Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

443.256 Shows5.529 Titel1.680 Ligen30.247 Biografien10.233 Teams und Stables4.792 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Dewey Robertson

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Byron James John Robertson
Gewicht und Größe 255 lbs. (116 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Kitchener, Ontario (Kanada)
Geburtstag 28. Februar 1939
Todestag 16. August 2007 [Krebs]
 

Meinung zu Dewey Robertson abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2783
Notendetails
1
   
0%
2
   
39%
3
   
42%
4
   
12%
5
   
3%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Byron James John Robertson, Byron Richards, Byron Robertson, The Crusader, Dewey Robertson, JJ Sharp, Masked Crusader, Masked Crusader #2, Missing Link, Troy Steel
Verwandtschaften Dewey Robertson war der Vater von Jason Sterling und der Vater von Mark Sterling.
Lehrling Trainierte Kwan Chang.
Finisher Diving Headbutt
Typische Aktionen Figure-Four Leglock
Tag Teams The Crusaders mit Billy Red Lyons (als Dewey Robertson)
Stables Devastation Inc. mit Cactus Jack, Kamala, Killer Khan, King Kong Bundy, One Man Gang, Savannah Jack, Skandar Akbar und Toni Adams (als Missing Link)
The Heenan Family [3] mit André the Giant, The Barbarian, Big John Studd, Bobby Heenan, Brooklyn Brawler, Haku, Harley Race, Hercules, Ken Patera, King Kong Bundy, Mr. Perfect, Paul Orndorff, Rick Rude, Tama und Terry Taylor (als Missing Link)
Gemanagt von Gemanagt von Percy Pringle III. (als "Dewey Robertson"). Gemanagt von Bobby Heenan, Freddie Blassie und Sunshine (als "Missing Link").
Turniersiege
NWA Canadian Heavyweight Title (Toronto-Version) Tournament (9. September 1979)
Maskenverluste als The Crusader durch The Sheik (7. April 1974)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1771 von Dewey Robertson bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Buch-Portraits Bang Your Head: The Real Story of the Missing Link
Geschriebene Bücher Bang Your Head: The Real Story of the Missing Link
- debütierte in den 60er Jahren in Kanada
- wechselte 1973 in die USA
- kehrte ein Jahr später zurück nach Kanada und trat als "Masked Crusader" an, bis er von
The Sheik demaskiert wurde
- besaß in den 70er Jahren ein Fitnessstudio und zeriss in Werbespots ein Telefonbuch, um für sein Studio zu werben
- 1979 kam er in die NWA von Jim Crockett, wo er mit Buddy Rogers als Manager antrat und dessen Figure-Four Leglock benutzte
- 1983 wurde er zu "The Missing Link"
- nachdem dieses Gimmick populär wurde, nahm ihn die WWF 1985 unter Vertrag
- wurde von Bobby Heenan gemanagt
- verließ die WWF 1986 in Richtung WCCW
- kurz darauf wechselte er noch einmal, und zwar zur Universal Wrestling Federation
- trat in den 90er Jahren zurück
- kehrte ab 2004 zurück und trat bei Wrestling Conventions, Independent Shows und Legend Shows auf
- hatte während seiner Karriere Probleme mit Kokain, Amphetaminen, Steroiden und Alkohol, weshalb er sich in den letzten Jahren gegen den Missbrauch dieser Substanzen aussprach
- seine beiden Söhne, Jason Stirling und Mark Stirling, waren ebenfalls Wrestler
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2016
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wer hat in einem Land die meisten Siege erkämpft? Wer trat im Jahr 2012 am Häufigsten in Deutschland an? Gab es in Afghanistan bereits Wrestlingshows und wenn ja, wer waren die Teilnehmer? Unsere Datenbank lässt sich auch nach Orten durchsuchen um Fragen wie diese zu klären. Neugierige Besucher können sich so unzählige Kombinationen zusammenklicken um bestens im Bilde zu sein. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz