Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

478.995 Shows5.846 Titel1.775 Ligen31.121 Biografien10.942 Teams und Stables5.210 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Andrade

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Manuel Alfonso Andrade Oropeza
Nominierung  NEU
Gewicht und Größe 210 lbs. (95 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Gómez Palacio, Durango (Mexiko)
Geburtstag 3. November 1989 (30 Jahre)
Debüt 3. Oktober 2003 (vor 16 Jahren)
 Bild 1/8: im September 2015 nach dem Verlust seiner Maske

Meinung zu Andrade abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 43
Notendetails
1
   
64%
2
   
28%
3
   
5%
4
   
0%
5
   
1%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Andrade verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr200720082009201020112012201320142015

Das Jahr 2015 in der Karriere von Andrade
geschrieben von Axel Saalbach


Das Jahr 2015 bedeutete für La Sombra ein Jahr des Abschieds - des Abschieds aus Mexiko und von der Liga, in der er innerhalb von acht Jahren in rasantem Tempo vom herumfliegenden Newcomer zum muskelbepackten Main Eventer wurde, der mehr prominente Masken gewinnen konnte als die meisten anderen Wrestler seiner Generation. Betrachtet man es genauer, war 2015 für La Sombra eigentlich auch ein Jahr der Niederlagen, das jedoch erstens auf höchstem Niveau, zweitens als Ausdruck seiner Professionalität, denn er nutzte seine CMLL-Abschiedstournee dazu, viele seiner langjährigen Wegbegleiter hochkarätige Matches gegen ihn gewinnen zu lassen.

Geprägt war das Jahr vor allem dadurch, dass La Sombra gemeinsam mit Rush und La Máscara als "Los Ingobernables" die mexikanische Wrestlinglandschaft aufmischte. Wie es das Team schon im Jahr zuvor getan hatte, präsentierten sich die Männer im Vergleich zum Rest des gelegentlich altertümlich wirkenden Consejo Mundial de Lucha Libre modern und damit ihrer Zeit weit voraus, gingen ihren Weg, scherten sich nicht um Sieg oder Niederlage und drückten allen Shows, an denen sie teilnahmen, ihren Stempel auf. Zwangsläufig ging die Laissez-faire-Attitüde ihres Gimmicks zu Lasten zählbarer Erfolge, so musste sich La Sombra im Finale eines Turniers um den NWA Historic Light Heavyweight Title geschlagen geben. Dennoch blieb das Jahr nicht gänzlich ohne großes Erfolgserlebnis, denn La Sombra krönte sich im Mai zum zweiten Mal in seiner Karriere zum "Rey del Aire".

Bis zum 31. August war La Sombra Träger des NWA Historic Middleweight Title, den er bis dahin zweieinhalb Jahre am Stück gehalten hatte. Seine Niederlage gegen Último Guerrero kam zum damaligen Zeitpunkt unerwartet, da sie nur wenige Tage vor La Sombras großem Mask vs. Mask Match gegen Atlantis geschah, also in einer Phase, in der die Anniversary-Show-Main-Eventer normalerweise von Sieg zu Sieg eilen, um im Vorfeld der großen Show besonders schwer zu schlagen zu wirken. Dass etwas im Busch war, zeigte sich in den Wochen danach, denn La Sombra verlor nicht nur seine Maske, er tauchte obendrein nicht in Japan auf, wo ihn Naoki Sugabayashi eigentlich zunächst als Teilnehmer des G1 Climax, dann bei der World Tag League haben wollte. Außerdem verlor er ein Einzelmatch nach dem anderen. Unter anderem legte er sich 2015 (teilweise wiederholt) für Último Guerrero, Rey Bucanero, Volador Jr., Atlantis und Rush hin. Nur gegen Shocker holte er noch einen erwähnenswerten Einzelsieg, was jedoch eher dessen sinkendem Stern geschuldet war.

Kurz nachdem er sich seinem Ingobernables-Kollegen Rush geschlagen gegeben hatte, gab La Sombra via Instagram bekannt, dass er jetzt erst einmal einen "Urlaub" in den Vereinigten Staaten machen würde. Damit bestätigte sich endgültig, was die Spatzen bis dahin schon längst von den Dächern gepfiffen hatten: La Sombra hatte sich mit WWE auf ein Engagement geeinigt.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz