Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

511.016 Shows6.258 Titel1.930 Ligen32.162 Biografien11.529 Teams und Stables5.575 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
MJF

Allgemeine Informationen
© MLW
Bürgerlicher Name Maxwell T. Friedman
Gewicht und Größe 216 lbs. (98 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 15. März 1996 (25 Jahre)
Debüt 13. Februar 2015 (vor 6 Jahren)
 
 Bild 1/1: 2018, als MLW World Middleweight Champion 

Meinung zu MJF abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 165
Notendetails
1
   
55%
2
   
31%
3
   
6%
4
   
4%
5
   
0%
6
   
4%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Jim Cornette
06.06.2021 11:15 Uhr
Editiert: 06.06.21 11:16
vergab Note 3
Leider muss ich MJF jetzt auf eine 3 abwerten. AEW und vor allem Jericho haben es geschafft ihn auf ein Comedyniveau runter zu ziehen welches leider einfach Schrott ist. Ging los mit dem Wurf in den Pool und zieht sich über die Gesangseinlage bis jetzt einfach immer durch. Schade um ihn bei AEW. Anstelle das Shahid Khan nochmal den Geldbeutel aufmacht und Richard Holliday und Alexander Hammerstone holt(anstelle von Nichtsnutzen wie Janella oder Stunt), muss Max sich mit Jericho herumschlagen. The Dynasty war einfach klasse sowas brauch er! Mal gucken wo er in nem Jahr steht, dann gehts vielleicht auch wieder hoch mit der Note.
DetlefSchrempfFan
02.08.2020 16:03 Uhr
Editiert: 02.08.20 16:04
vergab Note 4
Kompetenz ist ein dehnbarer Begriff - hier kritisiert jemand Friedman, der das internationale Game seit über 20 Jahren und Friedmans Karriere von den ligenübergreifenden Anfängen bishin zum Upper Card Spot bei AEW extensiv verfolgt hat. Zu versuchen einen solchen persönlich durch Absprache der Kompetenz anzugreifen, um Friedman zu verteidigen wirkt eher ziemlich fanboyhaft, peinlich und jämmerlich.

Kritik ist abstrakt, subjektiv und ergibt sich aus einem Kriterienkatalog. Ich habe meinen Kriterienkatalog hier und in anderen Wertungen vorgestellt, meine weitreichenden Kenntnisse des Games gehen ebenso aus meinen Meinungstexten hervor. So kann sich jeder ein Bild machen und abgleichen, ob das mit seinen Kenntnissen übereinstimmt und er sich Friedman antun möchte oder nicht. Ich respektiere jeden, der nach seinen eigenen Kriterien zu einem anderen Ergebnis gelangt; auch dann noch, wenn das jemand ist, dessen Wertungs- und Kenntnishorizont deutlich enger gefasst ist und der deswegen vielleicht das Überholte, ihm aber noch nicht Bekannte versehentlich als genial verkennt. Persönliche Angriffe sind jedoch überflüssig.
BunkhouseBuck
02.08.2020 9:24 Uhr
vergab Note 1
WTF ich las hier Kritik an MJF. Mean Street Posse, sorry diese waren zur falschen Zeit am falschen Ort und dazu auch keine MJFs. Warum hat dann Mordecai nicht funktioniert, der Undertaker schon? Sorry das sind typische WWE Fanboys die MJF bzw AEW nur schlechtreden ohne ihn gesehen und gehört zu haben.

MJF ist für mich eher wie The Miz, der heimliche Star der Show. Bei MJF wird aber erst das wahre Potential zum Vorschein treten.
DetlefSchrempfFan
01.08.2020 17:36 Uhr
vergab Note 4
1999 sind mit der Mean Street Posse drei Männer mit dem schablonenhaftesten Upper Class Heel Gimmick seit Pro Wrestling Gedenken in der WWF debütiert und haben schlecht einstudierte Tryhard Promos frei von Glaubwürdigkeit und Kreativität 'runtergeleiert - Joey, Pete und Rodney wären heute wohl absolute Megastars, wenn ich mir den Erfolg von Friedman ansehe. Denn nicht nur erhebt er alles zu seinen wesentlichen Charakteristika, was an ihnen bereits vor 20 Jahren überholt und zum Gähnen langweilig war, sondern ist zudem auch noch ein kleiner, schmaler Durchschnittsmann. Wenigstens letzteres konnte ich den Mitgliedern der Posse nicht anlasten. Immerhin: Handwerklich finde ich das, was er im Ring macht, solide und professionell.
RagnarSchröthbrok
21.10.2019 14:53 Uhr
Editiert: 22.10.19 13:24
vergab Note 2
Bisher kann ich so viel über ihn noch nicht sagen, weil ich ihn nur von den Auftritten bei AEW kenne. Aber das, was ich da sehe, finde ich gut. Wenn er richtig eingesetzt wird und nicht, wie es bei der WWE manchmal plötzlich passiert, vergessen wird, kann er ziemlich cool werden.
badbaal
18.10.2019 12:38 Uhr
vergab Note 2
Aus meiner Sicht eine Charismabombe, immer wenn er die Stage runterspaziert denke ich an Rick Rude für das herrlich arrogante, beleidigende Gerede und an Curt Henning. Im Ring auch sehr solide. Ich schliesse mich meinem Vorredner an, aus ihm wird ein richtig Großer.
TylerDurden
16.10.2019 11:38 Uhr
Seit Start der AEW habe ich meinen Gefallen an MJF gefunden. Er spielt den arroganten, die Crowd beleidigenden Heel par excellence und hoffe jedesmal, dass er so richtig eine drauf bekommt.

Die Matches sind ansehnlich die Mic Skills sind einfach großes Kino und ich freue mich, ihn weiter in der AEW zu sehen. Hat für mich das Potenzial einer der großen Stars im Wrestling zu werden. Wenn man bedenkt, dass er erst 23 Jahre alt ist mache ich mir keine Sorgen, sollte die Leistung weiter so konstant sein.
Jim Cornette
04.07.2019 20:08 Uhr
Editiert: 04.07.19 20:10
vergab Note 3
Was ich nicht mag werd ich nicht loben! Und bis dato hab ich bei AEW nur 1 durchgehend gutes Match gesehen! Alles andere war einfach eine Anreihung von Moves und "Superman-booking" nach high-impact-Moves! Was wäre wohl los wenn WWE das so gebookt hätte!? Das Beste an Fyter Fest waren die Promos von MJF - vor seinem Match und nach der Show!

Wo hab ich geschrieben das er zu WWE soll? Er kann sein Ding bei AEW gut durchziehen, soll nur draufachten das er nicht gegen so Knalltüten wie Havoc oder Janela oder anderen Typen die nicht in den Ring gehören sein Standing kaputtmacht. MLW ist er auch gut dabei und kann dort sicher mehr lernen als bei so Darbietungen wie der Battle Royal.
StoneColdStingHart
04.07.2019 16:14 Uhr
Jim Cornette bist ja ganz groß im AEW Bashing.
Soll er dann lieber in den WWE Kindergarten wechseln?

Er ist genau richtig aufgehoben bei der AEW.
Jim Cornette
04.07.2019 16:02 Uhr
Editiert: 06.06.21 12:08
vergab Note 3
Aufstrebender Star! Sollte nur schauen das der bei AEW nicht in den Sumpf der "Deathmatch-f*cks" und "Videogame-Nerd-Wrester" mitreingezogen wird. Bei MLW ist er auch gut dabei. Liefert für sein Alter schon sehr gute Promos ab, auch im Ring mit guten Storytelling. Scheint auch das Business zu respektieren und will viel lernen und auch über Produktion wissen. Wenn er so weitermacht wird er irgendwann in Hollywood landen! Erinnert mich etwas an Gino Hernandez, mal sehen wie es weitergeht mit ihm.


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz