Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

522.600 Shows6.340 Titel1.955 Ligen32.446 Biografien11.634 Teams und Stables5.724 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Brock Lesnar

Allgemeine Informationen
© Hannes Danker
Bürgerlicher Name Brock Edward Lesnar
Gewicht und Größe 286 lbs. (130 kg) bei 6'3'' (1.91 m)
Geboren in Webster, South Dakota (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 12. Juli 1977 (44 Jahre)
Debüt 11. Oktober 2000 (vor 21 Jahren)
 
 Bild 1/1: 2017 

Meinung zu Brock Lesnar abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1938
Notendetails
1
   
36%
2
   
29%
3
   
12%
4
   
8%
5
   
5%
6
   
9%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Brock Lesnar verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017201820192020

Das Jahr 2000 in der Karriere von Brock Lesnar
geschrieben von Dennis Zahl


Brock Edward Lesnar wurde am 12. Juli 1977 in einer kleinen Stadt namens Webster, South Dakota geboren. Während der High School spielte er nicht nur im Footballteam mit, sondern versuchte sich auch im Amateur Wrestling. Dort erreichte er in seinem letzten Jahr an der Schule den dritten Platz in den Bundesstaatsmeisterschaften, ehe er an das Bismarck State College wechselte. Auch dort war er weiterhin erfolgreich und gewann dort im zweiten Jahr die National Junior College Athletic Association Meisterschaft. Er bekam daraufhin ein Stipendium an der Universität von Minnesota und traf dort auf seinen späteren Kollegen Shelton Benjamin, welcher ihm während der Zeit an der Uni auch als Assistenztrainer zur Seite stand. Im Jahr 2000 gewann er dann die Schwergewichtsmeisterschaft der NCAA und hatte am Ende seiner Collegezeit einen Rekord von 106 Siegen und 5 Niederlagen.

Dies sollte natürlich nicht unbeobachtet bleiben, denn die Scouts von World Wrestling Entertainment suchen vor allem an Colleges nach potentiellen, neuen Superstars. Und dazu gehörte auch Brock Lesnar, welcher in diesem Jahr unter einen Vertrag genommen wurde. Um ihn besser auf die Zeit im Main Roster vorzubereiten und ihm das Wrestling wie wir es kennen beizubringen, wurde Lesnar zunächst in die Development-Liga Ohio Valley Wrestling geschickt. Dort wurde er nicht nur von unter anderem Danny Davis oder Doug Basham trainiert, er sollte dort auch auf einen Mann treffen, der für den späteren Verlauf seiner Karriere sehr wichtig werden sollte - Paul Heyman.

Am 11. Oktober war es dann soweit und bei einer TV-Show debütierte Lesnar an der Seite von seinem Freund Benjamin. Gemeinsam traten sie als Minnesota Stretching Crew an und besiegten in ihrem Debütmatch das Team bestehend aus Chris Michaels und Sean Casey. Auch das restliche Jahr gestaltete sich als erfolgreich und so besiegte Lesnar unter anderem The Collector in einem "Shoot Fight" oder war an der Seite von Big Show erfolgreich gegen das Team von Mark Henry und Jack Black. Zum Abschluss des Jahres folgten noch zwei weitere Siege an der Seite von Benjamin, womit der Anfang einer steilen Karriere nichts im Wege stehen sollte.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2009
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz