Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

453.792 Shows5.635 Titel1.712 Ligen30.500 Biografien10.476 Teams und Stables4.911 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Psycho Clown

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name unbekannt
Gewicht und Größe 236 lbs. (107 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in México, Distrito Federal (Mexiko)
Geburtstag 16. Dezember 1985 (33 Jahre)
Debüt 2000
 
 Bild 1/3: als Psycho Clown

Meinung zu Psycho Clown abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1600
Notendetails
1
   
22%
2
   
44%
3
   
24%
4
   
2%
5
   
2%
6
   
5%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Psycho Clown verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr20112017

Das Jahr 2011 in der Karriere von Psycho Clown
geschrieben von Axel Saalbach


Im Rahmen der Invasion der Perros del Mal in der AAA hatte sich der Psycho Circus als das Trio herauskristallisiert, das sich als Bollwerk gegen den Angriff der bösen Hunde vor die AAA stellte. Zum Ende des Jahres 2010 kostete diese Rolle den Clowns die langjährige Siegesserie, und im Jahre 2011 kamen sogar noch eine ganze Menge mehr Niederlagen hinzu. Trotzdem wurde die Fehde gegen die Perros del Mal zu einem Meilenstein in der Karriere für einen der drei Männer des Psycho Circus: Psycho Clown. Denn der Sohn von Súper Porky kostete nicht einem, zwei oder drei, sondern gleich fünf Perros del Mal innerhalb eines einzigen Jahres die Haare.

Das muntere Schwingen der Scheren begann im Mai 2011 bei einer von mehreren Anniversary Shows, die die Perros del Mal in dem Jahr inszenierten. Der Psycho Circus stellte sich im Main Event in einem "Domo de la Muerte" dem Team von Damián 666, dem inzwischen verstorbenen Perro Aguayo Jr. und Super Crazy. Nachdem die übrigen Männer den Käfig verlassen hatten, fiel die Entscheidung am Ende zwischen Psycho Clown und Super Crazy, und der Clown verpasste dem einstigen Star von ECW und WWE eine spiegelglatte Glatze.

Weiter ging es im Juli im Main Event des "Verano de Escándalo", dem AAA-Äquivalent zum "SummerSlam" von WWE. Wieder stieg der Psycho Circus an dieser Stelle gegen drei Vertreter der Perros del Mal in den Ring. Dieses Mal handelte es sich um Damián 666, Halloween und X-Fly. Was passierte, war eine Kopie dessen, was man zwei Monate zuvor bei der Anniversary Show der Perros zu sehen bekommen hatte, mit dem Unterschied, dass Psycho Clown diesmal nicht Super Crazy, sondern X-Fly gegenüberstand. Das Ergebnis war das gleiche: der Clown bescherte dem Mexican National Heavyweight Champion eine mehr oder weniger formschöne Glatze.

Damit noch nicht genug: bei "Héroes Inmortales V", der Oktober-Großveranstaltung der AAA, kam es zum nächsten "Domo de la Muerte" zwischen dem Psycho Circus und drei Vertretern der Perros del Mal. Die Regeln wurden diesmal jedoch ein wenig geändert, denn es wurde beschlossen, dass nicht nur der Verlierer des Kampfes rasiert werden würde, sondern dessen gesamtes Team. Die Gegner der Clowns waren wieder Damián 666 und Halloween, die zu dieser Gelegenheit Nicho el Millonario mitgebracht hatten. Die Entscheidung fiel zwischen dem einstigen ECW-, WCW- und WWE-Star und - wie könnte es anders sein - Psycho Clown. Psycho Clown ging abermals als Sieger hervor, und so verloren gleich drei Perros del Mal auf einmal ihre Haare.

Ganz im Vorbeigehen gelang es Psycho Clown und seinen beiden Kollegen, die IWRG Intercontinental Trios Titles zu gewinnen und mehr als vier Monate am Stück zu halten, außerdem wurden zwei Turniersiege eingefahren. Diese wurden beim "Guerra de Empresas" geholt, einem ligenübergreifenden Turnier, das Ende 2010 und Anfang 2011 wiederholt inszeniert wurde. Im Januar gewannen die Clowns den Krieg der Ligen für die AAA, indem sie sich gegen die Perros del Mal durchsetzten, und im April bestätigten sie noch einmal ihren Status als das alles gewinnende Team, indem sie gegen ein IWRG-Team gewannen.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2007
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Von Cowboy Bob bis hin zu Randy - die Geschichte der Ortons ist lang und dabei derzeit noch gar nicht zu Ende geschrieben. Neben vielen Höhen und Titelgewinnen enthält sie aber auch Tiefen, wie Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs und Drogengeschichten. Unsere Kolumne Family Tradition beleuchtet die Ereignisse im Hause Orton und stellt die Protagonisten der Familie für unsere Leserschaft vor. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz