Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

426.090 Shows5.294 Titel1.614 Ligen29.884 Biografien9.928 Teams und Stables4.595 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
One Man Gang

Allgemeine Informationen
© swiftwj
Bürgerlicher Name George Gray
Gewicht und Größe 457 lbs. (207 kg) bei 6'9'' (2.06 m)
Geboren in Chicago, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 12. Februar 1960 (58 Jahre)
Debüt 1976
 
 Bild 1/1: 2009 

Meinung zu One Man Gang abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3748
Notendetails
1
   
1%
2
   
15%
3
   
29%
4
   
37%
5
   
15%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Akeem, Canadian Bumblebee, Crusher Broomfield, George the Giant, One Man Gang, Panama Gang
Spitzname The African Dream
Finisher Big Splash (747 Splash)
Typische Aktionen Elbow Drop und Front Suplex
Tag Teams Twin Towers mit Big Boss Man (als Akeem)
Stables Devastation Inc. mit Cactus Jack, Kamala, Killer Khan, King Kong Bundy, Missing Link, Savannah Jack, Skandar Akbar und Toni Adams (als One Man Gang)
Dungeon of Doom mit The Barbarian, Braun the Leprechaun, The Giant, Hugh Morrus, Jimmy Hart, Kevin Sullivan, Konnan, Lex Luger, Loch Ness, Maxx Muscle, Meng, The Shark und The Zodiac (als One Man Gang)
House of Humperdink mit Abdullah the Butcher, Bruiser Brody, Gene Anderson, The Great Muta, Greg Valentine, Hercules Hernández, Ivan Koloff, Jos LeDuc, Kareem Muhammad, Kevin Sullivan, Leroy Brown, Lord Humongous, Masked Nightmare, Matt Borne, Paul Jones und Sir Oliver Humperdink (als One Man Gang)
Gemanagt von Gemanagt von Slick (als "Akeem"). Gemanagt von Jim Cornette (als "Crusher Broomfield"). Gemanagt von Gary Hart, James J. Dillon, Kevin Sullivan, Sir Oliver Humperdink, Skandar Akbar und Teddy Long (als "One Man Gang").
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1728 von One Man Gang bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Howard Pfeifer - It's Alive!
Jim Johnston - Jive Soul Bro
WCW Theme Library - Dungeon of Doom Theme
Zack Tempest & Jim Johnston - Big Dog (2001)
DVD-Interviews Straight Shootin' Series with the One Man Gang
DVD-Portraits True Giants
Spielbar mit Legends of Wrestling, Legends of Wrestling II und Showdown - Legends of Wrestling
- begann im Alter von 16 Jahren mit dem Wrestling
- nach einer kurzen Zeit als "Crusher Broomfield" gab
Bill Watts ihm den Namen "One Man Gang", den er von diesem Zeitpunkt an benutzte
- er wrestlete in der NWA und der UWF, bevor er Ende der 80er in die WWF kam
- dort trat er ca. zwei Jahre ziemlich erfolgreich als One Man Gang an, bis er im WWF-TV verkündete, zu seinen afrikanischen Wurzeln zurückkehren zu wollen, und sich von da an "Akeem" nannte
- er legte sich Slick als Manager zu, der ihn mit dem Big Boss Man zum Team "Twin Towers" zusammenschloß
- 1990 zerstritten sich die Twin Towers, Akeem verließ die WWF und trat seitdem wieder als One Man Gang an
- er hatte noch Kurzauftritte von jeweils wenigen Monaten in WCW und ECW, ansonsten trat er danach independent an
- verlangte 1995 in der WCW einen festen Vertrag und fiel deswegen in Ungnade
- verlies die ECW 1998, weil diese ihn nicht mehr bezahlte und er auch seine Flugtickets selbst bezahlen sollte (es wurde ihm versprochen, dass er die Kosten erstattet bekommen würde, allerdings ist dies bei solchen Angelegenheiten immer höchst zweifelhaft)
- laut eigenen Angaben hatte er 2000 nach einem Match bei einer Indy-Show einen Herzinfarkt und beendete daraufhin seine Karriere
- ist nun Sicherheitsbeamter in einem Gefängnis in Louisiana
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz