Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

608.782 Shows7.327 Titel2.321 Ligen34.346 Biografien13.076 Teams und Stables6.435 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

The Sandman


Allgemeine Informationen
© The Doppelganger
Bürgerlicher Name James D. Fullington
Gewicht und Größe 244 lbs. (111 kg) bei 6'3'' (1.91 m)
Geboren in Philadelphia, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 16. Juni 1963 (61 Jahre)
Debüt 1989
 
 Bild 1/1 

Meinung zu The Sandman abgeben
Name und Passwort:
Bewertung
4,6 von 6 Sternen
(Schulnote 2,4021)
72,0% vom Bestwert
ChartsEntwicklung
Barometer
   
29%
   
33%
   
18%
   
13%
   
4%
   
3%
291 Stimmen
Selbst bewerten
Fakten
News
Stationen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Talk
V-Phenom
15.10.2015 10:03 Uhr
vergab Note 3
Wieder ein Kandidat aus der ECW der nur in dieser Liga wirklich überleben konnte. Für die ECW absolut ok, bot sehr guten Hardcore Stil an und sein gimmick passte chaotisch zur ECW. Aber bei der WCW war er für mich ne reinste Enttäuschung, das ging ja mal gar nicht was Sandman uns geboten hatte. Bei der neuen ECW war sein Auftreten ok, aber es war nicht mehr dasselbe wie damals. Naja seine beste Zeit hatte er in der ECW und ich muss sagen mir fallen auch nur gute SL aus der ECW ein die er hatte
Thomas Jay
22.09.2015 10:53 Uhr
vergab Note 6
Grauenhafter Wrestler, an dem außer Metallicas Song nix gut ist (als Wrestler, nicht als Person).
Denis
20.01.2015 23:28 Uhr
vergab Note 1
Was soll man zu dem Kerl noch sagen, in der Classic ECW mit der originalen Ringmusik von Metallica der Hammer schlechthin. Die ECW funktionierte nur mit der originalen Musik und in der WWE absolut nicht!! Sandman we love You!!
Kishi
09.10.2014 13:36 Uhr
vergab Note 4
Ich find ihn persönlich ziemlich überflüssig. Passt zur ECW, aber eben auch nur dahin. Ich kann diesem Hardcore-Wrestling und Leute mit Stühlen, etc. zu vermöbeln nichts abgewinnen. Er hat aber scheinbar einen gewissen Hype kreiert... Die 4 dafür.
Jake
17.05.2014 10:59 Uhr
Editiert: 17.05.14 11:06
vergab Note 3
Daniel Bryan hat hiermit nichts zu tun und gut ist. Geschmackssache....
Bastard von Morgen
15.05.2014 17:42 Uhr
vergab Note 1
Seht ihr ich finde den Sandman total geil und springe aber nicht wie die Bryan Fans auf und nenne euch alle Vollidioten weil ihr meinen Favoriten nicht genauso mögt wie ich :-) :-)

Ich könnte mich jedes mal wegschmeißen wie ernst das hier manche nehmen
RandallPoffo78
15.05.2014 0:16 Uhr
Editiert: 15.05.14 0:44
vergab Note 3
Ich geb CanadianDestroyer ne Eins für seine Kommentare....passt das hier rein?^^

Aber mal ernsthaft, diese Zensur erhält er von mir nur aufgrund seines Entertainmentfaktors und Kultstatus. Ich hatte ja Spass damals...wrestlerisch so dermaßen schlecht, dass er ohne diesen ne glatte Sechs verdient hätte (aber die hat Hogan von mir auch nicht bekommen ;-)). Es gab ja auch genug Leute in der ECW, die auch was konnten so wie Bam Bam, Taz oder the Franchise.
Jake
14.05.2014 23:39 Uhr
vergab Note 3
Ganz so hart wollte ich es nicht ausdrücken wie der CanadianDestroyer aber es trifft so ziemlich meine Ansicht^^.... Ist aber auch ne Geschmackssache. Gerade was solche sehr spezifischen ECW-Ikonen betrifft...
CanadianDestroyer
14.05.2014 18:20 Uhr
Editiert: 14.05.14 18:24
vergab Note 3
Die Messlatte für ECW Freaks ist eben nicht so hoch wie bei richtigen Wrestlern:

Er konnte ja nichtmal richtig vom Obersten Seil springen anstatt einen Bumb zu kassieren landete er dann immer auf 2 Beinen.

Sein Entrance war eben der Grund warum er zur Ikone wurde es ist doch eigentlich sehr banal - Rauchen , Saufen und sich und andere verletzen.Was hat jemand davon sich einen Stuhl oder Cane oder Bierdose selbst über den Schädel zu ziehen?

Ach ja er hatte ja 5 ECW Titel!Davon kann er sich heute aber nichts mehr kaufen und er ist relativ Pleite was auch zu seiner ECW Zeit nicht anders war wogegen John Cenas Titel eben wirklich Geld Wert hatten und noch immer haben.Soviel dazu ,dass da irgentwas an ihm mehr Wert wäre.

Der Grund warum die WWE die ECW Originale nicht besser als Fallobst dargestellt haben liegt einfach daran , dass alle bis auf RVD nichts konten oder eine idiotische Arbeitseinstellung hatten wie Sabu.Der Sandman durfte sich für sein Unvermögen überhaupt freuen, dass er nochmal eingestellt wurde.

Da hatte Tommy Dreamer einfach noch ein bischen die besseren Karten weil dieser wenigstens in Ansätzen wrestlen kann anders als James D. Fullington der ja nicht mal eine anständige Promo halten konnte.Für die CZW wäre er doch was gewesen die sind genauso Panne , aber da gibts halt auch nur 50 Dollor pro Nacht für ihn weswegen es total gut so ist dass er von der Bildfläche verschwand.
Jake
13.05.2014 15:38 Uhr
vergab Note 3
Kein sonderlich guter Wrestler, das ist unbestritten. Jedoch hatte er großes Charisma und sein Gimmick war ein mehr oder weniger Authentisches mit dem sich die Fans identifizieren konnten. Abgesehen vom Bier kann ich mich an keinen anderen Wrestler erinnern, der im Ring geraucht hat. Mir gefiel die Fehde gegen Tommy Dreamer auch sehr gut. Allerdings ist er für mich ein purer ECW-Wrestler und damit meine ich, dass er in anderen Ligen einfach deshalb nicht mehr einsetzbar war/ist. Ein All Time-Favourit ist er für mich jedenfalls dann eben auch wiederum nicht.
Bastard von Morgen
03.03.2014 12:09 Uhr
vergab Note 1
Da man in der richtigen ECW nicht so mit den World Titel um sich geworfen hat wie in der WWE hat es schon was zu sagen das er 5x ECW Champion war, ich kann jetzt nur für mich sprechen ich finde seine 5 Titelgewinne sind mehr wert als die unzähligen von John Cena. Der Sandman ist eine absolute Legende in der ECW natürlich bloß in der neuen Auflage wurde er doch nur noch als Fallobst für die aufstreben "Stars" wie Mike Knox und Matt Striker benutzt sein Draft zu Raw werde ich nie verstehen wer auf die Idee gekommen ist. Man hätte die alten Recken wie Sabu, Tommy Dreamer ,Sandman und Co ja nicht jedes Match gewinnen lassen müssen aber man hätte es auch nicht so deutlich zeigen müssen das man sie für nicht mehr als Fallobst hält

Dennoch halte ich den Sandman für einfach genial dafür gibt es für ihn von mir eine Hardcore 1
Big Daddy V
20.07.2013 13:34 Uhr
vergab Note 2
Für mich war er immer def hammer auch wenn ich damals noch zu klein war um das gimmnick voll zu verstehen wenn ich so über ihn nachdenke kommt es mir so vor als hätte er seine ganze wut über sein leben im ring rausgelassen
geoffrey10
04.06.2012 13:58 Uhr
vergab Note 3
aussehen tut er nicht grade gut aber das zählt jetzt nicht.
seine lange lange karriere machte hn zum zweit besten ecw wrestler grosses lob.
er hatte wohl wenige fehden aber viel kämpfe und immer hardcore das ist ein grund warum er einer der besten ecw wrestler ist.
ich weiss nicht so genau ob er jetzt den stock von jim duggan geklaut hat oder jim duggan von ihm.
für mich reicht es nur für eine 3+
Mikadinho
19.07.2011 13:53 Uhr
vergab Note 2
Der Sandman ist kein echter Wrestler für mich. Seine Leistung im Ring hing immer von seinem Gegner ab. ABER der Sandman ist einer von uns. Ein Biersaufener Kerl der einfach Spaß hatte. Und seine nicht so hohen Wrestlerischen fähigkeiten hat er mit viel Mut und guter Hardcore-Action wett gemacht. Und wenn er zu den Klängen von Mettalica durch da Publikum kamm und sich die Dose an den Kopf hämmerte war die Halle außer sich. Bier, Zigaretten und Singapore Cane bedeuten Unterhaltung der besonderen art.
michael hardcorefan
24.06.2011 11:49 Uhr
vergab Note 1
jooohh der draft hat einige gimmicks , teams oder fehden zerstört und the sandman war auch leid tragend davon betroffen..... WWE sollte sich überlegen ob man nicht lieber versuchen sollte auf lange sicht zu planen , leute wie chavo , alberto del rio , orton , rhodes , primo ....und viele andere würden auf eine nächste stufe schweben , wenn WWE den performern mehr zeit für gereifte fehden und teams gibt ..... der draft ist ungeeignet um langfristig zu denken da er jedes jahr das roster ändert... ich hoffe WWE denkt langsam mal nach und schaft zeit und raum für eine super schow ......
THEREALSHOW
21.05.2011 16:04 Uhr
vergab Note 1
Eine der Hardcore Legenden schlechthin, in der originalen ECW eine Kult Figur. Er ist mit grund warum die ECW so toll fand und finde. Darum ist es wirklich schade was man aus ihm in der WWE gemacht hat, ein schatten seiner selbst. Und todes stoß war dann sein Draft zu RAW. Sicher war er nie einer der besten Techniker aber in der originalen ECW interessierte das niemanden, die Fans liebten denn Sandman für sein Charisma seine Ausstrahlung und seine härte im Ring. Eine ECW Legende und Kultfigur aber nur in der ECW.
CM Landratomaniac
31.03.2011 2:26 Uhr
vergab Note 2
The Sandman gehört nicht nur zu den Hardcore-Ikonen, ich würde ihn eher eine Legende nennen! Es war einfach genau das richtige Gimmick, was bis dato gefehlt hatte.
Seine Fehde mit Raven ist meiner Meinung nach zusammen mit der Fehde zwischen Dreamer und Raven die beste, härteste und schockierendste in der ECW-, wenn nicht sogar der Wrestling-Geschichte. Mit ersterem, also Dreamer, hatte er ebenfalls eine längere und verdammt harte Storyline. Mir kommt es ja so vor, dass sein Stil von Mal zu Mal immer brutaler wurde. Auch seine Entrance war genial: ‚Enter Sandman’ von Metallica, Kippe im Mund, eine Dose Bier, die er austrinkt und dann auf seiner Stirn kaputt haut; alles einprägende, aber natürlich auch krasse Merkmale. Nicht zu vergessen war The Sandman der Wegbereiter und Erfinder von dem, was man dann in der WWF/E später als 'Stone Cold' Steve Austin kannte.
Seine WCW-Zeit will ich allerdings schnell vergessen. Rauchverbot, kein Bier, kein Kendostick – da war er eben nicht mehr der Sandman, sondern ein Abklatsch!
Während der Neugründung der ECW unter dem Dach der WWE flackerte die Flamme des Sandman wieder größer, aber durch seine begrenzten Fähigkeiten im ‚normalen’ Wrestling war er natürlich nach dem Draft zu RAW völlig auf verlorenem Posten.
Was kann man abschließend über The Sandman sagen? "Pop one open, Fire one up, Now let's get EXTREME!"
Homer J
21.01.2011 17:09 Uhr
vergab Note 4
Der Sandman hat noch nie mt guten Ringmoves oder genialen Mic Arbeiten geglänzt, sondern ihn zeichnete seine Härte im Ring und die unglaubliche Beliebtheit, bei den damaligen ECW Fans, aus. Ist er kult, ich würde es mit Ja beantworten, ABER nur in der ECW. In allen anderen Ligen, sei es die WWE, WCW oder auch TNA, für die er im Jahre 2003 ja mehrere Matches bestritt, konnte sich der Sandman nie etablieren. Auch bei den Fans kam er nicht mehr an, da die Zeit der ECW und den Hardcore Matches vorbei war und solche nur selten in den anderen Ligen statt finden/fanden. Hier müssen sich die Athleten auf ihre Fähigkeiten verlassen und eben mit diesen überzeugen, an welchen es dem Sandman doch sehr mangelt. So kam es wie es kommen musste und aus dem damaligen ECW Main Eventer wurde ein Undercarder in allen anderen Ligen in der er auftrat, und leider voll kommen zurecht. Daher von mir auch nur die Note 4, mit ganz großzügiger Berücksichtigung auf tolle Stimmungen und Hardcore Matches in der ECW, seitens des Sandmans.
AwesomeAndy
20.12.2010 23:29 Uhr
vergab Note 1
Kult! Sicher kein Guter Techniker,aber eine Hardcore-Ikone! Ich hab mehr als einmal Gaensehaut bei seinem Entrance bekommen..es ist einfach geil wenn die ganze Crowd den Klasse-Song "Enter The Sandman" mitgegroelt hat! Seine Matches haben mich sehr begeistert,aber am Ende bei der WWE wurde er total mies eingesetzt z.B. gegen ein Zombie oder Big Dick Johnson..Schade und bei TNA hatte er einfach nicht mehr die richtige Form, was gut am Bierbauch zu sehen war..Trotz allem:Hardcore Ikone schlechthin (für mich!)
Sandman 1980
18.12.2010 9:10 Uhr
vergab Note 1
Der Sandman ist einfach genial Dosenbier und Singapore Cane perfekt.

Sandman 4 ever
Seite: 1 2



 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-NewsBeste MatchesVerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteKonstellationen
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best Ofs 
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)
Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz