Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

443.223 Shows5.529 Titel1.680 Ligen30.247 Biografien10.231 Teams und Stables4.789 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Julio Dinero

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Brian Wohl
Gewicht und Größe 235 lbs. (107 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Washington, District of Columbia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 14. April 1972 (47 Jahre)
Debüt Oktober 1994
 

Meinung zu Julio Dinero abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2858
Notendetails
1
   
3%
2
   
24%
3
   
52%
4
   
17%
5
   
0%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Brian Wall, The Crow, Julio Dinero, Julio Fantastico, Julio Sánchez, Sheik Ali Amin
Trainer Wurde von Axl Rotten und Hack Meyers trainiert.
Lehrlinge Trainierte Christian York, Joey Mercury, Jonathan McCulley und Kato.
Finisher Argentine Neckbreaker (Jalapeño Popper)
Typische Aktionen Diving Crossbody, Moonsault, Russian Legsweep (Dinero Sweeper), Spinning Full Nelson Slam, STO, Superkick und Tornado DDT (Dinero DDT)
Tag Teams Latin Lowriders mit Don Montoya (als Julio Sánchez)
Team ECW mit Axl Rotten (als Julio Dinero)
Stables The Gathering mit Alexis Laree, CM Punk und Raven (als Julio Dinero)
Hot Commodity mit Chris Hamrick, Elektra und EZ Money (als Julio Dinero)
Gemanagt von Gemanagt von Alexis Laree, Elektra, Father James Mitchell und Francine.
Turniersiege
MCW Heavyweight Title Tournament (26. März 2006)
BWO Tag Team Turmoil Tournament 2010 (18. September 2010)
WSU King & Queen of the Ring Tournament 2011 (2. April 2011)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 529 von Julio Dinero bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
- trat nach seiner Wrestlingausbildung bei mehreren Indy-Ligen an der Ostküste an, arbeitet hauptberuflich aber als Buchhalter
- agierte dabei u.a. bei
IPWA, wobei er dort zunächst lediglich als Manager vom "Rat Pack" verpflichtet wurde
- trug dabei den Namen "Sheik Ali Amin" und spielte einen Charakter, der an Crow Sting erinnerte
- kam Ende der 90er als "Julio Sánchez" zu WCW, war aber nur Undercarder und lediglich in den B-Shows zu sehen
- verließ später die Liga und bekam als "Julio Fantastico" eine ähnliche Rolle in der WWF
- bestritt 1999 beim PPV Heroes of Wrestling ein Match gegen Too Cold Scorpio und ging danach 2000 zu ECW
- erhielt dort ein Giggolo-Gimmick und wurde als "Julio Dinero" Teil von "Hot Commodity"
- wurde mit seinen Stablekameraden langsam immer stärker gepusht, allerdings ging die Liga dann pleite
- schlug sich anschließend wieder in mehreren Indy-Ligen durch und konnte auch mehrere Titelgewinne feiern
- debütierte im April 2003 bei NWA-TNA als Teil von Ravens "Gathering"
- fehdete danach u.a. mit seinen Verbündeten gegen Shane Douglas und The New Church
- bekam zusammen mit CM Punk in der Folgezeit des Öfteren von Raven die kalte Schulter gezeigt, was schließlich zum Turn führte
- verbündete sich mit Punk ab Mitte mit James Mitchell und fehdete gegen Raven, der stets wechselnde Parter zur Seite hatte
- verschwand nach jener Fehde aus der Liga und trat zumeist in Indy-Ligen rund um Philadelphia an
- war 2005 bei WWE Smackdown in einem Squashmatch gegen Heidenreich & Road Warrior Animal zu sehen
- selbiges geschah im Mai 2008 gegen Finlay
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz