Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

458.054 Shows5.669 Titel1.721 Ligen30.570 Biografien10.563 Teams und Stables4.962 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Nate Webb

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name unbekannt
Gewicht und Größe 185 lbs. (84 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Indianapolis, Indiana (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 18. November ???
Debüt 6. März 1999 (vor 20 Jahren)
 

Meinung zu Nate Webb abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2087
Notendetails
1
   
23%
2
   
23%
3
   
36%
4
   
14%
5
   
5%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias El Drunko, Nate Webb
Spitzname Spyder
Lehrling Trainierte Meatball.
Finisher Canadian Backbreaker into Implant DDT (Soylent Green)
Typische Aktionen Cannonball Senton (Nebraska Tumbleweed), Corner-To-Corner Backflip Dropkick (The Fang), Legdrop (Spyder Drop), Shooting Star Press, Spin Kick (Arachnid Kick), Standing Corkscrew Senton (Whirlygig) und Tarantula (Webb of Death)
Tag Teams Trailor Park Boyz mit Josh Abercrombie (als Nate Webb)
Stables La Legión Extranjera mit Alex Koslov, Ayako Hamada, Black Bufalo, Black Magic, Bryan Danielson, Christopher Daniels, Cuervo, Dorian Roldan, Electroshock, Escoria, Espíritu, Gran Hamada, Head Hunter A, Head Hunter B, Hernandez, Jack Evans, Jennifer Blake, Josh Raymond, Kaoru Ito, Kenzo Suzuki, Konnan, L.A. Par-K, Lorelei Lee, El Mesías, Mike Modest, Nicho el Millonario, Ozz, El Padrino, Rain, Rellik, Rikishi, Rocky Romero, Ron Killings, Roxxi, Sabu, Sean Waltman, Silver King, Taiji Ishimori, Takeshi Morishima, Teddy Hart und El Zorro (als Nate Webb)
Team Ca$h mit Chri$ Ca$h, JC Bailey und Sexxxy Eddy (als Nate Webb)
Gemanagt von Gemanagt von Becky Bayless und Johnny Webb.
Turniersiege
CZW Trifecta Challenge 2 (12. Juni 2004)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 379 von Nate Webb bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken The Darkness - I Believe in a Thing called Love
Wheatus - Teenage Dirtbag
DVD-Portraits Best on the Indies: Teenage Dirtbag - The Nate Webb Story
Spielbar mit Backyard Wrestling 2: There Goes the Neighborhood und Backyard Wrestling: Don't try this at Home
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
- trat in der Maury Povich und Jerry Springer Show auf
- kann sowohl gute Spotmatches, als auch harte Deathmatches zeigen
- kam beim
IWA Mid-South King of the Death Match Tournament 2002 bis ins Finale
- gewann am 05.10.2002 den IWA Mid-South Light Heavyweight Title, verlor ihn aber schon wieder am 17.11.2002 an Danny Daniels
- trat 2003/2004 vereinzelt bei NWA-TNA in Dark und Squash Matches an
- gewann im Juni 2004 das CZW Trifecta Elimination Tournament
- schied kurz darauf aber überraschend beim CZW Best of the Best Tournament schon in der ersten Runde aus
- besiegte am 11.12.2004 mit Chris Cash, JC Bailey und Sexxxy Eddy Team Blackout in einem Cage of Death Match
- gewann dadurch mit ihnen die CZW Tag Team Titles
- war später Teil von Team CZW in der Fehde zwischen CZW und ROH
- wurde 2006 für die erste WSX-Staffel verpflichtet und wurde Teil der "Trailer Park Boyz"
- trat nach der Ligaschließung ab und an noch mit Josh Raymond als Team in diversen Indy-Ligen an
- 2008 begann er als Halbprofi beim Footballteam Indianapolis Mustangs
- kommentierte Shows bei den Halfpint Brawlers, einer Midgets Wrestling Promotion
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2015
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz