Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

519.393 Shows6.318 Titel1.948 Ligen32.354 Biografien11.601 Teams und Stables5.672 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Andrade El Idolo

Allgemeine Informationen
© Miguel Discart
Bürgerlicher Name Manuel Alfonso Andrade Oropeza
Nominierung  NEU
Gewicht und Größe 210 lbs. (95 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Gómez Palacio, Durango (Mexiko)
Geburtstag 3. November 1989 (31 Jahre)
Debüt 3. Oktober 2003 (vor 18 Jahren)
 Bild 1/9: 2018 als NXT Champion bei WWE

Meinung zu Andrade El Idolo abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 58
Notendetails
1
   
64%
2
   
30%
3
   
6%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Andrade El Idolo verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr200720082009201020112012201320142015

Das Jahr 2007 in der Karriere von Andrade El Idolo
geschrieben von Axel Saalbach


Die Main Events der ältesten bestehenden Wrestlingliga der Welt, die des Consejo Mundial de la Lucha Libre, hatten zu dieser Zeit üblicherweise die Eigenschaft, dass dort nur sehr selten Platz für frisches Blut freigegeben wurde. La Sombra schaffte jedoch nicht nur den schwierigen Aufstieg an die Spitze der Cards der Liga, dieser gelang ihm auch noch in Rekordzeit.

Nachdem er in der ersten Jahreshälfte zunächst noch als "Brillante" die mexikanische Independent-Szene aufmischte und die anderen Wrestler der Moro-Familie, deren jüngster Spross er ist, einen nach dem anderen abfertigte, wurde das Consejo hellhörig. Man entschied sich nicht nur, den jungen Mann aus der Laguna-Region in die Hauptstadt zu holen und ihn dort zu "La Sombra" zu machen, sondern man verordnete ihm den gleichen Push, mit dem man wenige Jahren zuvor Místico zum Aushängeschild der Liga geformt und international berühmt gemacht hatte.

Nach nur wenigen Wochen unter der neuen Maske gewann Sombra an der Seite seines Paten - markanterweise ausgerechnet der als Vorbild verwendete Místico - das rumreiche Torneo "Gran Alternativa", das in der Vergangenheit bereits Leuten wie Héctor Garza, Rey Bucanero und Último Guerrero als Meilenstein für den Aufstieg zum Ruhm und Main-Event-Ehren gedient hatte. In der Folge eilte Sombra von einem Rekord zum nächsten. Im Alter von nur 17 Jahren und 273 wurde er zum jüngsten National Champion aller Zeiten und überbot damit einen fünfzehn Jahre alten Rekord, den damals World Wrestling Entertainments maskierter Springfloh Rey Misterio Jr. aufgestellt hatte. Doch damit nicht genug: Wenig später wurde Sombra auch noch zum jüngsten NWA Champion aller Zeiten. All das erreichte er unter Aufrechterhaltung eines agilen und innovativen Kampfstiles. Denn während es den meinsten Main Eventern der CMLL untersagt war, aus ihrem vollen Movearsenal zu schöpfen, wurde bei Sombra noch nicht interveniert. Damit gelang Sombra im Jahr 2007 nicht nur ein kometenhafter Aufsteig, er stach auch wrestlerisch aus den Topcardern seiner Liga angenehm heraus.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2016
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz