Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

553.919 Shows6.617 Titel2.086 Ligen33.036 Biografien11.989 Teams und Stables5.987 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
Saraya

Allgemeine Informationen
© Miguel Discart
Bürgerlicher Name Saraya-Jade Bevis
Gewicht und Größe 135 lbs. (61 kg) bei 5'8'' (1.73 m)
Geboren in Norwich, Norfolk, England (Vereinigtes Königreich)
Geburtstag 17. August 1992 (30 Jahre)
Debüt 2005
 
 Bild 1/1: im Jahr 2014 

Meinung zu Saraya abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 379
Notendetails
1
   
59%
2
   
24%
3
   
9%
4
   
3%
5
   
2%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Zed
16.11.2022 2:48 Uhr
vergab Note 2
Sie hat schon einen gewissen Impact gehabt als sie von NXT hoch kam und AJ Lee enttrohnt hat. Für viele ist das die initialzündung der Womens Revolution gewesen. Ich kann das auch verstehen, genug Talent war vorhanden. Dann kamen ein paar Skandale die ihr doch schon bisschen geschadet haben und eben diese fiese, karriereendende Verletzung. Alles in allem kann ich aber positiv auf ihre WWE Karriere zurückblicken. Nun bei AEW, wird sich zeigen wohin der Weg führt, aber ein Name wie ihrer kann jeder schwächlichen Womens Division gut tun, vorausgesetzt sie wird dementsprechend eingesetzt.
Annxeriksen
17.10.2022 21:41 Uhr
Editiert: 17.10.22 21:42
vergab Note 3
@stahlschmied. Genau deine Meinung bei ihre Anfangszeit in der wwe die ersten 2 Jahre hat sie mir am besten Gefallen. Die Beziehung mit Alberto El Patrón hat ihr nur geschadet. Und ja meine persönliche Meinung Tattoos bei Frauen mein größtes NO-GO .
Stahlschmied
17.10.2022 19:42 Uhr
vergab Note 5
Früher als Anti-Diva durchaus interessant und sympathisch - dann kam der Absturz und vom eigentlichen Image ist nichts mehr übriggeblieben. Musik und Kostüm sind nun beliebig und langweilig, Paige an sich ist aufgeschwemmt und tätowiert. Alles wahrlich nicht schön. :-(
Denis
09.01.2019 4:02 Uhr
Editiert: 09.01.19 4:04
vergab Note 3
Durch Del Rio die Karierre verkackt. Sorry, aber da muss man schon das Kind beim Namen nennen. Erst war sie die faszinierende Anti-Diva, Hammer-Optik (a la Artemisia aus 300), super Musik und einfach natürlich-erfrischend Underground. Dann passierte das, was mit jedem/jeder passiert, wenn Vince McMahon sieht, dass ein Char cool rüberkommt: Er wird kommerziell angepasst und ausgebeutet. Das hätte man ja (wie so oft) noch hinnehmen können, doch dann lässt sie sich mit diesem sich selbst überschätzenden, koksenden Del Rio ein, lässt sich auf dessen Niveau runter ziehen, fliegt aus der WWE, Privatpornos, Drogenabstürze und warum an die Fans denken, wenn man für Del Rio sein Leben wegwerfen kann? Kam aufgedunsen und mit viel zu viel Farbe im Gesicht zurück, da war es wohl zu spät und der Körper war wohl für ein ernsthaftes Comeback zu kaputt. Ich habe begrenzt Mitleid mit ihr, zumindest ein bisschen. Vor del Rio war sie eine glatte 1. Im Moment ist sie eine tragische Figur, wobei sie wohl selbst schuld ist.
Double D
29.09.2018 22:03 Uhr
Da hat jemand die Trennung noch nicht verkraftet... Paige ging es gut, dann kam sie mit ihm zusammen und wurde Suizidgefährdet und Drogenabhängig... ich bin froh das sie von ihm los kam und es ihr wieder gut geht. Jede Frau der Welt sollte die Finger von diesem Versager lassen.
Norbert
28.03.2017 23:37 Uhr
Ich finde sie toll, und sie soll sich nicht ärgern lassen.
The Fifth Horseman
25.03.2017 21:13 Uhr
vergab Note 2
Sie war immer ein "frischer Wind" in den Reihen der blondierten, mit Plastik gefüllten Fließband Püppchen die WWE bei den Damen präsentiert hat. Paige hat ihren eigenen Look, ihren eigenen Stil und ihren eigenen Kopf - letzteres hat sie vermutlich ihre Chance auf eine große WWE Karriere gekostet. Eine sehr toughe, charismatische und wirklich hübsche junge Frau für die ich hoffe, dass sie ihren Weg machen wird...
Undisputed
17.10.2016 22:57 Uhr
Editiert: 17.10.16 23:37
Gute wrestlerin, Geile sau und britischen Charakter
Flor1986
12.10.2016 5:34 Uhr
vergab Note 6
Mochte sie mal, mittlerweile kann ich sie aber nicht mehr ab.
Glatte 6..
Ric Flair
12.10.2016 0:01 Uhr
vergab Note 3
Sie tut alles dafür entlassen zu werden...ich kann es verstehen....sie hat es drauf aber WWE und ihr 2 Klassengesellschaft......
Wolfsman
06.09.2016 19:47 Uhr
Nicht nur, dass die Storys immer unwahrscheinlicher werden, jetzt werden Sympatiträger nicht nur unterdrückt sonder sogar erpresst.
Kann den niemand den Egozentriker Vince Mc Allesmein stoppen?
Moneyinthebank81
31.08.2016 18:48 Uhr
vergab Note 2
Finde sie Klasse kann gute Moves zeigen und ist jung genug es ganz nach oben zu schaffen Ich hoffe Alberto del Rio schadet ihrer Karriere nicht
Norbert
17.05.2016 19:41 Uhr
Paige finde einfach klasse, mag ich von den Frauen am liebsten im Ring
Coolboy123
03.01.2016 1:14 Uhr
vergab Note 1
Ich weiß echt nicht woran es liegt , aber seitdem unsere liebe Paige nicht mehr das Anti-Diva-Gimmick (von NXT) hat , wirkt sie als Heel (Geschweige Face - Bitte NIE WIEDER ein Face Turn machen !) momentan wie "falsch in der Rolle" ...
Ihre Moves - begrenzt , Ihre Rolle - TOTAL nervig ; dieses "This Is My House" war schon nach 3 Wochen Out , Ihr Aussehen - Ich weiß nicht ... Aber macht sie seit ein paar Wochen ein Boob-Job ? BITTE macht aus sie keine "spezielle Puppe" !!! Zwar habe ich viele negative Aspekte aufgezählt , allerdings gebe ich ihr trotzdem elne 1, weil ich weiß, dass diese Frau einfach KLASSE ist :)
Norbert
15.09.2015 0:24 Uhr
Ich finde sie von den Frauen in der WWE am besten.
VintageHeyman
01.07.2015 11:29 Uhr
Editiert: 01.07.15 12:51
vergab Note 2
Ich sehe ihre Entwicklung leider genau gegenteilig zu PappHogan. Nach ihrem anfänglichen Anti-Diva Gimmick in dem sie ein frischer Wind im Main Roster war, wurde sie nach und nach immer mehr zu einer Diva und verlor ein bisschen diesen erfrischend rebellischen Touch.
Das sie immer noch neben Nattie wohl eine der besten Workerinnen im Ring ist hat sich nicht geändert, nur wie soll man das zeigen wenn man gegen die Naomis, Bellas oder Foxes dieser Welt im Ring steht?
PappHogan
01.07.2015 10:01 Uhr
Wird immer besser, teils wird sie noch etwas seltsam gebooked, ihr erster Titelrun kam vielleicht etwas zu früh, aber für mich mit Abstand die interessanteste der "Diven".
Über Äusserlichkeiten brauche ich nicht zu reden, da liegt sie voll auf meiner Wellenlänge, eine der schönsten Frauen überhaupt und dieses Haar.. diese helle Haut...diese dunklen Augen, einfach nur gei....tschuldigung awesome!
Whroxy
31.01.2015 4:00 Uhr
vergab Note 1
Ihre Promos die ich in letzter Zeit gesehen haben sind echt gut. Sie ist zwar keine typische Diva, aber trotzdem ziemlich attraktiv und dazu zeigt sie noch sehr viel Charakter. Im Ring gefällt sie mir auch immer besser.
Die WWE sollte stolz drauf sein sie im Roster zu haben!
VintageHeyman
29.01.2015 21:40 Uhr
vergab Note 2
What's not to like about Paige? Hübsche Dame mit individuellem Look und Gimmick und last but not least Wrestling mit der Muttermilch aufgesogen, was sich auch in ihren Matches zeigt. Neben Nattie Neidhart wohl die beste Performerin in der Divas Division. Ihre Promos sind sicher noch etwas verbesserungswürdig, aber welche Diva ausser AJ Lee bekommt schon wirklich mal eine wirkliche Chance eine gute Promo zu cutten?
AlexIsTheMan
29.01.2015 18:40 Uhr
vergab Note 1
Meiner Meinung nach die beste Diva derzeit in der WWE!

Super attraktiv und sie kann auch was im Ring, was bei vielen Divas leider nicht der Fall ist.
Seite: 1 2 3


 
 
 
Aktuelle Neuigkeiten
Meldung aufrufen
 

Aktuelle Neuigkeiten
Meldung aufrufen
Meldung aufrufen
Meldung aufrufen
Meldung aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz