Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

498.525 Shows6.020 Titel1.854 Ligen31.610 Biografien11.237 Teams und Stables5.419 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Umaga

Allgemeine Informationen
© Gregory Davis
Bürgerlicher Name Edward Umar Fatu
Gewicht und Größe 348 lbs. (158 kg) bei 6'4'' (1.93 m)
Geboren in San Francisco, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 28. März 1973
Debüt 1995
Todestag 4. Dezember 2009 [Herzinfarkt nach Einnahme zahlreicher Substanzen]
 Bild 1/1: 2009 

Meinung zu Umaga abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1356
Notendetails
1
   
17%
2
   
50%
3
   
25%
4
   
5%
5
   
2%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Reo_Walderan
18.01.2021 16:41 Uhr
vergab Note 3
Also dass er die Antwort auf Joe gewesen sein soll, bezweifel ich doch mal stark. Zu einem, da die Gimmicks doch schon sehr unterschiedlich waren. Und zum anderen er eher ein "Nachfolger" der Wild Samoans war oder der Headthrinkers, die es schon um ein etliches früher gab und denen Joe eher als Kind schon zugejubelt hatte.
Über die Wichtigkeit und QUalität seiner Fehden kann man ja durchaus streiten. Aber mit Sicherheit nicht, dass er ein "Joe Rippoff" war.
BunkhouseBuck
17.01.2021 15:30 Uhr
vergab Note 5
Wow der war richtig schrecklich. Nein weder der Mensch noch seine wrestlerischen Fähigkeiten.
Es war die Antwort auf den damaligen Gott Samoa Joe. Gleich zwei Jahre in Folge hat er wesentliche Matches vom Wrestlemania bekommen. Stets übersprang ich seine Kämpfe.
lenpie01
19.04.2017 19:22 Uhr
vergab Note 1
Was für eine Maschine ...
Kettensägen Joe
30.04.2016 22:39 Uhr
vergab Note 2
Klasse Wrestler der für Big Man Verhältnisse eine exzellente Agilität im Ring hatte. Er war jemand der mich definitiv in den Bann gezogen hat, sodass ich ihn, auch wenn ich ihn nur ein Jahr lang verfolgen konnte, in Erinnerung behalten werde.
automatix
19.01.2016 18:50 Uhr
Editiert: 19.01.16 18:51
Tja, es ist ewig schade, daß man ihn nicht gegen Cena wenigstens für zwei Wochen den Titel gegeben hat. Hätte er bei New Years Revolution den Titel geholt, er wäre in den absoluten Main Event aufgestiegen, wer weiß, wie es dann weiter gegangen wäre. Er hätte es verdient gehabt, er war ein toller Wrestler. Schade drum.
Stylistikal
14.09.2013 2:49 Uhr
vergab Note 2
Schade, dass er sich nie dauerhaft im Main Event etablieren und ein großer Star werden konnte, denn er hatte definitiv das Zeug dazu!
lenpie01
27.12.2012 14:35 Uhr
vergab Note 1
Ein ganz starker Wrestler und jederzeit überzeugend !
Sinto
06.08.2012 3:36 Uhr
Editiert: 06.08.12 3:37
beeindruckender MONSTERHEEL;herausragend,sozusagen ein etwas anderer Headschrinker ;D,unvergessen als er und Khali im Sommer 06 DIE Monster bei WWE waren,auch die Top Stars klar pinnen durften.Klasse auch damals der Spruch von Lawler zu Regal "you say UMANGA,we say UMAGA"^^
am Anfang wars mir zu viel gesquashe aber auch in längeren Matches wie zb gg Cena mit Topniveau,danach mit großem,aber halt üblichem de-push und viel zu frühem und traurigem Tod


R.I.P
Arnie10
30.07.2012 22:58 Uhr
vergab Note 3
hat mir gut gefallen vor allem das last man standing match gegen Cena beim royal rumble 2007
El_Bandi
30.07.2012 22:29 Uhr
vergab Note 1
Die letzten Jahre denke ich mir immer öfter das Umaga echt in der WWE fehlt. Leider viel zu früh von uns gegangen und von der WWE zu oft links liegen gelassen worden. Hätte locker den ein oder anderen Push mehr vertragen können. Kann mich noch erinnern als ich den das erste Mal live gesehen habe in Wien und ihm alle zugejubelt haben. Man hat richtig gemerkt das er das nicht gewohnt war :DD Hatte einen richtig guten Gimmnick der zu ihm gepasst hat!
florosch
06.06.2012 22:46 Uhr
Boah , es ist hart , die Posts vor seinem Todbzu sehen . Er war THE ANIMAL . Viel zu früh von uns gegangen R.I. P
Punkomaniac
03.05.2011 19:44 Uhr
vergab Note 2
Verdammt, war das ein Vieh! Vom ersten Tag an hat mich dieser Monster-Heel beeindruckt. Was Umaga für seine Körperproportionen im Ring anstellte, war erste Sahne. Sein Manager Armando Alejandro Estrada passte perfekt zu ihm. Estrada übernahm das Reden und Umaga entzündete das Feuerwerk im Ring.
Ich hätte ihn so gerne mit dem WWE-Titel gesehen, aber gegen seinen Kontrahenten durfte er partout nicht gewinnen. Seine Regentschaften mit dem Intercontinental Championship waren für mich da wenigstens ein kleiner Trost. Eigentlich sollte man Umaga ja hassen, aber immer wenn die Trommeln seines Entrance-Themes einsetzten war meine Vorfreude riesengroß. Warum Umaga Mid- und Undercarder vernichten, aber (in fast allen Fällen) einfach nicht gegen die Main Eventer bzw. vermeintliche Main Eventer gewinnen durfte, ist mir ein Rätsel. Er war zu mehr bestimmt! Für mich war und ist er trotz seines Todes einer der besten Big Men seit zig Jahren!
Christian-One
25.01.2011 21:11 Uhr
vergab Note 1
r.i.p umaga ich habe ihn als wrestler gerne gesehen:(
Somberlain
28.11.2010 23:30 Uhr
Schade das Umaga schon so jung verstorben ist. Er war zwar kein besonders guter Wrestler, aber er war genau wie seine Samoanischen Familienmitglieder, ein absoluter Stimmungsgarant!
CurtAbraham
04.10.2010 18:48 Uhr
vergab Note 1
Umaga war definitiv einer der besten Big Men in der Geschichte der WWE und des Wrestlings. Man nahm ihm die Rolle des Samoan Bulldozer aufgrund seiner imposanten Erscheinung ab. Er ist definitiv kein Mann den man nachts mit schlechter Stimmung treffen möchte. Doch im Gegensatz zu anderen Big Men wie z.B. The Great Khali hatte er auch eine hohe Agilität im Ring. Zu seinem Micwork kann man ja nicht viel sein, da er durch sein Gimmick nahezu nie was sagen musste. Schade dass er nie einen der großen Titel wie den World Heavyweight oder WWE Titel gewonnen hat, verdient hätte er es. Sein viel zu fruher Tod wirft natürlich wieder die Frage auf wie man verhindern kann dass Wrestler gesundheitsschädigende Pillen schlucken. R.I.P Edward
wwe_wrestling_
28.12.2009 14:34 Uhr
umaga reqast in peas
undertaker toomstone
09.12.2009 20:07 Uhr
ein tragischer tot:-(
Wahni
08.12.2009 22:55 Uhr
vergab Note 2
Ein richtig guter Wrestler der noch viel vor sich hatte. Leider viel zu früh verstorben. Kann doch alles nicht wahr sein!
Batista120
08.12.2009 13:07 Uhr
vergab Note 3
In meinem herzen nicht unbedingt der beste aber er hats gebracht.
Miss Berlin
07.12.2009 12:20 Uhr
vergab Note 2
Ruh in Frieden,,, Mehr kann ich nicht sagen!!!
Seite: 1 2 3


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz