Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

513.889 Shows6.277 Titel1.934 Ligen32.197 Biografien11.552 Teams und Stables5.601 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Brock Lesnar

Allgemeine Informationen
© Hannes Danker
Bürgerlicher Name Brock Edward Lesnar
Gewicht und Größe 286 lbs. (130 kg) bei 6'3'' (1.91 m)
Geboren in Webster, South Dakota (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 12. Juli 1977 (44 Jahre)
Debüt 11. Oktober 2000 (vor 20 Jahren)
 
 Bild 1/1: 2017 

Meinung zu Brock Lesnar abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1899
Notendetails
1
   
36%
2
   
29%
3
   
12%
4
   
8%
5
   
5%
6
   
9%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Brock Lesnar verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017201820192020

Das Jahr 2020 in der Karriere von Brock Lesnar
geschrieben von Dennis Zahl


Nachdem er zuletzt bei der Survivor Series 2019 einen Auftritt absolvierte, gönnte sich der Träger des WWE Titles Brock Lesnar zusammen mit seinem Sprachrohr Paul Heyman erst einmal eine Auszeit. Bei der RAW-Ausgabe vom 6. Januar diesen Jahres feierte er dann aber seine Rückkehr und erklärte allen, dass niemand eine Chance verdient habe, um seinen Titel anzutreten. Aus diesem Grund ernannte er sich zum Teilnehmer des diesjährigen Royal Rumbles, wo er als Startnummer #1 antreten wird. Bei der entsprechenden Großveranstaltung schmiss Lesnar auch zunächst jeden Kontrahenten aus dem Weg, darunter alte "Weggefährten" wie Shelton Benjamin, John Morrison oder MVP, ehe der spätere Sieger Drew McIntyre zur Freude der Fans das Beast aus dem Rumble schmiss. Dies ebnete dann den Weg zum Aufeinandertreffen der beiden bei WrestleMania 36.

Zuvor fand aber noch die Show "Super ShowDown" in Saudi-Arabien statt, wo Lesnar seinen Titel innerhalb von knapp 90 Sekunden erfolgreich gegen Ricochet verteidigen konnte. Am 5. April fand dann - auf Grund der weltweiten Corona-Pandemie unter Ausschluss der Fans - WrestleMania im Performance Center von World Wrestling Entertainment statt. McIntyre krönte sein bisher erfolgreiches Jahr, indem er nach knapp viereinhalb Minuten Lesnar mit einem Claymore niederstreckte und sich somit zum ersten Mal den WWE Title sicherte. Tatsächlich sollte dies auch vorerst das letzte Match für Lesnar bei World Wrestling Entertainment gewesen sein - Ende August des Jahres wurde bekannt, dass der Vertrag von Lesnar ausgelaufen sei und er nicht mehr Bestandteil der Liga aus Connecticut sei.

Normalerweise war dies in den vergangenen Jahren des Öfteren der Fall, einigte Vince McMahon mit dem "Beast Incarnate" immer auf einen neuen Vertrag. Angesicht der anhaltenden COVID-19 Pandemie und der Tatsache, dass WWE ihre Shows das restliche Jahr über weiterhin unter Ausschluss der Fans stattfinden ließ, wollte man die enormen Kosten von Lesnar nicht weiter in den Büchern stehen haben. Man kann also davon ausgehen, dass man Lesnar spätestens dann wieder in einem WWE-Ring sehen kann, wenn Fans wieder in die Hallen strömen und so für das nötige Kleingeld sorgen.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2019
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz