Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

451.485 Shows5.595 Titel1.693 Ligen30.425 Biografien10.397 Teams und Stables4.866 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Último Dragón

Allgemeine Informationen
© Mike Kalasnik
Bürgerlicher Name Yoshihiro Asai
Gewicht und Größe 185 lbs. (84 kg) bei 5'8'' (1.73 m)
Geboren in Nagoya, Aichi (Japan)
Geburtstag 12. Dezember 1966 (52 Jahre)
Debüt 13. Mai 1987 (vor 32 Jahren)
 
 Bild 1/1: im Jahr 2018 

Meinung zu Último Dragón abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 371
Notendetails
1
   
49%
2
   
32%
3
   
12%
4
   
6%
5
   
1%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Asai, The Tiger, Último Dragón, Yoshihiro Asai
Typischer Fehler Ultimate Dragon
Anmerkung hierzu: Im Internet kommt es häufiger vor, dass Wrestlernamen falsch geschrieben werden. Damit diejenigen User, die sich eine falsche Schreibweise eingeprägt haben, trotzdem den jeweiligen Wrestler in unserer Datenbank finden können, wird er hier separat aufgeführt.
Spitzname El Rey del Shabu Shabu
Trainer Wurde von Gran Hamada, Kotetsu Yamamoto, NJPW Dojo und Tatsumi Fujinami trainiert.
Lehrlinge Trainierte American Balloon, Amigo Suzuki, Angélico, Anthony W. Mori, Bear Fukuda, Brahman Kei, Brahman Shu, Brian Lee, brother YASSHI, CHANGO, CIMA, Daisuke Hanaoka, Daniel Mishima, Dragon Kid, Fujita Hayato, GALLARDO, Hajime Ohara, Hiromi Horiguchi, Hisamaru Tajima, Irene, KAGETORA, Kanjuro Matsuyama, Karaoke Machine #2, Kazuchika Okada, Ken 45°, Ken'ichiro Arai, Kento Miyahara, K-ness, KONDO Co., Lambo Miura, Manjimaru, Masa Takanashi, Masato Yoshino, Milanito Collection a.t., Milano Collection AT, Mini Kenzo Suzuki, Naoki Tanizaki, Passion Hasegawa, Phillip J. Fukumasa, Rasse, Ronin, Satoshi Kajiwara, Shadow Phoenix, Spark Aoki, SUGI, Sunday*Shogo, Susumu Yokosuka, SUWA, Taiji Ishimori, Takeshi Minamino, Takuya Murakami, Taro Nohashi und Toshiya Matsuzaki.
Finisher Asai DDT und Corkscrew Moonsault Press
Typische Aktionen Asai Bodyblock, Asai Moonsault, Dragon Sleeper, Dragon Suplex und Tiger Spin
Tag Teams Mega Dragons mit Mega Pegasus (als Último Dragón)
Gemanagt von Gemanagt von Sonny Onoo.
Turniersiege
WAR One Night Tag Team Tournament (8. Dezember 1995)
IWRG La Copa Higher Power 1998 (A) (18. Januar 1998)
Differ Cup 2003 (9. Februar 2003)
CMLL Torneo de Trios (23. Juli 2006)
Toryumon México La Copa Suzuki 2007 (8. Juli 2007)
Toryumon México La Copa Yamaha Internacional 2008 (2. März 2008)
Toryumon México La Copa Suzuki 2008 (10. August 2008)
Maskengewinne als Yoshihiro Asai gegen Cuchillo (4. Juni 1990)
als Último Dragón gegen El Vigilante (3. November 1996)
als Último Dragón gegen Dark Dragon (25. Juni 2008)
als Último Dragón gegen Black Tiger #5 (14. Mai 2011)
Hair Matches (Siege) als Asai gegen Black Terry (6. Juli 1988)
als Yoshihiro Asai gegen El Perverso (10. Februar 1990)
als Último Dragón gegen Hajime Ohara (22. August 2009)
als Último Dragón gegen Tiger Ali (23. Mai 2015)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1878 von Último Dragón bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Artist unknown - El Dorado
Artist unknown - Just a Hero
Jim Johnston - Dragon
Luis Miguel - Separados
WCW Theme Library - 1000 Suns (1996)
WCW Theme Library - Hard Attack (1996)
WCW Theme Library - Tokyo Town (1996 bis 1997)
Ausfallzeiten
Nervenschaden (von August 1998 bis August 2002)
Geleitete Ligen Toryumon 2000 Project, Toryumon Japan und Toryumon México
Gebookte Liga Toryumon Japan
Spielbar mit Fire Pro Wrestling, Fire Pro Wrestling 2, Fire Pro Wrestling D, Fire Pro Wrestling G, Fire Pro Wrestling Returns, Fire Pro Wrestling S: 6Men Scramble, Nitro, Revenge, SmackDown: Here Comes the Pain, Super Fire Pro Wrestling 3 Easy Type, Super Fire Pro Wrestling 3 Final Bout, Super Fire Pro Wrestling Special, Super Fire Pro Wrestling X, Super Fire Pro Wrestling X Premium, Thunder, Virtual Pro Wrestling 2, Virtual Pro Wrestling 64, WCW vs. nWo World Tour und WCW vs. The World
- ist nicht wie vermutet der Erfinder des Asai Moonsaults, machte ihn nur populär
- begann in Japan unter seinem richtigen Namen mit dem Wrestling, war aber wegen seiner Größe nicht besonders erfolgreich
- ging dann nach Mexiko, weil er sich dort größere Chancen ausrechnete
- erhielt das Gimmick "Último Dragón", da der damalige
CMLL-Booker Antonio Peña auf die Idee gekommen war, ihn als den letzten Schüler von Bruce Lee auszugeben
- schaffte mit diesem den endgültigen Durchbruch
- war eine sehr wichtige Person in WAR und hatte in der WAR vs. NJPW Fehde mit seinem Intimfeind Jushin Thunder Liger eine jahrelange Fehde mit vielen Klassikern
- durch seine Erfolge in Japan wurde man Ende der 90er auch in Amerika auf ihn aufmerksam, und Ende 1996 unterschrieb er bei WCW
- dort trat er anfangs als Ultimate Dragon an
- von Ricky Steamboat wurde er 1998 verklagt, da Steamboat sich die US-Rechte am Beinamen "The Dragon" sicherte
- Mitte 1998 mußte er seine Karriere nach einem schweren Nervenschaden durch eine missglückte Armoperation beenden
- gründete danach To-Ryu-Mon, eine Wrestlingschule in Japan, die Lucha-Libre-Stil unterrichtet
- der Hauptteil von Toryumon löste sich vom Einfluß des Dragon und benannte sich in Dragon Gate um, Toryumon blieb aber weiter bestehen
- entgegen aller Erwartungen besserte sich der Nervenschaden mit der Zeit doch wieder, sodass er 2003 in den Ring zurückkehrte und bei WWE unterschrieb
- legte im Jahre 2004 seine Maske ab, nachdem sein WWE-Aufenthalt zuende war
- Stephanie McMahon war ein großer Grund für seine Demaskierung - sie nannte Asai "Último Cutie"
- 2004 trat er vermehrt für das Consejo Mundial de la Lucha Libre an
- wurde 2004 in die Hall Of Fame des Wrestling Observer aufgenommen
- 2005 war TNAW an einer Verpflichtung interessiert, doch da man Último Dragón keinen festen Vertrag geben wollte, kam es nicht zur Verpflichtung und entschied sich für UWA Hardcore Wrestling
- eröffnte sowohl in Mexiko als auch in Kanada eigene Wrestlingschulen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Ein Shoot beim Wrestling hat zwar nicht direkt etwas mit Schusswaffen zu tun, ist aber gelegentlich ein Schuss in den Ofen. Wenn sich zwei Wrestler tatsächlich nicht mehr riechen können und im Ring nicht kooperieren, oder ein Worker aus diversen Gründen seinen Arbeitgeber anschwärzt, dann ist das eben ein Shoot. Genickbruch hat für die Leser über 60 solcher Vorfälle in einer Rubrik zusammengetragen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz