Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

404.714 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.489 Biografien9.550 Teams und Stables4.269 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Sylvain Grenier

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Sylvain Grenier
Gewicht und Größe 235 lbs. (107 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Montréal, Quebec (Kanada)
Geburtstag 26. März 1977 (41 Jahre)
Debüt 1998
 

Meinung zu Sylvain Grenier abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3690
Notendetails
1
   
9%
2
   
11%
3
   
17%
4
   
50%
5
   
7%
6
   
6%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Sly, Sylvain Grenier, Sylvan
Spitzname Ambassador of Québec
Trainer Wurde von Dory Funk Jr., Pat Patterson und Rocky Johnson trainiert.
Lehrling Trainierte Xorphia Vexx.
Finisher Running DDT, Suplex into DDT (Show-Off) und Suplex into Implant DDT (3 Seconds of Fame)
Typische Aktionen Back Suplex, Backbreaker, Bearhug, Flapjack, Inverted Samoan Drop und Lariat
Stables La Résistance mit René Duprée und Robért Conway (als Sylvain Grenier)
Gemanagt von Gemanagt von Maryse Ouellet.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 500 von Sylvain Grenier bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Jim Johnston - Final Force
WWE - The World Is Sylvan
Ausfallzeiten
Rückenverletzung (von Oktober 2003 bis März 2004)
Geleitete Liga Top of the World Wrestling
Filmauftritte Oscar and the Lady in Pink
Spielbar mit SmackDown! vs. RAW 2006
Interessante Links
Sylvains Wrestling-Schule
- Sylvain Grenier debütierte bei No Way Out 2003 als Ringrichter im Match zwischen The Rock und Hulk Hogan
- hierbei screwte er mit Hilfe von Vince McMahon den Hulkster und verhalf The Rock somit zum Sieg
- außerdem hatte er einen Auftritt bei Wrestlemania 19 während des Hogan vs. McMahon Matches
- anstatt weiter bei SmackDown! zu bleiben, debütierte Sylvain aktiv zusammen mit René Duprée als La Résistance im April 2003 bei RAW, ein französisches Tag-Team, welches stereotypisch von den Amerikanern gehasst wurde und schon zwei Monate später die WWE World Tag Team Titles von Kane und Rob Van Dam gewinnen konnten
- La Résistance wechselten in dieser Zeit des öfteren den "Herkunftsort" von Paris nach Quebec und wieder zurück
- später gesellte sich der Debütant Rob Conway an die Seite von La Résistance, jedoch verletzte sich Grenier, und so machten Dupree und Conway einige Zeit als Tag Team weiter
- nach dem Comeback von Grenier wurde Rene Dupree beim Rosterdraft 2004 zu SmackDown! getradet, während Conway und Grenier weiterhin als "La Résistance" teamten und zusammen noch drei weitere Male die World Tag Team Titles gewinnen konnten
- im Zuge des Rosterdrafts 2005 nach Wrestlemania 21, wechselte Sylvain Grenier zu SmackDown!, wo er fortan nur noch Sylvan genannt wird und ein arrogantes Model-Gimmick spielte
- bekam kurz danach keinerlei Airtime mehr
- nach einer kurzen Pause kehrte er mit einem neuen Gimmick zurück und war fortan der Botschafter von Quebec
- in der Weihnachtsausgabe von Smackdown tauchte er als Santa Clause auf, wurde aber von Batista gesquasht
- reformierte am 20. Februar 2007 zusammen mit Rene Dupree "La Résistance" bei ECW on SciFi, dies war allerdings eine vorerst einmalige Sache
- seit Oktober 2007 ist er der kanadische Kommentator von Total Nonstop Action Wrestling
- im Mai 2008 nahm er einen Job als Türsteher eines Nachtclubs in Montreal an
- im Jahr 2009 eröffnete er seine eigene Wrestlingschule und ietet Training für Anfänger und Fortgeschrittene an
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Interessantes bei GB
100 Dollar Preisgeld für jeden der länger als 15 Minuten gegen ihn durchhalten konnte, das gelobte Frank Gotch aus. Er musste angeblich nie bezahlen! Darüber hinaus eroberte er den bedeutendsten Titel seiner Zeit von George Hackenschmidt und hielt ihn bis zu seinem Rücktritt vom Wrestling. Genickbruch erzählt mehr über eine weitere faszinierende Persönlichkeit aus den Anfängen des Wrestlingsports. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Der Erfolg einer im TV ausgestrahlten Wrestlingsendung wird an ihrer Einschaltquote gemessen. Je besser die Show, desto mehr Zuseher sollte sie vor die TV-Geräte locken können. Bei Genickbruch wurden über die Jahre tausende solcher Ratings zusammengetragen und sind in unserer Datenbank zu finden. Vergleicht ligenintern und zwischen den Ligen oder informiert euch über PPV-Bestellungen in unserer Quotenrubrik! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsDatenschutz
   WeltbewegendesCD-ReviewsLinks
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz