Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

404.889 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.489 Biografien9.550 Teams und Stables4.269 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Earl Hebner

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Earl William Hebner
Gewicht und Größe 160 lbs. (73 kg) bei 5'7'' (1.70 m)
Geboren in Richmond, Virginia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 17. Mai 1949 (69 Jahre)
Debüt 1985
 

Meinung zu Earl Hebner abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2384
Notendetails
1
   
17%
2
   
37%
3
   
25%
4
   
7%
5
   
4%
6
   
10%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Earl Hebner
Verwandtschaften Earl Hebner ist der Vater von Brian Hebner, der Bruder von Dave Hebner und der Vater von Katie Kim.
Lehrling Trainierte Brian Hebner.
Hair Matches (Niederlagen) als Earl Hebner durch Brian Hebner (29. September 2006)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 8 von Earl Hebner bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Zack Tempest - Hell & High Slaughter
Geleitete Liga United Wrestling Federation
Filmauftritte Wrestling with Shadows
- leitete seine ersten Matches in Jim Crockets Promotions und debütierte Anfang 1988 bei der WWF
- nahm dabei dank Ted DiBiase bei einem WWF Championship Match den Platz seines Zwillingsbruders als Referee ein
- sorgte sogleich für Aufsehen, da er André the Giant zu einem unrechtmäßigen Sieg über Hulk Hogan verhalf
- war 1997 am berühmten Montreal Screwjob beteiligt, was ihm die kanadischen Zuschauer selbst Jahre später noch übelnahmen
- wurde 2000 in einer Fehde zwischen Chris Jericho und Triple H involviert und sorgte auch für Jerichos WWF Titelgewinn
- musste diesen aber auf Druck von HHH als ungültig erkären und wurde danach von ihm noch attackiert und gefeuert
- wurde kurz darauf wieder von Linda McMahon zurückgebracht und leitete das Backlash-Match HHH vs. The Rock
- fehdete während der Invasion-Storyline mit WCW-Referee Nick Patrick
- wurde im Juli 2005 mit seinem Bruder aufgrund von illegalen Merchandise-Verkäufen entlassen
- debütierte bei Against All Odds 2006 bei TNAW und leitete sogleich den Main Event zwischen Christian Cage und Jeff Jarrett
- sorgte bei Slammiversary 2006 für Aufsehen, da er Jarrett zum Sieg im King of the Mountain Match verhalf
- wurde dann von Jim Cornette gefeuert, ehe Jarrett während eines Lügendetektortests seine Unschuld verkündete
- kehrte so wieder regulär als Referee zurück und leitete vermehrt die Main Events der Liga
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Interessantes bei GB
Überall wo Menschen leben, produzieren sie Müll. Auch beim Wrestling fällt Müll an und einer besonderen Spielart dieses Mülls haben wir bei Genickbruch eine ganze Rubrik gewidmet - dem Gimmickmüll! Erlebt mit uns nahezu 100 der ausgefallensten, verrücktesten, kränksten und grenzwertigsten Gimmicks der Geschichte. Von amüsant bis zu skurril oder einfach nur zum fremdschämen, mit dem Gimmickmüll wird euch sicher nicht langweilig! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsDatenschutz
   WeltbewegendesCD-ReviewsLinks
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz