Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.803 Shows5.703 Titel1.734 Ligen30.664 Biografien10.613 Teams und Stables4.981 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Robert Gibson

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Ruben Kane
Gewicht und Größe 225 lbs. (102 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Pensacola, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 19. Juli 1958 (61 Jahre)
Debüt 1976
 
 Bild 1/1: 2019 als Robert Gibson bei NJPW 

Meinung zu Robert Gibson abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 885
Notendetails
1
   
31%
2
   
33%
3
   
31%
4
   
2%
5
   
2%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Buddy Fuller, Jr., Robert Gibson, Ruben Gold, Rueben Gibson, Rueben Goldstein
Verwandtschaft Robert Gibson ist der Bruder von Ricky Gibson.
Lehrlinge Trainierte Ike Cross, The Rockin' Rebel und Ron Davis.
Finisher Bridging Figure-Four Leglock (Gibson Leglock) und Swinging Neckbreaker (Rock and Roll Over)
Typische Aktionen Bulldog, DDT, Dropkick und Enzuigiri
Tag Teams New Rock'n'Roll Express [2] mit Marty Jannetty (als Robert Gibson)
Rock 'n' Roll Express mit Ricky Morton (als Robert Gibson)
Ultimate Legends mit Bobby Doll (als Robert Gibson)
Stables Sports Entertainment Xtreme mit Ashley Hudson, BG James, Christopher Daniels, David Flair, Desire, Don Harris, Elix Skipper, Glenn Gilbertti, Low-Ki, Mike Sanders, Nikita Koloff, Raven, Ricky Morton, Ron Harris, Sonny Siaki, Tony Schiavone und Vince Russo (als Robert Gibson)
Gemanagt von Gemanagt von Bill Behrens und Jim Cornette.
Turniersiege
Old School Tag Team Tournament 2008 (8. November 2008)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2697 von Robert Gibson bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Bob Seger - Old Time Rock'n'Roll
ELO - Rock'n'Roll King
Rick Derringer - Rock'n'Roll Hoochie Koo
WCW Theme Library - The Hustler (1991)
Tommy O'Brien - Exit Eden (2000)
Spielbar mit Legends of Wrestling, Legends of Wrestling II und Showdown - Legends of Wrestling
- sein Bruder Rick Gibson half ihm ins Business
- beide teamten auch zusammen
- nach einem Autounfall von Rick, musste dieser seine Karriere beenden
- bildete daraufhin in unzähligen Ligen zusammen mit Ricky Morton den legendären Rock 'n' Roll Express
- der Express wurde nach einer Idee von Jerry Lawler in Memphis gegründet und sollte eine Antwort auf die Fabulous Ones sein, die man aus Florida und der American Wrestling Association kennt
- die beiden starteten in Bill Watts' Mid-South Wrestling Association ihre legendäre Fehde gegen den Midnight Express, die sich über Jahre und diverse Promotions erstreckte
- das erste Match gegen den Midnight Express, damals in der Besetzung Dennis Condrey und Bobby Eaton, wurde am 29.02.1984 in Shreveport, Louisianna aufgezeichnet; der Rock ’n’ Roll Express gewann durch Disqualifikation nachdem Nikolai Volkoff und Krusher Darsow eingriffen und Ricky Morton die Haare schnitten
- hatten zum Ende des Jahres 1984 mehrere Scaffold Matches gegen den Midnight Express, u. a. am 22.11. im Superdome und am 02.12. im Fairgrounds Coliseum in Oklahoma; die Shows mit den Scaffold Matches hatten die zweithöchsten Einspielergebnisse für Mid-South im Jahr 1984 und wurden nur von The Last Stampede (ebenfalls eine Matchserie), dem In-Ring-Comeback von Bill Watts, der gemeinsam mit Stagger Lee (Junk Yard Dog) gegen den Midnight Express antrat, übertroffen
- nach einigen Jahren in Verne Gagnes AWA und der National Wrestling Alliance, hauptsächlich bei Mid-Atlantic Championship Wrestling, wurden sie Anfang der 90er eines der dominierenden Teams bei Smoky Mountain Wrestling, während der ganzen Zeit, in der es die Liga gab (10fache Halter der SMW Tag Team Titles)
- 1990 zog er sich eine Knieverletzung zu; während seiner Pause turnte Ricky Morton zur Alexandra York Foundation und beim Great American Bash 1991 kam es zum Aufeinandertreffen des Rock 'n' Roll Express
- ihre bedeutendsten Fehden hatten sie gegen den Midnight Express in verschiedenen Besetzungen, Arn Anderson und Ole Anderson und die Russen Ivan Koloff und Nikita Koloff
- 1997 und 1998 hatten sie kurze Zwischenspiele in der World Wrestling Federation und bei World Championship Wrestling, seitdem sind sie wieder independent unterwegs
- waren für kurze Zeit in der NWA-TNA zu sehen
- seit Januar 2005 traten beide wieder in kleineren Ligen an
- im Dezember 2006 unterschrieb er einen Vertrag mit WWE und war als Trainer bei OVW tätig
- im Oktober 2007 wurde er aus unbekannten Gründen aus diesem Vertrag entlassen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz