Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.574 Shows6.696 Titel2.130 Ligen33.296 Biografien12.136 Teams und Stables6.060 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
Ezekiel Jackson

Allgemeine Informationen
© Anton Jackson
Bürgerlicher Name Rycklon Stephens
Gewicht und Größe 285 lbs. (129 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Guyana
Geburtstag 22. April 1978 (44 Jahre)
 
 
 Bild 1/1: Im Januar 2012 

Meinung zu Ezekiel Jackson abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4197
Notendetails
1
   
5%
2
   
19%
3
   
26%
4
   
32%
5
   
13%
6
   
5%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Zed
22.01.2023 23:07 Uhr
vergab Note 4
Großer schwarzer Mann mit Muskeln, Nummer 10000. Der Neuzeit-Ahmed Johnson Quasi, nur nicht so viele Botches.
Langweilig, unoriginell, charismalos, unspktakulär, einer von sehr, sehr vielen. Hab den nie gebraucht, hab den nicht mal wirklich wahr genommen.
Aber Rycklon ist ein cooler Name.
automatix
22.01.2023 18:58 Uhr
Mei, das war halt die Art Wrestler, die Vince mag. Bodybuilder halt. Nichts besonderes. Und hat zumindest trotz des ECW Titelgewinn auch in der WWE nichts besonderes gemacht. War halt da bis er nicht mehr da war. Gemerkt hat keiner, daß er weg war und gefehlt hat er auch keinen.
Hispanobulle
13.03.2017 12:31 Uhr
vergab Note 2
Gefiel mir erst seit Lucha Underground.
Ric Flair
19.10.2015 23:34 Uhr
vergab Note 2
Ich bin sehr froh Big Ryck in seinem letzten Match gesehen, ein Autogramm und viele Bilder von ihm ergattert zu haben. Auch hat er extra für mich im Ring gepost als er meine Cam sah...schade aber er wird seinen Weg machen. THX Big Ryck :)
Ric Flair
18.10.2015 23:14 Uhr
vergab Note 2
Habe heute mit Big Ryck beim WXW Event in Saarbrücken gesprochen, ein echt netter Kerl, einfach cool. Ich fand ihn immer solide, schade das er seine Stiefel an den Nagel hängt. Hatte viel Potenzial was leider nicht genutzt wurde.
Patrace
01.03.2015 21:22 Uhr
vergab Note 4
Eher nicht so guter Wrestler mit trotz seinem Body kaum Athletik hat und der auch in Promos nicht wirklich glänzen kann. Ich hätte ihm ja ne 3 gegeben wenn wenigstens der Look noch stimmen würde aber er scheint etwas fett geworden zu sein und bewegt sich im Ring mittlerweile fast langsamer als Triple H zu seinen faulsten Zeiten.
Jacoob Cass
16.03.2013 13:17 Uhr
vergab Note 3
Echt schade was so mit ihm passiert jedoch als Einzelwrestler wird er wohl nie was reißen können meiner Meinung nach sollte man ihn wieder in ein Stable oder in ein tag Team stecken wo er den Vollstrecker spielt .Wie wäre es zum Beispiel wenn er und JTG ein Team bilden würden so Heel .JTG das Sprachrohr und Jackson der der die anderen Vermöbelt. Note 3. Weil er mir im Corre gefiel und an Regals Seite auch und weil er nicht jetzt so miserabel ist.
OhhhYeaah
14.02.2013 20:36 Uhr
vergab Note 4
Ezekiel Jackson ist der letzte ECW Champion! Das ist das erste und…einzige was mir zu ihm einfällt. Er ist ein Mix aus Ahmed Johnson und Lex Luger. Beeindruckender Körperbau, viele Power Moves aber irgendwie fehlt das Charisma. Und heutzutage ist Charisma unerlässlich um in Erinnerung zu bleiben. In den 80ern wäre er warscheinlich gut angekommen und erfolgreich gewesen aber heutzutage ist ein Ezekiel Jackson einfach überflüssiger als ein Propf!
El_Bandi
30.07.2012 21:49 Uhr
vergab Note 5
Bin eigentlich sparchlos das der solange bei der WWE durchhält. Meiner Meinung hat der weder Charisma noch ist er wrestlerisch eine Granate. Als Jobber okay aber nichts für die Mid Card. Da gibt es wesentlich bessere Powerhouses.
M4SKULIN_
25.07.2012 10:32 Uhr
vergab Note 4
Hier hat es die WWE mal wieder verbo(o)ckt. Jackson war zu Beginn seiner Zeit ein Monster mit einem sehr dominanten Körperbau. Im Ring war er nicht unterlegen und allgemein war seine Gestalt sehenswert. In der ECW hat er mir verdammt gut gefallen und ich mochte ihn sehr. Nach dem Split mit "The Corre" kam dann diese mini Fehde um den IC Title mit Wade Barrett und ab da hätte es mit beiden bergauf gehen müssen. Aber die WWE hat es wohl anderst gedacht und setzt einen Mann von solch einer Gestalt als Jobber ein, klasse. An sich klasse Wrestler dem aber zurzeit das Booking der WWE ein Fluch ist
Reo_Walderan
12.07.2012 14:08 Uhr
vergab Note 5
Ich bin doch ziemlich überrascht das es ihn immernoch gibt. Was ich generell von ihm halte hab ich ja schonmal geschrieben. Aber es hat sich ja auch bewahrheitet. Nach einen Push zum IC-Champion hat sich ja gezeigt das er dazu einfach nichts taugt. Er ist halt der ewige Partner. Der BigBuddy. Jemand der hinter jemanden steht der einfach Charisma hat. Als Singelwrestler und Champion taugt er einfach nichts. Und das hat sich auch im recht schnellen De-Push bemerkbar gemacht. Mitlerweile wieder Edeljobber und immer seltener zu sehen. Und ganz ehrlich.. wenn die überfällige Entlassungswelle kommt, ist er auch mit Weg.
053
18.12.2011 1:00 Uhr
vergab Note 5
Wieder eines dieser Muskelpakete, ohne jegliche Präsenz, ohne Ausstrahlung, kein Mic Work und sehr beschränkt im Ring. Sein Run als IC Champion war ein Witz. Ähnlich wie bei Mason Ryan kann ich hier nur eine 5 vergeben.
CM Kane
17.12.2011 23:52 Uhr
vergab Note 2
Wie schon bei Brodus Clay erwähnt liebe ich solche Brocken. Außerdem finde ich seine In Ring Skills gar nicht so schlecht. Aus ihm könnte man noch einen großen Star machen
Jack_Swagger
04.09.2011 16:42 Uhr
Ich muss sagen, dass Ezekiel Jackson an sich zu den besten Powerhouses gehört. Als er an der Seite von Brian Kendrick debütierte war er nur ein Bodyguard und wirkte Farblos. Seine Gestalt war trotzdem sehenswert. In den ersten Tag Team Matches mit Kendrick zeigte er, dass er mehr als ein David Otunga zu bieten hat. Anschließend wurde er zur ECW geschickt und machte eine gute Figur im Ruthless Roundtable.
Am meisten gefiel mir jedoch dann die Zeit als er wieder zu SmackDown! kam.
Dort wurde er in den Corre gesteckt und durfte mal seine Kraft an Biggie demonstrieren. Der Bodyslam oder der Suplex gegen den World Greatest Atlite waren schon sehenswert.
Leider muss ich sagen, dass ich ihn überhaupt nicht gerne als Face sehe. Die Heel rolle liegt ihm mehr. Wenn er dabei seine gewaltigen Muskeln spielen lässt, dann ist das beeindruckend und furchteinflössend.
Schlimmer als das Face-Gimmick ist nur sein grausamer Submission-Finisher: Der Torture Rack! Oh man...Das war 'ne dämliche Idee...Ein Chickenwing oder Butterfly Submissionhold, bei dem es so aussieht, als ob er dem Gegner die Gliedmaßen abreißsen würde, würde wesentlich besser aussehen. Dieser Torture Rack sieht schlichtweg scheiße aus...wie Huckeback oder sowas. ^^
Ich hoffe es kommt zu einer Veränderung.
Note 3 bis jetzt.
P.S. Diese Bodyslam-Serie ist auch nervig
Pumphandle
20.08.2011 11:50 Uhr
vergab Note 2
So schlimm finde ich den gar net. Um genau zu sein find ich ihn sogar ganz gut. Er ist einfach eine viel bessere Version von Ahmed Johnson. ABER BITTE NEHMT IHM WIEDER DEN TORTURE RACK WEG. Irgendwie kann der den Move net. =D Book of Ezekiel wiedergeben und fertig. Oder es wie bei vielen anderen machen und beides als Finisher nutzen, wobei die Submission natürlich seltener zum Einsatz kommt.
Riskman92
15.08.2011 16:15 Uhr
vergab Note 2
jackson ist ein für mich guter powerhouse wrestler der es noch weit bringen kann und viel machen kann wenn man ihn pusht und das sollte man tun denn es gibt im moment nicht mehr viele solche powerhouses von kaliber big zeke und deshalb sollte man ihn in vernünftige fehden stecken und nicht wieder fallen lassen
Eartakus
05.08.2011 15:30 Uhr
vergab Note 5
Der Typ kann nix ausser muskulös aussehen. Null gute Ringaction und bei seiner Bodyslam-Serie als Eye-Catcher kann ich nur müde lächeln. Und sowas wird IC-Champ. Arme WWE.
THEREALSHOW
24.07.2011 8:58 Uhr
vergab Note 4
Zeke gefällt mir als Heel irgendwie besser, als Face ist er in meinen Augen einfach langweilig. Dass er im Ring dazu auch nicht mehr als ne Clotheline,Shoulder Block seine 500 Body Slams und dann das Torture Rack beherscht macht ihn auch nicht besser. Alles in allem find ich Ezekiel Jackson einfach uninteressant aber vielleicht ändert sich dass noch mit der Zeit.
ExcuseMe
20.07.2011 1:06 Uhr
vergab Note 2
Ich fand ihn schon damals an der Seite von Brian Kendrick beeindruckender als Brian Kendrick selbst. Für seine Zeit bei ECW kann ich ihn leider nicht bewerten, da ich zu der Zeit ECW zu wenig geschaut habe. Jetzt bei Smack Down merkt man nun was der Junge drauf hat und wenn die WWE es nicht ganz falsch macht kann ich ihn mir gut in 1-2 Jahren als Main-Eventer vorstellen.
Ronsen
25.06.2011 11:35 Uhr
vergab Note 2
Der Bursche hat mir schon von Anfang an gefallen; die meisten Powerhouses kommen bei mir sowieso gut an. Vom Bodyguard des Brian Kendrick zum IC-Champion, die Entwicklung gefällt mir wirklich und ist meiner Meinung nach auch verdient. Er kommt auch als Face ganz gut an und zeigt glaubhafte Moves. Sein neuer Torture Rack - Finisher passt sehr gut und er ist damit auf dem Weg, der z.B. Masters bislang verwehrt wurde. Die Geschichte mit dem Corre war eben sehr gut für ihn ausgegangen. Die Entrance passt für mich auch wie die Faust aufs Auge. Ich hoffe auf noch viele weitere Geschichten aus dem Book of Ezekiel.
Seite: 1 2


 
 
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz