Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

517.989 Shows6.308 Titel1.941 Ligen32.296 Biografien11.590 Teams und Stables5.654 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
The Renegade

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Richard C. Williams
Gewicht und Größe 255 lbs. (116 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Marietta, Georgia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 16. Oktober 1965
Debüt 1990
Todestag 23. Februar 1999 [Selbstmord (erschossen)]

Meinung zu The Renegade abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4787
Notendetails
1
   
5%
2
   
5%
3
   
16%
4
   
27%
5
   
23%
6
   
25%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
BunkhouseBuck
08.08.2020 15:00 Uhr
vergab Note 6
Noch schlechter als das Original. Mehr kann man gar nicht mehr sagen.
Crush1887
07.03.2013 16:32 Uhr
vergab Note 2
seit Run vor 18 Jahren war gut und er war ein passabler Wrestler, der dann leider viel zu schnell in der Versenkung verschwunden ist
Reo_Walderan
23.02.2011 3:51 Uhr
vergab Note 6
Vielleicht sollte man genauer lesen und dann versteht man das auch..
Da er nunmal als eine Kopie vom Warrior antrat ist es klar das man ihn vergleicht und da konnte er als Gesamtpaket nicht mithalten!!! Blos weil er ein paar Moves mehr zeigte als das Original heisst das auch noch lange nicht, dass er generell ein vielseitiges, gutes Move-Set hatte. Big Daddy V hat ein besseres Move-Set als der Warrior. Ist er deswegen ein Meister des Wreslting?
Eigentlich wurde grad vom Sinn nur wiederholt was wir vorher auch nur geschrieben haben, nur halt mit der Einleitung, das vorher geschrieben sei nicht zu verstehen..
Man kann halt nur feststellen wie er war auf Grund von dem was man sehen konnte. Er war nicht lange dabei, er ist jung gestorben worden und das was man sah, war halt ein Warrior der viel kleiner war als der echte, nicht die Ausstrahlung hatte aber dafür ein paar Moves mehr, aber trotzdem noch sehr begrenzt. Da kann man keine 1 geben, beim besten willen nicht.
Was er mit nem anderen Gimmick erreicht hätte oder hätte zeigen können, das weiss man leider nicht und wird man auch nie. Ist ja nicht so das man ihm das nicht gegönnt hätte. Aber es war nunmal so.
jaydenwalker
07.09.2010 16:56 Uhr
vergab Note 1
Renegade war vielleicht nur ein Abklatsch vom Warrior, allerdings wenn man sich die Matches anguckt, kann ich nicht verstehen wie meine Vorredner das Repertoir schlecht machen können. Renegade sollte den "NextGenerationWarrior" verkörpern und hat einige Moves dem Charakter hinzugefügt, woran der Warrior kläglich gescheitert wäre, da dieser ja nun wirklich einer mit den miesten wrestlerischen Fähigkeiten war, jedoch hatte er eine enorme Aura, die dieses Manko mehr als wett machen konnte. Renegade war zwar wrestlerisch besser, hatte aber erstens das Problem, wie gewollt mit dem Ultimativen verglichen zu werden und zweitens nicht das Charisma des selbigen. Daher konnte dieses Gimmick nur scheitern . Obwohl ich es sehr schade fand, denn so wie er gefightet hat, hätte ich es mir beim Warrior manchmal gewünscht. Alles in allem kann man sagen: Was aufgewärmtes schmeckt beim essen nur halb so gut wie frisch gekocht. Auch wenn es auch seine Vorzüge manchmal hat
Reo_Walderan
05.07.2010 5:18 Uhr
vergab Note 6
Meine Güte was habe ich mich damals geärgert. Da denkt und hofft man, dass der Warrior wieder zurück kommt (was man später allerdings dann bereut hat ^^) und dann ist es nur eine Atrappe. Und nicht nur irgendeine, sondern eine richtig schlecht. Ein Mini-Warrior!!! Ich dachte echt nur, die wollen uns veralbern.. Naja gut, hab ihn aber trotzdem eine Chance gegeben. Vielleicht hätte er ja auch begeistern können. Aber leider hat er das nicht. Ich weiss nichtmal ob es nur an ihm lag oder ob er so gebookt wurde, aber er war im Ring einfach nur langweilig. Man nahm ihn echt nichts ab und das Repartuar war einfach nur begrenzt²! Vielleicht wäre er ja mit einen anderen Gimmick was geworden, vielleicht hat er ja tatsächlich mehr drauf gehabt - man wird es leider nie erfahren. Aber als Renegade ist er klar durchgefallen.
Randy Orton
15.02.2009 20:33 Uhr
vergab Note 4
Renegade war der billige Abklatsch des Ultimate Warrior. Er spielte diese Rolle nicht mal gut und auch seine Fähigkeiten im Ring waren sehr schlecht. Einzig seinen TV Title Gewinn kann man ihm als gelungen zählen. Ohne diesen Titelrun hätte er komplett versagt. Trotzdem muss ich sagen, dass ich ihn nicht ungern sah. Ich hatte wohl einen Narren am Warrior gefressen und an allen anderen, die ihm ähnlich sahen.


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz