Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

451.430 Shows5.595 Titel1.693 Ligen30.425 Biografien10.397 Teams und Stables4.866 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Matt Cappotelli

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Matthew Lee Cappotelli
Gewicht und Größe 218 lbs. (99 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Caledonia, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 12. November 1979
Debüt 27. Januar 2003 (vor 16 Jahren)
Todestag 29. Juni 2018

Meinung zu Matt Cappotelli abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1882
Notendetails
1
   
8%
2
   
46%
3
   
38%
4
   
8%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Matt Cappotelli
Trainer Wurde von Al Snow, Bill DeMott und Ivory trainiert.
Lehrling Trainierte Dorian Mak.
Finisher Over-The-Shoulder Gutbuster (Gutcheck) und Superkick (Aftertaste)
Typische Aktionen Atomic Drop, Legdrop, Powerbomb, Short Lariat und Swinging Neckbreaker
Tag Teams Thrill Seekers [2] mit Johnny Jeter
Tough Enough mit John Hennigan
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 100 von Matt Cappotelli bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Stones - Crash 12
- war an der Highschool und am College ein ziemlich erfolgreicher Footballspieler
- außerdem war er ein sehr guter Leichtathlet
- war zusammen mit
John Hennigan (Johnny Nitro) der Gewinner von Tough Enough 3
- Hennigan und Cappotelli wurden nach ihrem Sieg bei Tough Enough erst einmal in die WWE-Farmliga OVW geschickt, wo sie als Team antraten
- Matt formte dann zusammen mit Johnny Jeter ein Tag Team und trat als Babyface an
- sie konnten sich die OVW Southern Tag Team Titles umschnüren
- im Juli 2005 brach er sich das Bein und mußte pausieren
- nach dem Titelgewinn von Johnny Jeter turnte Jeter gegen Matt Cappotelli zum Heel und erklärte, dass er seinen Partner nicht mehr braucht
- folgend fehdete er gegen Jeter, gegen den er später in einem 2 out of 3 Falls den OVW Heavyweight Title gewann
- nachdem er von Chris Cage am Kopf getroffen wurde, wurde er ins Krankehaus eingeliefert, wo nach einigen Untersuchungen ein Hirntumor analysiert wurde
- aufgrund dieser Erkrankung gab er seinen OVW Title zurück
- nachdem der Tumor immer größer wurde, wurde er im Mai 2007 erfolgreich entfernt
- laut wwe.com hat Cappotelli Ende 2007 wieder mit dem Wrestling angefangen
- wurde am 14. Januar 2009 entlassen
- wollte dem Wrestling trotzdem erhalten bleiben und arbeitete viele Jahre als Trainer
- erkrankte im Juni 2017 erneut an einem Hirntumor
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz