Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

409.208 Shows5.155 Titel1.577 Ligen29.629 Biografien9.685 Teams und Stables4.364 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Tito Santana

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Merced Solis
Gewicht und Größe 234 lbs. (106 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Mission, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 10. Mai 1953 (65 Jahre)
Debüt Februar 1977
 

Meinung zu Tito Santana abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1506
Notendetails
1
   
11%
2
   
54%
3
   
27%
4
   
6%
5
   
1%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Dino Santana, El Matador, Merced Solis, Richard Blood, Tito Santana
Lehrling Trainierte Vin Gerard.
Finisher Diving Forearm To The Back Of The Head (El Paso Del Muerte)
Typische Aktionen Diving Crossbody, Figure-Four Leglock und Jumping Forearm (Mexican Hammer)
Tag Teams The Alliance mit Bushwhacker Butch, Bushwhacker Luke und Nikolai Volkoff (als Tito Santana)
The Dream Team [2] mit Brutus Beefcake, Dusty Rhodes und The Red Rooster (als Tito Santana)
Strike Force mit Rick Martel (als Tito Santana)
Gemanagt von Gemanagt von Tammy Lynn Sytch.
Turniersiege
WWF King of the Ring 1989 (14. Oktober 1989)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 3379 von Tito Santana bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Dusty Springfield - La Bamba
Jim Johnston - Matador (1992 bis 1993)
Filmauftritte Card Subject to Change und Hulk Hogan's Rock 'n Wrestling
Als Gast zu sehen My Side of the Story: Tito Santana & Greg Valentine
Buch-Portraits Tito Santana's Tales from the WWF Ring
Geschriebene Bücher Tito Santana's Tales from the WWF Ring
Spielbar mit Legends of Wrestling, Legends of Wrestling II und Showdown - Legends of Wrestling
Interviews
Interview (9. Juli 2008)
Interview (16. Juli 2008)
- wurde aus Tocula, Mexiko angekündigt
- spielte zuerst auf dem College und dann in der Canadian Football League erfolgreich Football
- wrestlete zuerst mit mäßigem Erfolg in diversen Independent-Ligen,
MSW und der AWA, bevor er in die WWF kam
- hier war er am Anfang ziemlich erfolgreich, sowohl alleine (2x IC Champ) als auch im Team mit Ivan Putski und Rick Martel
- später ließ sein Push etwas nach, und die WWF versuchte Anfang der 90er, ihn mit einem Matador-Gimmick wieder etwas interessanter für die Fans zu machen
- als El Matador kam er zwar bei den Fans an, aber er wurde trotzdem fast nur noch als Jobber eingesetzt und verließ die WWF 1993
- seitdem tritt er relativ erfolgreich in diversen Indie-Ligen an, u.a. war er einer der ersten Heavyweight Champions der ECW zu ihrer "Eastern..."-Zeit
- wrestlete danach im Independent-Bereich und eröffnete seine eigene Liga: American Wrestling Federation
- 1997 kehrte er in die WWF zurück, allerdings nur als Kommentator für das mexikanische Fernsehen
- 2000 hatte er noch einmal einen Kurzauftritt in der WCW, wo er gegen Jeff Jarrett verlor (Jarrett hatte je ein Match gegen Santana, George Steele und Jimmy Snuka)
- wurde 2004 in die Hall of Fame der WWE aufgenommen
- arbeitet nach seinem aktiven Ende als Spanischlehrer
- besitzt in Roxbury, New Jersey einen Friseursalon
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Interessantes bei GB
Der Erfolg einer im TV ausgestrahlten Wrestlingsendung wird an ihrer Einschaltquote gemessen. Je besser die Show, desto mehr Zuseher sollte sie vor die TV-Geräte locken können. Bei Genickbruch wurden über die Jahre tausende solcher Ratings zusammengetragen und sind in unserer Datenbank zu finden. Vergleicht ligenintern und zwischen den Ligen oder informiert euch über PPV-Bestellungen in unserer Quotenrubrik! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Über viele Jahre hat Genickbruchs fleißiger Wrestlingseher Axel seine Eindrücke von den betrachteten Veranstaltungen mit uns geteilt. In seiner Flimmerkiste geht er auf fast 100 Werke ein, gibt Empfehlungen ab, lobt sie, kritisiert sie oder zerreißt sie in der Luft. Vom Marktführer WWE über die gescheiterte WCW bis hin zu Indypromotions ist eine große Bandbreite an DVDs vertreten, die ihr in dieser Rubrik sozusagen mit ihm ansehen könnt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz