Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

444.934 Shows5.531 Titel1.682 Ligen30.262 Biografien10.250 Teams und Stables4.806 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Biff Wellington

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Shane Bower
Gewicht und Größe 226 lbs. (103 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Calgary, Alberta (Kanada)
Geburtstag 1. August 1960
Debüt 1986
Todestag 24. Juni 2007 [Herzinfarkt]

Meinung zu Biff Wellington abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
100%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Beef Wellington, Biff Wellington, Bobby Hart, Dick Wellington, Mystic, Shane Bower
Trainer Wurde von Hiroshi Hase trainiert.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 594 von Biff Wellington bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Berlin - Will I Ever Understand You?
Madonna - Fever
Snap - I Got the Power
Village People - Y.M.C.A.
Bower kam zu Stampede Wrestling als auch die späteren Superstars wie Chris Benoit und Owen Hart dort aktiv waren. Wellington, der als ein sehr guter Wrestler angesehen wurde, bekam über die Jahre immer mehr Probleme mit dem Rücken und in den letzten Jahren erlitt er einige Herzinfarkte. Bower wurde nun der Polizei tot aufgefunden nachdem seine Familie diese informierte, dass man ihn seit einer Woche nicht mehr erreichen könne.

Neben Stampede Wrestling wrestlete Bower auch für New Japan Pro Wrestling. So äußerte sich Bower in einem Interview 2004 wie folgt: „Hase hat mir viel vom olympischen Wrestling und vielem mehr gezeigt. In Japan mussten wir viel gegen diese Russen antreten. Das waren Shooter, die nichts über unseren Stil vom Wrestling wussten. Man musste dort jeden Abend um sein Leben kämpfen. Diese Typen meinten es ernst.“

Als Gen'ichiro Tenryu in den frühen 1990ern seine SWS Promotion eröffnete, um mit AJPW und NJPW zu konkurrieren, schloss sich Bower auf Grund des zu erwartenden sehr guten Gehaltes. Die SWS überlebte allerdings nicht sehr lange und so stand Bower anschließend im Regen und wrestlete nie wieder in Japan.

Die größte Aufmerksamkeit in den USA bekam Bower im Juni des Jahres 1992 beim Clash oft he Champions der WCW, als Bower zusammen mit Chris Benoit für Kanada in einem Turnier um die vakanten NWA World Tag Team Titles antraten und gegen Brian Pillman und Jushin Thunder Liger das beste Match des Abends zeigen konnten. Aber auch ein Teil der originalen ECW war Bower. So trat er dort während einer Storyline, die besagte, dass jeder im Business so angepisst von Taz war, dass die ECW Wrestler von außerhalb holen würde, um gegen ihn anzutreten, im Mai 1996 bei A Matter of Respect gegen eben diesen Taz an. Beide kamen im Ring nicht gut miteinander zurecht und so wurde das Match nie auf Video veröffentlicht oder im Fernsehen erwähnt.

Nach einigen Auftritten für kanadische Independent Ligen wurde es ruhig um Bower,bis er am gleichen Tag wie sein ehemaliger Partner Chris Benoit, dem 24.6.2007 an einem Herzinfarkt starb.
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2017
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz