Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

453.980 Shows5.639 Titel1.712 Ligen30.503 Biografien10.477 Teams und Stables4.914 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Billy Graham

Allgemeine Informationen
© shstrng
Bürgerlicher Name Eldridge Wayne Coleman
Gewicht und Größe 285 lbs. (129 kg) bei 6'4'' (1.93 m)
Geboren in Paradise Valley, Arizona (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 10. September 1943 (76 Jahre)
 
 
 Bild 1/1: im Jahre 2008 

Meinung zu Billy Graham abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 760
Notendetails
1
   
27%
2
   
57%
3
   
9%
4
   
4%
5
   
4%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Billy Graham, Wayne Coleman
Spitzname Superstar
Verwandtschaften Billy Graham ist der Schwiegersohn von Chris Belkas und der Schwiegersohn von Sherrie Lee.
Trainer Wurde von Stu Hart trainiert.
Lehrling Trainierte Hercules Stevenson.
Typische Aktionen Bearhug
Stables Army of Darkness mit Abudadein, Buzz Sawyer, The Dream, Fallen Angel, Incubus, Jake Roberts, Kevin Sullivan, The Lock, Luna Vachon, Maya Singh, Molokai, Purple Haze, Reverend Black und The Saint (als Billy Graham)
Paul Jones Army mit Abdullah the Butcher, The Assassin, Baron Von Raschke, David Glen Sheldon, Ivan Koloff, Jack Victory, Manny Fernández, Paul Jones, Rick Rude, Shaska Whatley, Teijo Khan, Vladimir Petrov und The Warlord (als Billy Graham)
Management Managte Don Muraco.
Gemanagt von Gemanagt von Bobby Heenan, The Grand Wizard, Paul Jones und Sir Oliver Humperdink.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2188 von Billy Graham bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Carl Douglas - Kung Fu Fighting
Ronnie Montrose - Open Fire
Filmauftritte The Wrestler (1974)
Als Gast zu sehen Ring Roast II: All Funked Up!, Timeline: The History of WWE 1977/78 - As told by Billy Graham und Top 50 Superstars of All Time
DVD-Portraits 20 Years Too Soon: The Superstar Billy Graham Story und The Most Powerful Families in Wrestling
Buch-Portraits Superstar Billy Graham: Tangled Ropes
Geschriebene Bücher Superstar Billy Graham: Tangled Ropes
Spielbar mit Legends of Wrestling, Legends of Wrestling II und Showdown - Legends of Wrestling
Interessante Links
Offizielle Homepage
Kommentierte Shows
14 von Billy Graham kommentierte Veranstaltungen in unserem Showarchiv
- vor seiner Wrestlingkarriere spielte er etwa drei Jahre Football (Houston Oilers, Oakland Raiders)
- war einer der am meistgehassten Heels und seiner Zeit weit voraus, sein Gimmick wurde oft kopiert (
Scott Steiner, gewissermaßen Hulk Hogan)
- als er seinen ersten Auftritt bei Stampede hatte, er sollte einen Run In machen, jedoch wusste er nicht, dass Wrestling abgesprochen war; Graham sagte zu Stu er könne doch nicht in das Match eingreifen, welches zu diesem Zeitpunkt bereits im Gange war; Stu entgegnete ihm er solle das machen, was er verlange
- trotz seiner Größe und seines vor Kraft strotzenden Körperbaus konnte Graham mit Mattentechnikern wie Bob Backlund, Verne Gagne oder Harley Race mithalten, zumindest in den 70ern
- hatte oft Armwrestling Matches während den Shows um seine Kraft zu beweisen
- prahlte offen mit seinem Steroidkonsum, allerdings war das damals ja noch erlaubt
- war mehr oder weniger der Steroidlieferant schlechthin für seine Wrestlerkollegen
- trotz seiner Arroganz konnten die Fans nicht genug von Graham kriegen, viele Fans der World Wide Wrestling Federation jubelten ihm zu
- in den 80ern bekam er ein Kung Fu-Gimmick, er hatte nun auch eine Glatze. Das Gimmick scheiterte jämmerlich
- trat um 1984 in der National Wrestling Alliance an
- war 1987 noch einmal kurzzeitig als Wrestler in der WWF, wurde dort aber von Butch Reed verletzt und beendete seine Karriere
- wurde 1988 zum Manager von Don Muraco
- kritisierte in den 1990ern die McMahons sehr stark, allerdings versöhnten sie sich wieder im neuen Jahrtausend
- während seines Streits mit den McMahons soll es zu einem Prozess gekommen sein, in dem Graham Vince McMahon vorwarf, ihn gewzungen zu haben Steroide zu nehmen
- daraus entwickelte sich der große Steroid-Prozess anfang der 1990er
- wurde 2004 in die World Wrestling Entertainment Hall of Fame eingeführt
- 2005 bekam er ein DVD Set
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2017
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz