Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

451.365 Shows5.594 Titel1.693 Ligen30.418 Biografien10.393 Teams und Stables4.866 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Ruckus

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Claude Marrow Jr.
Gewicht und Größe 235 lbs. (107 kg) bei 5'8'' (1.73 m)
Geboren in Baltimore, Maryland (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 15. August 1978 (41 Jahre)
Debüt 26. Februar 1999 (vor 20 Jahren)
 

Meinung zu Ruckus abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2868
Notendetails
1
   
23%
2
   
14%
3
   
31%
4
   
14%
5
   
11%
6
   
6%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Claude Marrow Jr., Ruckus
Spitzname Regulator of the Ring
Trainer Wurde von Bob Starr, Chad Austin, Dino Casanova, Joe Thunder, Max Thrasher und Ricky Blues trainiert.
Lehrlinge Trainierte Derek Frazier und Rich Swann.
Finisher Flip Dropkick from one turnbuckle to another (Poetic Ruckus) und Sitdown Suplex Slam (Hate Crime)
Typische Aktionen Cartwheel Moonsault (Shiznit), Corkscrew 450° Splash (Gangster Splash), Half Nelson Bulldog, Handspring Back Elbow (Razzle Dazzle), Inverted Suplex into Sitdown Jawbreaker (Chronic Crash), Jumping Piledriver (Ruckus Spike), Moonsault Legdrop (Leap of Faith), Running Shooting Star Press (Ruckus Star Press), Standing Shooting Star Press (Ruckus Assault) und Swinging Neckbreaker
Tag Teams The BLKOUT mit BLK JEEZ/Sabian (als Ruckus)
BLK OUT [4] mit Robby Illuminati (als Ruckus)
Keep It Gangsta mit Babi Slymm (als Ruckus)
Stables Big Block Crew mit Big Block, Big Business, Grim Reefer, Murder-1 und Rasche Brown (als Ruckus)
The Blackout mit Chrissy Rivera, Eddie Kingston, Joker, Maven Bentley, Robby Mireno, Sabian und Slyck Wagner Brown (als Ruckus)
BLK OUT mit Alex Colon, Chrissy Rivera, Rich Swann und Robbie Mireno (als Ruckus)
Vulture Squad mit Jack Evans, Jigsaw, Julius Smokes und Mercedes Martínez (als Ruckus)
Gemanagt von Gemanagt von Big Block, Chrissy Rivera, Julius Smokes und Robby Mireno.
Turniersiege
MBA Tag Team Titles Tournament (1. Oktober 2005)
CZW Best of the Best 6 (13. Mai 2006)
Shane Shamrock Memorial Cup 2006 (9. Juli 2006)
IWA Mid-South Simply the Best 7 (11. August 2006)
GWP World Heavyweight Title Turnier (19. Mai 2007)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 507 von Ruckus bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken 50 Cent - What Up Gangsta?
Snoop Dogg & Dr. Dre - '87 'Em
Geleitete Liga Real Championship Wrestling
Spielbar mit Backyard Wrestling 2: There Goes the Neighborhood
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Offizielles Facebook-Profil
- begann als Backyard-Wrestler, wechselte dann 1999 zum Profi-Wrestling
- obwohl er für seine Größe sehr schwer und nicht gerade schlank ist, ist er unglaublich beweglich und zeigt viel Highflying
- kam Anfang 2001 in die
CZW und wurde schnell einer der Top-Wrestler in der Junior Heavyweight Division, obwohl er eigentlich zu schwer für einen Jr. Heavyweight ist
- teamte anfangs mit Sonjay Dutt, bevor es zur Fehde kam und Ruckus seinen Titel an Dutt verlor
- zusammen mit Robbie Mireno gründete er das Stable The Blackout
- im Mai 2006 gewann er das CZW Best of the Best Turnier
- wrestlete den Piloten der WSX und wurde weiter für das MTV-Projekt verpflichtet
- teamt independent auch oft mit Sabian
- 2007 trat er bei ROH gemeinsam mit Jack Evans, Jigsaw & Julius Smokes als Vulture Squad an
- 2009 gründete er zusammen mit Derek Frazier die Liga Real Championship Wrestling
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz