Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

608.905 Shows7.327 Titel2.323 Ligen34.349 Biografien13.076 Teams und Stables6.435 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

Liv Morgan


Allgemeine Informationen
© Jason Wilkinson
Bürgerlicher Name Gionna Jene Daddio
Nominierung
Gewicht und Größe 125 lbs. (57 kg) bei 5'4'' (1.63 m)
Geboren in Paramus, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 8. Juni 1994 (30 Jahre)
Debüt 27. Juni 2015 (vor 9 Jahren)
 Bild 1/2: 2023

Meinung zu Liv Morgan abgeben
Name und Passwort:
Bewertung
4,7 von 6 Sternen
(Schulnote 2,3438)
73,1% vom Bestwert
ChartsEntwicklung
Barometer
   
13%
   
52%
   
27%
   
8%
   
2%
   
0%
64 Stimmen
Selbst bewerten
Fakten
News
Stationen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Talk
Alias Gionna Daddio, Liv Morgan, Marley
Trainer Wurde von Jason Cade und WWE Performance Center trainiert.
Finisher Guillotine Choke, Reverse Roundhouse Kick (Liv Kick), Running Double Knee Facebreaker, Sitdown Facebuster (New Jersey's Buster) und Springboard Complete Shot (ObLIVion)
Typische Aktionen Belly-To-Back Suplex, Bulldog, Double Stomp, Drop Toehold, Headscissors, Legdrop, Matrix Evasion, Monkey Flip, Moonsault, Release Belly-To-Belly Suplex, Single Leg Dropkick, Sitdown Hiptoss, Spin Kick, STO und Sunset Flip
Tag Teams Liv for Brutality mit Rhea Ripley (als Liv Morgan)
Stables The Riott Squad mit Ruby Riott und Sarah Logan (als Liv Morgan)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 599 von Liv Morgan bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken CFO$ - Livin' Large (April 2016 bis November 2017)
CFO$ - We Riot (November 2017 bis Juli 2018)
CFO$ - We Riot (V2) (Juli 2018 bis Dezember 2019)
def rebel - Nah Nah (Dezember 2019 bis ???)
Ausfallzeiten
Rotatorenmanschettenverletzung (von Mai 2023 bis Juni 2023)
Schulterverletzung (von Juli 2023 bis Januar 2024)
Verhaftungen 14. Dezember 2023: Drogenbesitz
Interviews
Interview (2. Juli 2023)
Interview (2. Juli 2024)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
- war vor ihrer Wrestlingskarriere Cheearleaderin
- fing mit ihren Geschwistern schon früh mit Backyard-Wrestling an
- wurde 2014 in Joe DeFranco’s Fitnessstudio entdeckt
- unterschrieb noch im selbem Jahr einen Vertrag bei
World Wrestling Entertainment
- warf sich als durchgedrehter Fan an den Hals von Tyler Breeze bei NXT Takeover: Rival
- auch bei Breeze’s Entrance bei NXT TakeOver: Unstoppable war sie dabei
- bevor sie ihren richtigen Namen annahm, trat sie als Marley auf
- bei ihrem Debüt verlor sie gegen Eva Marie
- hatte ihr richtiges Debüt dann als Liv Morgan, einer „Gangsterin“, wo sie gegen Emma verlor
- in der NXT-Ausgabe bei WrestleMania-Axxess im April 2016 unterlag sie in einem längeren Match Alexa Bliss
- konnte im August ein Six-Women Tag Team Match an der Seite von Carmella und Nikki Cross gegen Daria Berenato, Mandy Rose und Alexa Bliss gewinnen
- ihren ersten Sieg in einem Einzelmatch feierte sie gegen Aliyah im selben Monat
- nach einem Submission-Sieg gegen Rachael Fazio, forderte sie die NXT Women’s Championesse, Asuka heraus
- das Match verlor sie in unter einer Minute via Submission
- danach begann sie eine Fehde mit The Iconic Duo bestehend aus Billie Kay und Peyton Royce
- es folgte einige Matches und Einmischungen, wo sowohl Morgan als auch Kay und Royce mal den Kürzeren zogen
- nach Einmischungen in ein Match von Aliyah und Unterstützung von Ember Moon wurde ein Six-Women Tag Team Match angesetzt
- Morgan, Aliyah und Moon besiegten hier Kay, Royce und Berenato
- im November 2017 debütierte Morgan an der Seite von Ruby Riott und Sarah Logan bei SmackDown Live
- die Gruppe namens The Riott Squad attackierten direkt Becky Lynch und Naomi
- auch Natalya und Charlotte Flair wurden ebenfalls angegriffen
- ihr erstes Match gegen Flair, Naomi und Natalya konnten sie gewinnen
- sie nahm am Womens Royal Rumble Match 2018 teil und wurde von Michelle McCool eliminiert
- ihr Wrestlemania Debüt feierte sie in der Wrestlemania Women’s Battle Royal, konnte aber nicht gewinnen
- im April wurde The Riott Squad zu Raw gedraftet
- mischten sich hier in ein Match zwischen Bayley und Sasha Banks ein
- im September fiel Morgan kurz verletzt aus, da Brie Bella sie mit einem gebotchten Yes-Kick ausknockte
- beim ersten Women’s Only PPV Evolution verlor The Riott Squad gegen Bayley, Natalya und Sasha Banks
- im Royal Rumble 2019 wurde Morgan bereits nach 8 Sekunden eliminiert
- Morgan und Logan nahmen beim Elimination Chamber PPV im namensgebenden Match um die WWE Women’s Tag Teams Championships teil, konnten aber nicht gewinnen
- auch bei Wrestlmania 35 nahm sie wieder an der Battle Royal teil
- im April wurde The Riott Squad durch einen Superstar Shake-Up aufgelöst
- Morgan wechselte zu SmackDown
- im Juli turnte Morgan Face, als Charlotte Flair herausforderte
- das Match gegen sie konnte sie allerdings nicht gewinnen
- Morgan hatte in der Folge nicht mehr viele Auftritte
- erst im Dezember wurden kurze Videopakete gezeigt, die Morgans Rückkehr ankündigten
- ihre Rückkehr fand im Rahmen einer Storyline zwischen Rusev, Lana und Bobby Lashley statt
- in der Storyline hatte Lana ihren Ehemann Rusev mit Lashley betrogen
- Morgan spielte hier ebenfalls eine Affäre von Lana und unterbrach die Hochzeit von Lashley und Lana, um Lana ihre Liebe zu gestehen
- diese wurde nicht erwidert und Morgan schlug sich auf die Seite von Rusev
- während Rusev seine Matches gegen Lashley meistens verlor, konnte Morgan Lana zweimal besiegen
- nach Ende dieser Fehde kehrte Riott zurück und attackierte Morgan, was zu einer Fehde führte
- Morgan konnte Riott in einem Match besiegen, in welchem Logan als Special Guest Referee ebenfalls dabei war
- Morgan war beim Elimination Chamber Match der Frauen wieder dabei, wurde aber von Shayna Baszler eliminiert
- in der Wrestlemania 36 Pre-Show konnte sie Natalya besiegen
- auch danach führte sie die Fehde gegen Riott weiter und konnte sie noch zwei weitere Mal besiegen
- es folgte zwei Titelmatches gegen Flair und Natalya, welche sie beide nicht gewinnen konnte
- nach dem Match gegen Natalya, versuchte Riott sie zu trösten, was Morgan aber ablehnte
- im August bat Riott Morgan um Hilfe in einem Tag Team Match
- beide wurden daraufhin von The IIconics unterbrochen und beleidigt, was zu einem Tag Team Match und damit auch zu einer Reunion vom Riott Squad führte
- die Reunion fand allerdings ohne Logan statt, welche bereits vorher von der WWE entlassen wurde
- das Match konnten Morgan und Riott gewinnen
- die beiden konnten die IIconis noch zwei weitere Male schlagen, von welchem das letzte ein „Winner Gets Tag Titles Match, Losers Will Be No More"-Match war
- das Titelmatch konnten sie aber nicht gewinnen
- beim Draft 2020 wurden beide zu SmackDown gedraftet
- nach der Teilnahme am Survivor Series Match der Frauen, begann eine Gewinnserie für den Riott Squad
- bei Wrestlemania 37 nahmen sie an einem Numer One Contender Tag Team Turmoil Match teil
- sie konnten dabei Billie Kay und Carmella und außerdem Dana Brooke und Mandy Rose besiegen bevor sie von Natalya und Tamina besiegt wurden
- im Juni wurde Riott überraschend in einer weiteren Entlassungswelle entlassen, womit Morgan wieder als Einzelwrestlerin antrat
- ihr erstes Match gegen Carmella verlor sie, das Rückmatch konnte sie aber für sich entscheiden
- nachdem sie Carmella und Zelina Vega in jeweils einem Match besiegen konnte, ersetzte sie Carmella im Money in the Bank Match
- in der Zeit entwickelte Morgan sich immer mehr zu einem Fanliebling
- das führte zu negativen Reaktionen als Morgan das Money in the Bank Match nicht gewinnen konnte
- nach einem Tag Team Match zusammen mit Toni Storm gegen Carmella und Vega, konnte Morgan ein Match gegen Carmella bei Extreme Rules gewinnen
- im November gewann sie ein Fatal 5-Way und damit ein Match gegen Becky Lynch um die Women’s Championship
- auch dieses sowie ein Rückmatch konnte sie nicht gewinnen
- Anfang 2022 fing Morgan an, mit Rhea Ripley zu teamen
- beide hatten bei Wrestlemania 38 die Chance Women’s Tag Team Champion zu werden, verloren aber das Fatal 4-Way Match
- sie betreibt mit Bo Dallas, mit welchem sie auch liiert ist, eine Tierfarm
- außerdem macht sie eine Ausbildung zur Immobilienmaklerin
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen



 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-NewsBeste MatchesVerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteKonstellationen
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best Ofs 
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)
Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz