Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

447.238 Shows5.551 Titel1.687 Ligen30.311 Biografien10.284 Teams und Stables4.828 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Tim Wiese

Allgemeine Informationen
© Steindy
Bürgerlicher Name Tim Wiese
Gewicht und Größe 284 lbs. (129 kg) bei 6'4'' (1.93 m)
Geboren in Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Geburtstag 17. Dezember 1981 (37 Jahre)
 
 
 Bild 1/1: 2011 

Meinung zu Tim Wiese abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
46%
2
   
5%
3
   
7%
4
   
3%
5
   
7%
6
   
34%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Tim Wiese verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr2014

Das Jahr 2014 in der Karriere von Tim Wiese
geschrieben von Virgile Dutrannoy


Der Mann, die Frisur, breit wie nie. Nachdem der ehemalige deutsche Nationaltorwart seinen Platz zwischen den Pfosten im Januar 2013 gegen die Muckibude ausgetauscht hatte und vereinzelt Fotos des Bergisch Gladbachers auf diversen sozialen Medien auftauchten, wurde viel spekuliert. Braucht der Ururenkel von Auguste Rodin ein Modell für den Denker 2.0? Wird der Hulk im neuen Marvel-Film schon wieder von einem neuen Schauspieler gespielt? Oder belebt Vince McMahon etwa die WBF wieder? Nah dran, denn scheinbar wird aus kleinen Witzeleien schneller Ernst, als einem lieb ist.

Über Monate hinweg brachten Witzbolde den Torwart immer wieder mit WWE in Verbindung. Kein Wunder, so schnell wie Tim Wiese zum 120-Kilo-Kampfkoloss geworden war. Doch als im November die ersten Gerüchte auftauchten, dass Wiese tatsächlich bei einer House Show in Frankfurt sein Debüt feiern sollte, passierte etwas, was man bei WWE-Shows in Deutschland schon lange nicht mehr gesehen hatte. Es wurde ein roter Teppich ausgerollt, die Knapp-über-Dschungelcamp-Prominenz in Form der kompetenten Moderatorin Sonya Kraus oder Dieser-einen-da-die-mal-bei-GZSZ-war und immerhin eine echte Wrestlinglegende in Form von Eko Fresh wurden herangekarrt, um Wieses ersten Auftritt gebührend zu zelebrieren. Später im Laufe des eigentlichen Events riefen tausende Fans immer wieder seinen Namen. Wiese, der solch positiven Zuspruch seit der berüchtigten Wiese-Rolle gegen Juventus Turin nicht mehr gehört hatte, stolzierte in Unterhemd und schimmerndem Jäckchen mit Fellkapuze zum Ring, um sich dann in die erste Reihe zu setzen und tatsächlichen Wrestlern dabei zuzuschauen, wie sie sich gegenseitig zusammenfalteten. Am Ende präsentierte Tim Wiese dann noch Muckis, Tattoos und seine steile Friese und war für knapp 24 Stunden tatsächlich ein gefeierter Star, in nahezu jeder Zeitung war ein Artikel zu finden und WWE in Deutschland tatsächlich mal wieder relevant.

Selbst Jim Ross äußerte sich per Twitter über "Tim Weise". Er verwechselte ihn dabei zwar wahrscheinlich mit dem anderen Torwart Stuart Tomlinson, aber immerhin. Ross sprach von einem Try-Out, andere Leute davon, dass Wiese schon lange einen Vertrag besitzen würde, Wiese selbst davon, dass das alles wahnsinnig interessant sei und er - natürlich - schon seit Kindertagen ein Wrestlingfan sei. Ob Wiese nun tatsächlich einen (Entwicklungs-)Vertrag besitzt oder die WWE-Deutschlandabteilung einen fantastischen Auszubildenden im Bereich Marketing hat, sei dahingestellt, die House Show dürfte ein enormer Erfolg gewesen sein und einer ganz besonderen Person Freudentränen in die Augen getrieben haben ... Vince McMahon.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Virgile Dutrannoy  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz