Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

418.596 Shows5.222 Titel1.595 Ligen29.769 Biografien9.865 Teams und Stables4.502 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Giant González

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Jorge González
Gewicht und Größe 430 lbs. (195 kg) bei 7'6'' (2.29 m)
Geboren in El Colorado, Formosa (Argentinien)
Geburtstag 31. Januar 1966
Debüt 1990
Todestag 22. September 2010 [Diabetes]

Meinung zu Giant González abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4355
Notendetails
1
   
9%
2
   
6%
3
   
12%
4
   
18%
5
   
23%
6
   
31%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Giant González, El Gigante
Typischer Fehler Giant Gonzáles
Anmerkung hierzu: Im Internet kommt es häufiger vor, dass Wrestlernamen falsch geschrieben werden. Damit diejenigen User, die sich eine falsche Schreibweise eingeprägt haben, trotzdem den jeweiligen Wrestler in unserer Datenbank finden können, wird er hier separat aufgeführt.
Finisher Chokeslam
Typische Aktionen Clawhold
Stables Dudes With Attitude mit Junkyard Dog, Lex Luger, Paul Orndorff, Rick Steiner, Scott Steiner und Sting (als El Gigante)
Gemanagt von Gemanagt von Harvey Wippleman.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 277 von Giant González bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken WCW Theme Library - I Remember Woodstock (1991)
Filmauftritte Hercules in the Underworld und Thunder in Paradise (Serie)
DVD-Portraits True Giants
Buch-Portraits Kultgimmicks: Wrestling
- war ursprünglich Basketballspieler und kam in die NBA, war aber zu langsam und man bot ihm wegen seiner Größe einen Job in der WCW an
- dort debütierte er 1991 als "El Gigante", erreichte aber nie nennenswerte Erfolge
- beim Royal Rumble 1993 gab er als "Giant Gonzales" sein WWF Debut
- dabei attackierte er auf eine beeindruckende Art und Weise The Undertaker
- gemanaged wurde er von Harvey Wippleman, der sich am Taker rächen wollte, da dieser zuvor Kamala, Whipplemans früheren Schützling, ausgeschaltet hatte
- machte in dieser Phase oftmals gemeinsame Sache mit Mr. Hughes, der ebenfalls von Whippleman in den Kampf gegen den Undertaker geschickt wurde
- neben seiner Hauptfehde gegen den Undertaker kam es zu Konfrontationen mit Randy Savage und den ihm aber klar unterlegenen Tatanka und Virgil
- nachdem der Undertaker Gonzales bei zwei aufeinanderfolgenden PPVs besiegen konnte, turnte Gonzales gegen seinen damaligen Manager und wurde für einen sehr kurzen Zeitraum Face
- es wurde anschließend eine Fehde Gonzales' mit Whipplemans neuem Schützling Adam Bomb angedeutet, aber bevor sich die neue Storyline richtig entfalten konnte, verließ Gonzales die Federation
- war auch in NJPW aktiv
- 1993 spielte er in Hulk Hogans Serie "Thunder in Paradise" mit
- 2000 wurde er als größter Wrestler aller Zeiten ins Guiness Buch der Rekorde aufgenommen
- litt an Diabetes, an deren Folgen er am 22. September 2010 verstarb
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz