Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

443.213 Shows5.529 Titel1.680 Ligen30.246 Biografien10.231 Teams und Stables4.789 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Aleister Black

Allgemeine Informationen
© Miguel Discart
Bürgerlicher Name Tom Budgen
Gewicht und Größe 215 lbs. (98 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Alkmaar, Noord-Holland (Niederlande)
Geburtstag 19. Mai 1985 (34 Jahre)
Debüt 18. Juni 2002 (vor 16 Jahren)
 
 Bild 1/2: als Aleister Black bei WWE

Meinung zu Aleister Black abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 334
Notendetails
1
   
49%
2
   
35%
3
   
11%
4
   
3%
5
   
2%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Aleister Black, Thomas van Dyck, Tommy End, Tommy the End
Spitznamen The Anti-Hero, The End
Verwandtschaft Aleister Black ist der Ehemann von Zelina Vega.
Trainer Wurde von Bas Van Kunder, Kassius Ohno und Mike Quackenbush trainiert.
Lehrlinge Trainierte Benjamin van Es, Dover, Gabriel Angelfyre, Icarus, Jason Hendrix, Jay Skillet, Kid Lux, Marc End, Michael Dante, Mike Schwarz, Rhys Richards, Sasa Keel, Sheik Al-Aziz und Zack Bury.
Finisher Diving Foot Stomp (Owari Death Stomp), Dragon Sleeper (Owari Death Clutch) und Spin Kick (Black Mass)
Typische Aktionen Exploder Suplex, O'Connor Roll, Octopus Hold (AntiCross), Roundhouse Kick, Running Knee Strike, Saito Suplex, Spinning Heel Kick, Springboard Moonsault und Springboard Moonsault Plancha
Tag Teams Chocolate City Saga mit Andrew Patterson (als Tommy End)
Crimson City Saga mit Zack Sabre Jr. (als Tommy End)
Heroes Eventually Die mit Chris Hero (als Tommy End)
Next Generation Superstars mit Steve Douglas (als Tommy End)
Sumerian Death Squad mit Anthony Zeus/Michael Dante (als Tommy End)
Stables Legion [4] mit Chris Renfrew, Michael Dante und Mikey Whiplash (als Tommy End)
The Mind mit Adam Polak, Anthony Zeus, Big Van Walter und Karsten Beck (als Tommy End)
Gemanagt von Gemanagt von Scottish Ghetto Boy.
Turniersiege
wXw World Lightweight Tournament 2006 (16. September 2006)
FWG Lightweight Title Tournament (12. April 2009)
wXw Chase the Mahamla (2. Juli 2011)
wXw 16 Carat Gold Tournament 2013 (3. März 2013)
Super 8 Cup 2 (1. Dezember 2013)
wXw 16 Carat Gold Tournament 2015 (8. März 2015)
Super Strong Style 16 2016 (30. Mai 2016)
NXT Dusty Rhodes Tag Team Classic 2019 (13. März 2019)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 776 von Aleister Black bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Agoraphobic Nosebleed - Deathbed
Biohazard - New World Disorder
Brutality Will Prevail - Heavy Eyes
Necro - Frank Zito
Trapped Under Ice - Believe
Trapped Under Ice - Pleased to Meet You
Unearth - Zombie Autopilot
Wraiths - Monolith
Valeriy Antonyuk - Evil Terminators (Januar 2017)
CFO$ feat. Incendiary - Root of All Evil (April 2017 bis ???)
Geleitete Liga Pro Wrestling Holland
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Kommentierte Shows
1 von Aleister Black kommentierte Veranstaltung in unserem Showarchiv
- schon in frühen Jahren interessierte er sich für Kampfsport
- betrieb als Kind/Jugendlicher Kickboxen und Pencak Silat (Kampfkunstart aus Südostasien)
- nachdem er zunächst überwiegend in Belgien und den Niederlanden auftrat, machte er sich bald einen Namen in ganz Europa
- vor allem in Deutschland bei
Westside Xtreme Wrestling konnte er seine größten europäischen Erfolge gewinnen
- er feierte am 25. September 2016 bei einer Show von PROGRESS seinen Abschied in der Euroszene
- unterschrieb einen WWE-Entwicklungsvertrag und begann sein Training im Oktober 2016 im WWE Performance Center
- im Januar 2017 tauchte er überraschend beim United-Kingdom-Turnier auf und unterlag Neville
- nach einigen Vignettes feierte er dann sein richtiges Debüt als "Aleister Black" im April bei NXT Takeover: Orlando
- er besiegte hierbei den Heel Andrade Almas, es blieb aber dennoch unklar ob er ein Face oder Heel ist
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2012
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz