Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

411.175 Shows5.175 Titel1.581 Ligen29.701 Biografien9.718 Teams und Stables4.389 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CHANGO

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name unbekannt
Gewicht und Größe 165 lbs. (75 kg) bei 5'6'' (1.68 m)
Geboren in Fukushima, Fukushima (Japan)
Geburtstag 25. Dezember 1980 (37 Jahre)
Debüt 11. Mai 2005 (vor 13 Jahren)
 

Meinung zu CHANGO abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
50%
2
   
0%
3
   
50%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Stationen (Ligen) 2005: als Guillermo Chango Akiba @ Toryumon México
2006: als Guillermo Chango Akiba @ DDT, El Dorado, K-DOJO
2007: als CHANGO @ BJW, El Dorado, Japan-Indies & als Guillermo Chango Akiba @ BJW, El Dorado, OZ Academy
2008: als CHANGO @ BJW, Diamond Ring, El Dorado, Ice Ribbon, Japan-Indies, Michinoku Pro
2009: als CHANGO @ BJW, Diamond Ring, Ganko Pro, HEAT-UP, Ice Ribbon, Japan-Indies, Secret Base, WALLABEE
2010: als CHANGO @ BJW, DDT, Diamond Ring, Dradition, FREEDOMS, Fukumen Mania, GUTS World, HEAT-UP, Ice Ribbon, Secret Base, Tenryu Project & als CHAN MINORU @ HEAT-UP & als Sunakake CHANGO @ HEAT-UP
2011: als CHANGO @ Diamond Ring, Dradition, GUTS World, HEAT-UP, Ice Ribbon, Japan-Indies, MRG, Osaka Pro, Secret Base & als Fake Sting @ Japan-Indies & als Sunakake CHANGO @ HEAT-UP
2012: als CHANGO @ BJW, Diamond Ring, GUTS World, Gatoh Move, HEAT-UP, MRG
2013: als CHANGO @ ALIVE, Diamond Ring, GUTS World, Gatoh Move, HEAT-UP, MRG, Secret Base
2014: als CHANGO @ Diamond Ring, GUTS World, Gatoh Move, HEAT-UP
2015: als CHANGO @ DDT, Gatoh Move, HEAT-UP
2016: als CHANGO @ Dradition, GUTS World, Gatoh Move, HEAT-UP
2017: als CHANGO @ GUTS World, HEAT-UP, VKF, WRESTLE-1 & als VKF Machine #2 @ VKF
2018: als CHANGO @ AJPW, DDT, GUTS World, HEAT-UP, VKF
Stationen (Länder) 2005: als Guillermo Chango Akiba @ MEX
2006: als Guillermo Chango Akiba @ JPN
2007: als CHANGO @ JPN & als Guillermo Chango Akiba @ JPN
2008: als CHANGO @ JPN
2009: als CHANGO @ JPN
2010: als CHANGO @ JPN & als CHAN MINORU @ JPN & als Sunakake CHANGO @ JPN
2011: als CHANGO @ JPN & als Fake Sting @ JPN & als Sunakake CHANGO @ JPN
2012: als CHANGO @ JPN
2013: als CHANGO @ JPN
2014: als CHANGO @ JPN
2015: als CHANGO @ JPN
2016: als CHANGO @ JPN
2017: als CHANGO @ JPN & als VKF Machine #2 @ JPN
2018: als CHANGO @ JPN
Kartographischer Überblick der Shows pro Land, in denen CHANGO in den Ring stieg
Kartenauswahl
Kampfstatistik In Genickbruchs Datenbank befinden sich 499 Kämpfe, die von CHANGO bestritten wurden. Dabei wurden 173 Siege und 313 Niederlagen eingefahren. Die genauen Kampfbilanzen von CHANGO könnt ihr euch hier ansehen. 140 verschiedene Wrestler traten gemeinsam mit CHANGO an. Um wen es sich handelte, könnt ihr hier ansehen. 275 verschiedene Wrestler traten gegen CHANGO an. Um wen es sich handelte, könnt ihr hier ansehen. Dort erfahrt ihr auch die Lieblings- und Angstgegner von CHANGO.


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Über Jimmy Snuka gibt es Gerüchte, dass er einen Wrestlingfan ermordet haben soll und es deshalb mit seiner Karriere den Bach herunter ging. Ursprünglich sollte Snuka Hulk Hogans Push bekommen, doch nach dieser Geschichte nahm die Liga Abstand von ihren Plänen. Viele Informationen finden sich im Internet dazu leider nicht. Diesem Bericht liegt ein Artikel in der New Yorker Zeitschrift The Village Voice aus dem Jahr 1992 zugrunde, welcher sich ausführlich mit dem Fall auseinandersetzt, einige Fakten nennt und viele Fragen aufwirft. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz