Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

451.603 Shows5.595 Titel1.693 Ligen30.425 Biografien10.398 Teams und Stables4.869 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WALTER

Allgemeine Informationen
© Martin Sack
Bürgerlicher Name Walter Hahn
Gewicht und Größe 318 lbs. (144 kg) bei 6'4'' (1.93 m)
Geboren in Wien, Wien (Österreich)
Geburtstag 20. August 1987 (32 Jahre)
Debüt 2005
 
 Bild 1/2

Meinung zu WALTER abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 608
Notendetails
1
   
44%
2
   
25%
3
   
24%
4
   
4%
5
   
3%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von WALTER verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr2018

Das Jahr 2018 in der Karriere von WALTER
geschrieben von Karl-Michael Mauel


Schon vor 2018 galt WALTER als einer der besten Wrestler in Kontinentaleuropa und wurde mehrmals als potenzieller Kandidat für WWE gehandelt. Der Hauptgrund dafür, dass er sich lange gegen einen solchen Vertrag gesträubt hat, wurde darin gesehen, dass er - eigenen Angaben zufolge - ungern dauerhaft in die USA übersiedeln möchte. Und in der Tat war der Headcoach der wXw Academy lange Zeit vorrangig in Europa aktiv, von einigen kurzen Episoden im Ausland abgesehen. So ist es wenig verwunderlich, dass er nur mit europäischem Titelgold in das Jahr 2018 hineingegangen war. Als Träger des PROGRESS Atlas Titles und des wXw World Tag Team Titless an der Seite seines RINGKAMPF-Gefährten Timothy Thatcher hatte er er das Jahr begonnen, wobei er den wXw World Tag Team Title am dritten Tag des 16 Carat Gold Tournaments an RISE [2], bestehend aus John Klinger und Da Mack, abgeben musste. Doch schon einen Monat später konnte er sich erneut Titelgold sichern, als er sich mit dem PWG World Title, den er von damaligen Champion und aktuellem NXT-Teilnehmer Keith Lee erringen konnte, seinen ersten Titel in den USA sichern konnte. Diesen Titel verteidigte er fast ein halbes Jahr lang, ehe er ihn im Oktober an Jeff Cobb abgeben musste. Zwischenzeitlich konnte er sich noch den Defiant Internet Title von Travis Banks sichern, dazu den TNT World Title, den er allerdings schon einen Monat später an Jordan Devlin verlor. Den PROGRESS Atlas Title gab er schließlich für einen Shot auf den PROGRESS World Title auf, und in der Tat konnte sich WALTER auch diesen Titel von Travis Banks sichern. In der Zwischenzeit hatte er ebenso den FCP Infinity Trophy Title und den OTT World Title erringen können, so dass er das Jahr mit vier unterschiedlichen Einzeltiteln abschloss.

Zudem trat er im Laufe des Jahres 2018 unter anderem gegen Adam Cole um dessen NXT North American Title und an der Seite von Timothy Thatcher gegen Chris Dickinson und Jaka um deren EVOLVE Tag Team Titless an, beide Male auf US-amerikanischem Boden. Zu diesen Titelmatches gesellte sich zudem ein Auftritt gegen Kassius Ohno bei einer WWE WrestleMania Axxess Show sowie zwei harte Gefechte gegen PCO bzw. Tom Lawlor bei Joey Janelas "Spring Break 2" und Matt Riddles "Bloodsport". Obendrein absolvierte er weitere Auftritte in verschiedenen Promotions in Nordamerika und auf den britischen Inseln. Einen erfolgreichen Jahresabschluss feierte WALTER an der Seite seiner RINGKAMPF-Gefährten Timothy Thatcher und NXT-Teilnehmer Axel Dieter Jr./Marcel Barthel, als diese bei der 18. Anniversary Show von Westside Xtreme Wrestling das Trio von British Strong Style (der amtierende Träger des WWE United Kingdom Titles Pete Dunne, Tyler Bate und Trent Seven) bezwingen konnten.

Bei solchen Erfolgen und seinem bis dato schon sehr guten Ruf war es am Ende des Jahres wenig verwunderlich, dass Gerüchte aufkamen, WALTER hätte angeblich doch bei WWE unterschrieben, um dort das NXT UK-Roster zu verstärken.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die Geschichte der McMahons ist untrennbar mit der Geschichte von World Wrestling Entertainment und ihren Vorgängern verbunden. Was der Urgroßvater von Shane und Stephanie als Nebenprodukt seiner Tätigkeit als Boxpromoter startete, ist heute ein globales Medienunternehmen mit einem Umsatz von hunderten Millionen US-Dollar. Unsere Kolumne Family Tradition stellt die Mitglieder des McMahon-Clans vor, dessen Geschichte noch lange nicht zu Ende geschrieben sein dürfte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Karl-Michael Mauel  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz