Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

480.171 Shows5.854 Titel1.776 Ligen31.140 Biografien10.953 Teams und Stables5.252 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Mandy Rose

Allgemeine Informationen
© Miguel Discart
Bürgerlicher Name Amanda Saccomanno
Nominierung  NEU
Gewicht und Größe 120 lbs. (54 kg) bei 5'4'' (1.63 m)
Geboren in New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 18. Juli 1991 (29 Jahre)
Debüt 25. August 2015 (vor 4 Jahren)
 Bild 1/1: Im Jahr 2018 

Meinung zu Mandy Rose abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3411
Notendetails
1
   
7%
2
   
33%
3
   
23%
4
   
20%
5
   
10%
6
   
7%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Mandy Rose verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr201620172018

Das Jahr 2016 in der Karriere von Mandy Rose
geschrieben von Dennis Zahl


Als Amanda Rose Saccomanno in einem Vorort von New York City geboren, machte die später als Mandy Rose bekannte Wrestlerin ihre ersten Schritte als Fitnessmodell. Dabei konnte sie auch einige Wettbewerbe gewinnen und gewann so die Aufmerksamkeit seitens World Wrestling Entertainment, wo sie Teil der sechsten Staffel von "Tough Enough" wurde. Die TV-Show begann im Juni 2015 und bei einer Ausgabe war sie kurz vor der Eliminierung, ehe sie vom Jurymitglied The Miz noch gerettet wurde. Im Staffelfinale konnte sie zwar einen Sieg über Alicia Fox einfahren, musste sich aber mit dem zweiten Platz hinter den Gewinnern Sara Lee und Josh Bredl zufrieden geben. Dennoch war man von ihr angetan und so wurde nach dem Finale bekannt, dass Rose einen Fünf-Jahres-Vertrag bei der Liga aus Connecticut unterschrieben hat. Sie wurde daraufhin zu NXT geschickt, wo sie unter anderem von Billy Gunn, Booker T und Lita weiter für ihr Wrestlingdebüt trainiert wurde.

Dieses fand dann auch offiziell am 30. Januar 2016 statt, als sie bei einer House Show an der Seite von Billie Kay und Peyton Royce gegen das Team bestehend aus Aliyah, Liv Morgan und Sara Lee verlor. Auch in der Folgezeit wurde Rose vornehmlich bei den Tourstopps des Entwicklungsbrands eingesetzt, umso mehr Ringerfahrung zu sammeln. Meistens in Tag Team Matches teamte sie entweder zusammen mit Emma oder Daria Berenato. Im Zuge des WrestleMania Wochenendes durfte sie auch bei den Fanshows "Axxess" teilnehmen, musste sich aber dort entweder Billie Kay oder Alexa Bliss geschlagen geben. Ihren ersten Auftritt in den TV-Shows von NXT feierte sie dann bei einer Ausgabe im August, wo sie an der Seite von Alexa Bliss und Daria Berenato dem Team von Carmella, Liv Morgan und Nikki Cross unterlegen war.

Danach dauerte es einige Wochen bis sie wieder einen Auftritt in der Fernsehsendung absolvieren durfte, konnte aber bei den House Shows weiterhin Erfahrungen sammeln. Bei der Ausgabe am 28. September bestritt sie ihr erstes Singles Match bei der NXT TV-Show, verlor dort aber gegen ihre Gegnerin Ember Moon. Tatsächlich war dies für das Jahr 2016 das letzte Mal, dass Mandy auf den Bildschirmen auftauchte. Vielmehr sollte sie weiterhin an ihren Fähigkeiten arbeiten und wurde dafür auch vermehrt in Einzelmatches bei den House Shows eingesetzt, wo sie entweder auf Daria Berenato, Aliyah oder Asuka traf. Im nächsten Jahr aber schon sollte sie dann prominenter eingesetzt werden und feierte dabei sogar ihr Debüt im Hauptroster von WWE.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz