Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

480.070 Shows5.853 Titel1.776 Ligen31.138 Biografien10.953 Teams und Stables5.250 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Homicide

Allgemeine Informationen
© The Doppelganger
Bürgerlicher Name Nelson Erazo
Nominierung  NEU
Gewicht und Größe 220 lbs. (100 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 20. März 1977 (43 Jahre)
Debüt 5. März 1993 (vor 27 Jahren)
Bild 2/2: Homicide 

Meinung zu Homicide abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1094
Notendetails
1
   
23%
2
   
51%
3
   
16%
4
   
6%
5
   
3%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Die 70 Kämpfe, die Homicide im Jahre 2003 @ Vereinigte Staaten von Amerika bestritt
1ROH Revenge on the Prophecy
11. Januar 2003 @ CCAC South Campus in West Mifflin, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Paul London besiegte BJ Whitmer und Colt Cabana und Homicide (19:30 Minuten) [4-Way Match]
2 UPW A Wrestling Odessey
17. Januar 2003 @ Elk's Lodge in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Homicide besiegte Steve Corino
3 UPW A Wrestling Odessey
17. Januar 2003 @ Elk's Lodge in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Homicide (c) besiegte Steve Corino [USA Pro X-Treme Title - USA Pro United States Title]
4JAPW Actions Speak Louder Than Words
18. Januar 2003 @ Hungarian American Club in Woodbridge, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika)
Homicide (c) besiegte Balls Mahoney [JAPW Heavyweight Title - No Disqualification Match]
5ROH 1st Anniversary Show
8. Februar 2003 @ Elk's Lodge in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Steve Corino besiegte Homicide (12:17 Minuten)
6PWF WrestleBowl 2K3
9. Februar 2003 @ Academy Hall in Pottstown, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Samoa Joe und JR Ryder besiegten Homicide und Brian XL
73PW One Year Anniversary Show
15. Februar 2003 @ Electric Factory in Philadelphia, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Low-Ki besiegte Homicide
8JAPW Tough Love
22. Februar 2003 @ Charity Hall in Bayonne, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika)
Mafia besiegte Homicide (c) - TITELWECHSEL!!! [JAPW Heavyweight Title]
9 UPW March Madness
8. März 2003 @ Elk's Lodge in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Homicide (c) besiegte Balls Mahoney [USA Pro United States Title - Dog Collar Match]
10 UPW March Madness
8. März 2003 @ Elk's Lodge in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Homicide (c) besiegte Balls Mahoney [USA Pro X-Treme Title - Tables Match]
11 UPW March Madness
8. März 2003 @ Elk's Lodge in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Balls Mahoney (c) besiegte Homicide [USA Pro Heavyweight Title]
12ACW @ Connecticut
14. März 2003 @ Connecticut (Vereinigte Staaten von Amerika)
Homicide besiegte Jeff Rocker
13ROH Expect the Unexpected
15. März 2003 @ National Guard Armory in Boston, Massachusetts (Vereinigte Staaten von Amerika)
Samoa Joe besiegte BJ Whitmer und EZ Money und Homicide (16:33 Minuten) - TITELWECHSEL!!! [ROH #1-Contender Trophy - 4-Way Match]
14PWF 2 Year Anniversary Show
16. März 2003 @ Academy Hall in Pottstown, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
José Maximo und Joel Maximo besiegten Brian XL und Homicide
15ROH Night of Champions
22. März 2003 @ Murphy Recreation Center in Philadelphia, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
CW Anderson, Samoa Joe und Jack Victory vs. Mafia, Monsta Mack und Homicide endete ohne Sieger als No Contest (7:15 Minuten)
16FC TV-Taping @ Ocala
24. März 2003 @ Ocala, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Bulldozer und Celtic Tiger besiegten Rainman und Homicide
173PW Legends Collide
29. März 2003 @ Electric Factory in Philadelphia, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Homicide besiegte Xavier
18 UPW Blood, Sweat & Tears II
4. April 2003 @ Elk's Lodge in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Homicide (c) besiegte Christopher Daniels (20 Minuten) [USA Pro X-Treme Title - USA Pro United States Title]
19ROH Epic Encounter
12. April 2003 @ Murphy Recreation Center in Philadelphia, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Homicide besiegte Christopher Daniels (11:22 Minuten)
20ROH Epic Encounter
12. April 2003 @ Murphy Recreation Center in Philadelphia, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dusty Rhodes, J-Train, Homicide und Iceberg besiegten CW Anderson, Jack Victory, David Young und Tank (10:45 Minuten) [I Quit Bunkhouse Brawl]
zurück zur Liste der Stationen Seite: 1 2 3 4


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2002
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz