Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

498.254 Shows6.020 Titel1.854 Ligen31.607 Biografien11.236 Teams und Stables5.417 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Seth Rollins

Allgemeine Informationen
© Mmsnapplez
Bürgerlicher Name Colby Daniel López
Gewicht und Größe 217 lbs. (98 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Buffalo, Iowa (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 28. Mai 1986 (34 Jahre)
Debüt 22. Januar 2005 (vor 16 Jahren)
 
 Bild 1/1: 2018 als Seth Rollins bei WWE 

Meinung zu Seth Rollins abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 60
Notendetails
1
   
66%
2
   
24%
3
   
7%
4
   
1%
5
   
1%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Seth Rollins verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr2005200620072008200920102011201220182019

Das Jahr 2012 in der Karriere von Seth Rollins
geschrieben von Dennis Zahl


Nach einem durchaus erfolgreichen Start bei Florida Championship Wrestling - immerhin gewann Seth Rollins in seinem Debütjahr gleich den FCW 15 Title und die FCW Florida Tag Team Titles - sollte das neue Jahr besonders ereignisreich werden. Zunächst startete Rollins mit Siegen über Rick Victor und Brad Maddox ins neue Jahr, eher er eine Battle Royal gewinnen konnte. Diese ernannte ihn zum neuen Herausforderer auf den FCW Florida Heavyweight Title, welchen Rollins auch erfolgreich von Leo Kruger gewann. Rollins konnte diesen gegen den vorherigen Titelträger, Kassius Ohno oder Damien Sandow verteidigen. Quasi zwischendurch nahm auch an Shows im Hauptroster teil und konnte so in einem Dark Match vor RAW Michael McGillicutty besiegen oder feierte am "WrestleMania Axxess"-Wochenende Siege über Antonio Cesaro und Dean Ambrose.

Nach weiteren Titelverteidigungen gegen Bo Rotundo, Dean Ambrose oder Richie Steamboat war Rollins auch Teil der neuen Show "NXT", wo er mit Siegen über Jiro oder Camacho seinen Einstand feierte. Nach seinem Titelverlust im Juni gegen Rick Victor stieg Rollins endgültig zu NXT um und kontte dort in einem Gold Rush Turnier in der ersten Runde Drew McIntyre besiegen. Es folgte im Halbfinale ein Sieg über Michael McGillicutty und im Finale triumphierte er über Jinder Mahal, womit er zum ersten Träger des NXT Titles wurde. Bis zum Dezember des Jahres konnte Rollins seinen Titel auch erfolgreich gegen McGilligutty oder Mahal verteidigen, eher er ihn in einem No Disqualification Match gegen Big E Langston abgeben musste.

Quasi nebenbei sorgte Rollins im Hauptroster für Aufsehen, als er an der Seite von Dean Ambrose und Roman Reigns bei den Survivor Series 2012 auftauchte. Die drei Männer griffen dort in den Main Event ein und sorgten so dafür, dass CM Punk seinen WWE Title erfolgreich gegen Ryback und John Cena verteidigen konnte. In der Folgezeit nannten die drei Männer sich The Shield und behaupteten, dass sie nicht für Punk arbeiten würden, sondern vielmehr gegen die Ungerechtigkeit kämpfen. Bei der nächsten Großveranstaltung TLC: Tables, Ladders & Chairs feierten sie ihr Ringdebüt und besiegten Ryback, Kane und Daniel Bryan. Im kommenden Jahr sollten die drei Männer weiter für Furore im Mainroster sorgen.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2014
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz