Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

497.753 Shows6.003 Titel1.851 Ligen31.604 Biografien11.232 Teams und Stables5.408 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Seth Rollins

Allgemeine Informationen
© Mmsnapplez
Bürgerlicher Name Colby Daniel López
Gewicht und Größe 217 lbs. (98 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Buffalo, Iowa (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 28. Mai 1986 (34 Jahre)
Debüt 22. Januar 2005 (vor 16 Jahren)
 
 Bild 1/1: 2018 als Seth Rollins bei WWE 

Meinung zu Seth Rollins abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 63
Notendetails
1
   
66%
2
   
24%
3
   
7%
4
   
1%
5
   
1%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Seth Rollins verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr2005200620072008200920102011201220182019

Das Jahr 2019 in der Karriere von Seth Rollins
geschrieben von Dennis Zahl


Auch im Jahr 2019 war Seth Rollins DAS personifizierte Gesicht von World Wrestling Entertainment, wobei es zum Anfang des Jahres noch nicht danach aussah. Schließlich schaffte er es mehrfach nicht, seinen ehemaligen Stablekollegen Dean Ambrose um dessen WWE Intercontinental Title zu erleichtern. Der Aufstieg begann dann aber schon Ende Januar, als Rollins zum ersten Mal in seiner Karriere den Royal Rumble gewann - er eliminierte Elias, Bobby Lashley und zum Schluss Braun Strowman . Einen Tag später machte er klar, dass er den WWE Universal Title von Brock Lesnar bei "WrestleMania" gewinnen wollte. Zwischendurch versöhnte er sich mit Ambrose, gewann bei "Fastlane" an dessen Seite und konnte so mit genug Rückenwind in das Match gegen "The Beast" einsteigen. Nach nur zwei Minuten und dreißig Sekunden war der "Beast Slayer" geboren und Rollins sicherte sich den WWE Universal Title.

In der Folgezeit verteidigte er den Gürtel erfolgreich gegen Baron Corbin und tat sich mit seiner Real-Life-Freundin Becky Lynch zusammen. Daraus folgte ein Mixed Tag Team Match bei Extreme Rules, welches das Paar gewann konnte. Zum Schock von Rollins cashte Brock Lesnar allerdings seinen Money-in-the-Bank-Vertrag ein und holte sich nach sechzehn Sekunden den Universal Title zurück. Nur einen Monat später machte Rollins seinem Nickname aller Ehre, als er Lesnar beim SummerSlam in deren Rückmatch besiegte. Er errang damit zum zweiten Mal im Jahr 2019 den WWE Universal Title. Quasi zwischendurch erfolgte an der Seite von Braun Strowman außerdem der Gewinn der WWE RAW Tag Team Titles, wobei die beiden "Partner" auch aufeinandertrafen - auch hier war Rollins erfolgreich.

Erst im Oktober gab Rollins den Titel wieder ab, als es in Saudi-Arabien zu einem Falls Count Anywhere Match mit "The Fiend" Bray Wyatt kam. Im November stand dann die "Survivor Series" auf dem Plan. Rollins musste als Anführer von RAW mit ansehen, wie sein Brand keine Chance auf einen Sieg hatte. Was folgte, war der von den Fans sehnsüchtig erwartete Heelturn und eine Zusammenarbeit mit den Authors of Pain, wobei Kevin Owens der Leidtragende war. Mit alter Stärke endete das Jahr 2019 und zusammen mit seinen neuen Schützlingen, wollte Rollins im kommenden Jahr wieder ganz oben angreifen.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz