Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

543.284 Shows6.492 Titel2.045 Ligen32.827 Biografien11.887 Teams und Stables5.885 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Mandy Rose

Allgemeine Informationen
© Miguel Discart
Bürgerlicher Name Amanda Rose Saccomanno
Nominierung  NEU
Gewicht und Größe 120 lbs. (54 kg) bei 5'4'' (1.63 m)
Geboren in New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 18. Juli 1990 (32 Jahre)
Debüt 25. August 2015 (vor 6 Jahren)
 Bild 1/1: Im Jahr 2018 

Meinung zu Mandy Rose abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3024
Notendetails
1
   
12%
2
   
36%
3
   
26%
4
   
14%
5
   
7%
6
   
5%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Amanda Saccomanno, Mandy Rose, Mandy Sacs
Spitznamen God’s Greatest Creation, Golden Goddess
Trainer Wurde von Billy Gunn, Booker T, Chris Jericho, Lita und WWE Performance Center trainiert.
Finisher Double Underhook Facebuster und Running Knee Strike
Typische Aktionen Bicycle Kick, Facebuster, Facelock, Grapevine, Short Clothesline, Springboard Bulldog und Thesz Press
Tag Teams Absolution [2] mit Sonya Deville (als Mandy Rose)
Fire and Desire mit Sonya Deville (als Mandy Rose)
Stables Absolution mit Paige und Sonya Deville (als Mandy Rose)
Toxic Attraction mit Gigi Dolin und Jacy Jayne (als Mandy Rose)
Gemanagt von Gemanagt von Paige.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 388 von Mandy Rose bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Marc Ferrari and Michael McGregor - A Little Bit of Bad (August 2016)
CFO$ - Stars in the Night (November 2017 bis April 2018)
CFO$ - Golden Goddess (April 2018 bis ???)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
- Fitnessmodell mit italienischen und irischen Wurzeln
- nahm Mitte 2015 an der sechsten Staffel von
WWE Tough Enough teil, schied hier allerdings im Finale aus
- im Verlaufe dessen bekam sie den Ringnamen Mandy Rose
- unterschrieb im Oktober 2015 einen WWE-Entwicklungsvertrag und begann in einer größeren Gruppe an Rekruten das Training im WWE Performance Center, aus der Tough Enough-Staffel wurden außerdem Mada Abdelhamid, ZZ Loupe, Daria Berenato, Patrick Clark, sowie die beiden Sieger Sara Lee und Josh Bredl unter Vertrag genommen
- im Januar 2016 feierte sie ihr NXT-Debüt in einem 6-Women-Tag-Team-Match bei einem Live-Event in Venedig
- Rose, Daria Berenato und Alexa Bliss besiegten dabei Carmella, Liv Morgan und Nikki Cross
- ihr erstes Singles-Match im September 2016 gegen Ember Moon verlor sie
- im selben Jahr war das erste Mal bei "Total Divas" zu sehen gewesen
- feierte am 20. November 2017 ihr Debüt bei RAW, als sie gemeinsam mit Paige und Sonya Deville Sasha Banks, Bayley und Mickie James angriff
- die Gruppe nannte sich Absolution
- ein Match bei WWE Tribute to the Troops 2017 gegen Banks, Bayley und James konnten sie für sich entscheiden
- Mitte Januar wurde bekannt, dass Paige ihre Karriere auf Grund einer Nackenverletzung beenden muss, vorerst trat sie aber noch als Manager für Rose und Deville auf
- beim Royal Rumble 2018 wurde Rose von Lita eliminiert und war gleichzeitig die Erste Eliminierung in der Geschichte des Women’s Royal Rumbles
- nahm zudem an der Seite von Goldust als Ersatz für Alicia Fox an der Mixed-Match Challenge teil
- bereits in der ersten Runde verloren sie gegen Naomi und Jimmy Uso
- außerdem war Rose Teil der ersten Women’s Elimination Chamber, hier wurde sie von Alexa Bliss gepinnt
- ihren ersten Wrestlemania Auftritt hatte sie in der Women’s Battle Royal, die Naomi gewinnen konnte
- nach dem Draft zu SmackDown wurde Paige RAW GM und das Stable Absolution wurde aufgelöst
- Deville und Rose, die auch außerhalb des Rings gut befreundet waren, traten aber weiter als Team auf
- nach einigen Spannungen im Team die bei WWE Evolution begannen, wurde gerüchtet, dass die beiden getrennte Wege gehen würden
- das war aber vorerst nicht der Fall
- es folgte eine Fehde mit Naomi
- in dieser Versuchte Rose Naomis Ehemann Jimmy Uso zu verführen um Naomis Leben zu ruinieren
- beim Royal Rumble 2019 eliminierten Rose und Naomi sich gegenseitig, nachdem Rose über 25 Minuten im Rumble aushielt
- im Februar 2019 nahmen Deville und Rose am Women’s Tag Team Elimination Chamber Match teil, wurden aber von Bayley und Sasha Banks gepinnt
- auch dieses Jahr nahm Rose an der Wrestlemania Battle Royal teil
- bei Money in the Bank im Mai konnte sie sich trotz Hilfe von Deville nicht den Koffer sicher
- inzwischen hieß das Team aus Deville und Rose Fire & Desire
- die Chance auf die WWE Women’s Tag Team Championships von Alexa Bliss und Nikki Cross konnten sie nicht nutzen
- Ende 2019 half Otis Rose mehrmals bei ihren Matches
- daraus entwickelte sich nach und nach eine romantische Beziehung
- währenddessen wurden die beiden aber immer wieder von Dolph Ziggler gestört
- dieses hin und her gipfelte in Matches zwischen Otis und Ziggler
- im April stellte sich bei SmackDown heraus, dass Deville Ziggler auf Rose ansetzte um Otis von ihr fern zu halten
- ein Match zwischen Otis und Ziggler bei Wrestlemania 36 gewann Otis nach Eingriff von Rose
- in einer folgenden SmackDown Episode verloren beide in einem Mixed Tag Team Match gegen Deville und Ziggler
- Rose wurde im Juli Backstage von Deville attackiert Deville schnitt Rose Teile ihrer Haare ab
- im August gewann Rose ein Loser Leaves WWE Match gegen Deville
- damit wurde Deville aus den Shows geschrieben
- der Grund war ein Einbruch in Devilles Haus mit versuchter bewaffneter Entführung
- der Täter war ein fanatischer Fan, auch Rose war zu der Zeit mit im Haus
- sowohl Rose als auch Deville konnten rechtzeitig aus dem Haus fliehen und blieben unverletzt
- danach traten Otis und Rose noch ein paar Mal zusammen auf
- im September wurde Rose zu Raw gedraftet und die On-Air-Beziehung zwischen ihr und Otis wurde kommentarlos beendet
- bei Raw formte Rose ein kurzlebiges Tag Team mit Dana Brooke ohne nennenswerte Erfolge
- im Juli 2021 kehrte Rose überraschend zu NXT zurück
- dort fing sie an Gigi Dolin und Jacy Jayne zu managen bevor die selbst wieder in den Ring stieg
- mit Dolin und Jayne formte sie das Stable Toxic Attraction
- außerdem färbte Rose ihre charakteristischen blonden Harre braun und das Stable turnte Heel
- bei Halloween Havoc konnte sich Rose in einem Trick or Street Fight gegen Raquel González die NXT Women’s Championship sichern
- damit gewann sie ihren ersten Titel innerhalb der WWE
- auch Dolin und Jayne gewannen ihr Match und wurden neue NXT Women’s Tag Team Champions
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2009
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz