Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.047 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.491 Biografien9.550 Teams und Stables4.272 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
The Undertaker

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Mark William Calaway
Gewicht und Größe 299 lbs. (136 kg) bei 6'9'' (2.06 m)
Geboren in Houston, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 24. März 1965 (53 Jahre)
Debüt 1987
 

Meinung zu The Undertaker abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 34
Notendetails
1
   
79%
2
   
12%
3
   
5%
4
   
2%
5
   
1%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
The WWF-Generation
17.03.2012 15:57 Uhr
vergab Note 1
@Futureshock, Du vergisst anscheinend wie Dominant der Taker in den letzten Jahrzehnten war und das man so eine Serie dir nichts mir nichts einfach kaputt machen sollte entbehrt jeglicher Logik! Und ich finde das ganz okay wenn er nur noch so Matches bestreitet wie es sein Körper zulässt. Wieviele tolle Wrestler wie Mr Perfect sind verstorben... Aber lassen wir das. Die Mehrheit ist für den Taker und ich bin auch für ihn. Schliesslich war er der Grund das ich meine grosse Liebe gefunden habe.

Ich beschäftige mich mit dem Wrestling seit ich klein war und das ist jetzt gut 28 Jahre!!! Also ich glaub ich kann gut einschätzen wer Legendenstatus hat und wer nicht. Und wenn der Undertaker seinen Hut nehmen muss, dann soll es halt so sein. Aber ihn für die letzten 2 Jahre zu bewerten ist einfach lächerlich!! Sorry, das musste einfach gesagt werden. Wenn er geht, dann geht mit ihm das letzte Stück der guten alten WWF!! Und das will was heissen.
Rowdy
17.03.2012 15:08 Uhr
vergab Note 4
Äusserst Interessant wie die Leute reagieren wenn man mal etwas "Negatives" über den Taker schreibt:-)Um eines klarzustellen: ich bewertete den Taker für seine Leistungen der letzten 2 Jahre und NICHT sein ganzes Werk im Wrestling!!! M.m.n hätte er nach dem ersten WM Sieg über Shawn Michaels die Koffer packen sollen; dieses Match war FANTASTISCH!!!! Den letzten Rest hätt er sich sparen können weil es da nur um die Quote 20-0 bei WM geht und das find ich persönlich UNNÖTIG!!! Nur damit man mal sagt : " Den Taker hatt man 20 mal bei WM nicht besiegen können!" - Hatt er denn Sorge, das seine Karriere mit vielen,vielen guten Matches sonst in Vergessenheit geraten??? Ich finde das sein Wrestling darunter leidet und er tut sich (Körperlich) selbst keinen gefallen damit! Man muss wissen wann Schluß ist! Edge z.B hatt das erkannt und hatt ja auch (LEIDER) aufgehört.... Ihr müsst mal RICHTIG lesen und euch nicht gleich angegriffen fühlen!!!
HeartofSorrow
16.03.2012 19:37 Uhr
vergab Note 1
The Phenom was soll man zu Mark schreiben ausser das er einer der Größten ist überhaupt. Es gibt kaum ein Wrestler der so viel gezeigt und getan hat für seine Karriere. Er hat sich regelmäßig in frühreren Jahren vom Looker Room vermöbeln lassen und trotz verletzungen ist er weiterhin im ring gegangen. Ich sag nur mal als Beispiel den Jochbeinbruch den er 95 (wenn ich mich nicht irre) nach den Leg Drops von Yokozuna und King Mabel erlitten hat und dennoch danach weiter gemacht hat. Von den Highfly Moves übers oberste Seil wollen wir nun auch nicht reden.

ABER und das muss einfach gesagt werden Mark schlecht zu schreiben/reden weil er in den Jahren kommt und ein wenig mal auf sein Körper achtet nach ü 20 Jahren? Leute hallo seid ihr aufn Kopf gefallen?

Nichts des so Trotz für die Jahre der unterhaltung (und das erfolgreich bis aufs Biker Gimmick) eine klare note.
CanadianDestroyer
16.03.2012 13:20 Uhr
Editiert: 16.03.12 13:29
vergab Note 1
Es ist natürlich so dass der Undertaker nicht mehr so viel leistet wie die Jungen Leute.Dafür muss man aber klar mal ne Linie ziehen der Undertaker hat sich seinen Status erarbeitet und es ist eine Bodenlose Frechheit jemanden der nun wirklich sein Körper geopfert hat um über 20 Jahre gute Matches zu zeigen so respektlos abzuwerten zumal er einfach nicht fett ist...Sicher hat er nachgelassen und man kann die letzten drei Jahre so zusammenfassen das er grad mal ne Handvoll Matches zeigte.Dafür waren diese aber Intensiv!Das liegt vorallem daran das Micheals und HHH mit dem Undertaker eine unglaublich gute Chemie haben im Ring.Jeder könnte dem Undertaker das Kreuz brechen wenn er nicht aufpasst deswegen setzt man eben diese Jungs auf ihn an weil sie Respekt vor ihm haben und auch mit ihm gut befreundet sind.Triple H spielte in der Promo ganz genau damit.Undertaker wird nun mal mit kaputten Knochen nicht ewig volle Leistung bringen deswegen sollte man aber verdammt nochmal sich das Match von ihm gegen Micheals und Triple H genau anschauen und sich verneigen davor das er nicht absagt und bei allen Risikoreichen Aktionen sich verneigen vor diesem Mann.Es gibt andere sogenannte Legenden die ihr Leben lang nur Sparflammen Wrestling gezeigt haben Mark William Calaway gehört zu den wahren Königen des Wrestlings.UND über das normale Wrestling hinaus:Bis auf Hulk Hogen gibt es keinen der an die Mythologie vom Undertaker anknüpfen kann.Der Undertaker steht für das Finstere der WWE es ist niewieder so sehr gelungen die Fans mit solch einem Gimmick anzusprechen.Wem es zuviel ist der kann ja gern die Augen zumachen wenn er kommt und Santino Marella oder The Miz oder Zack Ryder oder Drew McIntire bewundern.Ich finde es aber fraglich ob einer der neuen Superstars überhaupt schafft überhaupt 10 Jahre die Fans in großen Massen in die Hallen zu ziehen und somit die Hälfte leisten was der Undertaker für die WWE tat!
Dephinroth
16.03.2012 10:14 Uhr
vergab Note 1
@Futureshock: So hielt man es früher ständig mit den Main Eventern. Diese "Extrawürste" warteten bis zur nächsten Großveranstaltung, bevor sie mal wieder kurz vorher in der Challenge oder sonst wo auftraten. Und dann bei der Veranstaltung selbst.
Zumindest gab es dadurch nicht alle paar Monate ne größere Verletzung und die Jungs hingen einem nicht so schnell aus dem Hals heraus.
Du kannst aber beruhigt sein, der Undertaker schleppt voraussichtlich zum letzten Mal seinen „fetten Arsch“ zum Ring. Bin mal gespannt wen sie danach bei WM auftreten lassen. Vielleicht Brodus Clay mit seinen zwei Hüpfmäuschen, an dem sich der Großteil der Fans bereits nach zwei Monaten schon satt gesehen hat. Beim Taker dauerte es immerhin über 20 Jahre...
Moment mal: An ihm haben sich die wenigsten sattgesehen O_O

So lange Männer wie der Taker nicht in Rente gehen können, haben diese Jungen Kerle (die in meinem Alter), wohl etwas falsch gemacht.
Rowdy
16.03.2012 9:51 Uhr
vergab Note 4
Mr. Extrawurst.... Schlägt alles und jeden bei WM ist monatelang weg vom Fenster, kommt wieder, wird gesquasht, verschwindet, kommt PÜNKTLICH zur WM wieder und dann alles noch mal von vorn...GÄÄÄÄHN. Hat mir als Kinderschreck mit Leichensack und Urne noch gefallen, doch wenn er jetzt aufhören würde, würd ich s garnicht merken. Klaut vielen Leuten nen WM Spot und ist angeblich körperlich soo arm dran dass man ihn mit ner Zeitung kaputthauen könnte..Braucht auch immer ne halbe Ewigkeit bis er seinen breiten Arsch zum Ring geschleppt kriegt..Großes Kino,Echt!
Second City Saint83
13.02.2012 1:55 Uhr
vergab Note 1
In meinen Augen der beste Big Man im Wrestling überhaupt. Die Matches die er bestritten hat sprechen für sich.
Eine lebende Legende, hat alles erreicht und bringt mir immernoch Gänsehaut wenn ich ihn sehe.
Bleibt nur noch abzuwarten wie lange er noch seine Stiefel schnürt.
Danach ab in die HoF. Von mir kann`s nur die Note 1 geben.
MarkHenry305
07.01.2012 20:13 Uhr
vergab Note 1
Kein schlechter Wrestler aber er überzeugt mich nicht.Er hat große Erfolge errungen es wird langweilig
weil man ihn kaum noch sieht.
Note 4
WWEfan22
07.01.2012 18:07 Uhr
vergab Note 1
Der beste Wrestler ever mehr braucht man über ihn glaube ich nicht sagen
boomi
06.01.2012 20:07 Uhr
Editiert: 06.01.12 20:24
vergab Note 1
als der undertaker bei den survivor series 90 zum ersten mal auftrat als überraschungs gast von ted dibiase ,sass ich da und dachte :wow da kommt eine neue ära nach den super 80ern..bis heute mein lieblings wrestler denn er ist der perfekte "wrestlerentertainer"..leider endet bald auch seine karriere und ich befürchte das das auch für mich schliessen wird...danke der wwf danke dem undertaker... heute ist das alles nur noch verzweiflung mit der wwe...
053
18.12.2011 1:51 Uhr
vergab Note 1
Der Undertaker spricht für sich selbst. Eine Legende schon zu Lebzeiten und sollte nach seinem Rücktritt schleunigst in die HoF aufgenommen werden. Er hat die WW(F)E mit geprägt und gegen alles und jeden gekämpft was Wrestling Boots anhatte. Er ist jetzt schon unvergesslich. Eine ganz klar 1!
BlueBlazer
15.12.2011 14:41 Uhr
vergab Note 3
Eddie, ich finde Deine Meinung zum Undertaker gar nicht mal so abwegig, und deshalb fühle ich mich auch nicht angegriffen! Glaub wir sind gar nicht soweit weg von unserer Meinung! Ich konnte ihm nur keine 2 geben wegen seiner limitierten wrestlerische Fähigkeiten, aber das war nur ganz knapp; denn für das was er zeigt ist das schon eine enorme Leistung!
Rengal
14.12.2011 18:58 Uhr
vergab Note 1
Also ich finde gerade dafür, dass er so ein Riese ist mit einem solchen Körpergewicht hat er ein echt breites Moveset.
Zumal jeder Move den er ausführt so legendär ist wie er selbst.
Der Ropewalk, der Suicide Dive (vor allem der gegen Shawn Michaels), der bei einer solchen Körpergröße echt gefährlich ist, der DDT, der Diving Clothesline und natürlcih all seine Finisher, die er selbst in seinem hohen Alter zB durch das HellsGate noch erweitert hat.
Er beherrscht Submission, Powerhouse und Technik, mit etwas High Flying gepaart.
Und ich kann nicht sagen, dass er schon so viele Moves in seinem Leben verbockt hat.
Dazu kommen all die Klassiker mit ihm.
Undertaker vs Kane
Undertaker vs Foley
Undertaker vs Orton
Undertaker vs Michaels
und und und
Und dann kommt das was er für das Business alles schon getan hat.

In meinen Augen einer der Besten überhaupt, weshalb er auch eine gute Note (im Sinne von 1 oder 2) auf jeden Fall verdient hat.
Ich kann deine Meinung nicht verstehen deswegen schreib ich das, ich akzeptier aber, dass du eine andere Meinung hast.
Fühl dich deshalb bitte nicht angegriffen.
BlueBlazer
14.12.2011 10:57 Uhr
Editiert: 14.12.11 11:00
vergab Note 3
Versteht mich nicht falsch, der Undertaker war mein erster Lieblingswrestler, und er hat wahnsinnig viel getan für das Big Biz, er ist absolute Legende, und jeder der sich mit dem Wrestling beschäftigt, wird seinen Namen kennen, aber wrestlerisch gesehen, wäre mir eine 2 wirklich zu viel. Ja, ich achte da sehr drauf. Er war technisch gesehen nie der Beste, aber dennoch zolle ich ihm großen Respekt, allein wenn man bedenkt wie lange er schon im Ring steht. Und er mich auch viele Jahre durch seine SLs und seine Darstellung des UT-Gimmicks begeistert hat. Deswegen kann ich ihn aber auch nicht schlechter als 3 bewerten. Ich finde meine Notenvergabe ausgewogen.
The WWF-Generation
30.11.2011 23:54 Uhr
vergab Note 1
The Undertaker ist einer der besten Wrestler aller Zeiten. Ich freue mich schon darauf den Deathman in der Hall of Fame zu sehen. Ich hoffe insgeheim das die nächste Wrestlemania nicht die Letzte sein wird. Doch wenn ich das Alter, die Verletzungsgefahr und die Serie anschaue, wird wohl die nächste Wrestlemania die Letzte sein. Ich mochte ihn in jedem Gimmick, obwohl die Biker-Zeit vermisse ich nicht allzu sehr....lach... Ich kann nicht verstehen das man dem Undertaker eine schlechtere Note als eine 2 geben kann. Er ist der letzte grosse Wrestler der alten WWF die noch bei WWE aktiv im Ring ist. Wenn er nicht mehr auftritt oder sich seinem Immobilien-Geschäft widmet, wird er mir und dem ganzen Wrestlinguniversum sehr fehlen.

Ich persönlich gebe ihm eine 1+. Denn auch wenn er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr gross auftreten kann leistet er immer noch supertolle Matches. Ich habe ihn live in Zürich gesehen und er ist einfach genial!!! Dank ihm fand ich die Liebe meines Lebens! ;-)

Ich sage nur noch eines: "Rest in Peace" und ich freue mich auf die kommende Wrestlemania!! The Undertaker never dies!!!
Hagenwerder
23.11.2011 22:07 Uhr
vergab Note 1
Ich kann gar nicht anders als ihm eine 1 zu geben, er ist und bleibt einer der Besten! Ich fand ihn zwar als Biker ein bisschen besser weil er damals nicht diese "dunkle Stärke" hatte und dadurch andere Wrestler besser over bringen konnte und auch "menschlicher" im Ring rüber kam, aber dennoch ist er ein Phänomen!!!!!
The Epic Man
22.11.2011 20:10 Uhr
Editiert: 22.11.11 20:15
Auch wenn der Taker jährlich nur 1 Match abliefert aber die Matches die er abliefert sind genial nagut das Match gegen HHH war ernüchtert aber da fehlte die Spannung.Den Technisches können hat er ja ohne Frage z.B. Der Suicide Dive oder der Old School bzw. Robe Walk. Ich persönlich freue mich schon aufs letzte Match des Takers was nicht Negativ aufzufassen ist nur wer 25 Jahre lang unter Vertrag ist verdient den Ruhestand. Eine große Frage bleibt noch offen wer wird das letzte Opfer?
finalx2x
20.11.2011 14:15 Uhr
vergab Note 2
Ein Legend-Wrestler,kann mich noch an seine fehden mit Andre the Giant,Yokozuna oder seinem "Bruder" Masked-Kane erinnern,hatte mich als Kind immer gegruselt.Auch seine späteren Fehden mit Randy Orton,Edge und Shawn Michaels werde ich immer in Erinnerung behalten.Aber nun wird es Zeit das er aufhört,da 1.Sein Körper da einfach nicht mehr mitmacht und 2.Sein gimmick in die heutige zeit nicht mehr reinpasst.Er soll sein letztes Match haben bei WM und danach aufhören.
Warlord4Ever
16.11.2011 9:36 Uhr
vergab Note 1
Das einfach beste bzw. erfolgreichste Gimmik aller Zeiten gespielt von einem Wrestler der für seinen Körperbau unglaublich beweglich ist und ein für Entertainment verhältnisse ein grosses Moveset hat, dazu ein überdurchschnittliches Mic Work. Da kommt dann der IMO beste Wrestler aller Zeiten dabei raus.
AJ_Styles94
07.11.2011 13:50 Uhr
vergab Note 1
er ist einfach der beste Wrestler!!
leider wrestlet er nicht mehr so oft & er is nicht mehr Maineventer (außer bei WM) & auch ne hammer Fehde (wie gg Randy Orton) fehlt...aber trotzdem noch immer einer der besten!!
Das Comeback, nachdem Randy Orton den Sarg angezündet hat war einfach legendär & so sollte der Undertaker auch immer noch sein!!
er sollte mit Kane zusammen eine Fehde gg andere heels anfangen (wie Randy Orton, Edge,...)
was ich auch hammergeil finden würde, wenn HBK zurückkehrt und auf der seite von BOD stehen würde & die die ganze Liga aufmischen würde oO aber ich glaube ich träume zu viel :DD
Seite: 1 2 3 ... 9 10 11 12 13 ... 20 21 22


 
 
 
Interessantes bei GB
Wer gerade frisch mit dem Thema Wrestling zu tun hat, oder mit den Begrifflichkeiten rund um den Sport noch Schwierigkeiten hat, dem sei unser Lexikon ans Herz gelegt. Wir erklären geduldig den Unterschied zwischen Heel und Face, aber auch weniger bekannte Dinge wie Canned Heat, Dog House oder Ring Rat. Klickt einfach rein und arbeitet euch durch die Liste, damit ihr zu wahren Insidern des Wrestlingsports werdet! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Um Wrestler die zum alten Eisen gehören, geht es in der folgenden Rubrik nicht. Stattdessen beleuchten wir mehr als hundert verrückte Ideen in unserem Gimmick-Schrottplatz, die von den diversen Wrestlingligen weltweit produziert und meist auch rasch wieder eingestampft wurden. Es handelt sich dabei nicht um ganz so schwere Fälle wie beim Gimmickmüll (den wir unseren Lesern wärmstens ans Herz legen), aber auch am Schrottplatz ist genügend Material für euch aufbereitet um stundenlang zu lachen! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsDatenschutz
   WeltbewegendesCD-ReviewsLinks
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz