Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

482.691 Shows5.872 Titel1.790 Ligen31.209 Biografien10.987 Teams und Stables5.294 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Will Ospreay

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name William Peter Charles Ospreay
Nominierung  NEU
Gewicht und Größe 225 lbs. (102 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in London, Greater London, England (Vereinigtes Königreich)
Geburtstag 7. Mai 1993 (27 Jahre)
Debüt 1. April 2012 (vor 8 Jahren)
 Bild 1/2: 2019 als NEVER Openweight Champion bei NJPW

Meinung zu Will Ospreay abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 215
Notendetails
1
   
64%
2
   
23%
3
   
6%
4
   
2%
5
   
0%
6
   
5%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Will Ospreay verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr20162019

Das Jahr 2019 in der Karriere von Will Ospreay
geschrieben von Dennis Zahl


Einmal mehr konnte Will Ospreay im vergangenen Jahr beweisen, warum er zu einem der talentiertesten Wrestler auf dieser Welt gehört. Das Jahr 2019 begann auch direkt mit einem Paukenschlag und so besiegte er bei der alljährlich stattfinden Ausgabe von Wrestle Kingdom Kota Ibushi und konnte sich somit den NEVER Openweight Title sichern. Diesen verteidigte er erfolgreich in England gegen Chris Brookes und in Japan gegen Dalton Castle, ehe er ihn im April an Jeff Cobb abgeben musste. Nebenbei trat Ospreay auch für weitere Ligen weltweit an und so standen unter anderen erfolgreichen Verteidigungen der PROGRESS Tag Team Titles an der Seite von Paul Robinson auf dem Programm.

Ab Ende April zog es Ospreay, wenn man von wenigen Abstechern absieht, nur noch nach Japan, wo er fortan exklusiv für New Japan Pro Wrestling antrat. Dort schloss er sich unter anderem der Gruppierung CHAOS an und trat somit an der Seite von Kollegen wie Hirooki Goto, Kazuchika Okada oder YOSHI-HASHI an. Im Mai nahm er dann am „Best of the Super Junior“-Turnier teil, wo er nur gegen El Phantasmo und Robbie Eagles Niederlagen einstecken musste. Auf der anderen Seite standen dabei Siege gegen Konkurrenten wie BUSHI, Rocky Romero, YOH, El Bandido oder Ryusuke Taguchi. Resultierend daraus konnte er in das Finale einziehen, wo er nach über einen halben Stunde dann auch Shingo Takagi besiegen konnte.

Innerhalb von nur wenigen Tagen gewann Ospreay damit nicht nur ein wichtiges Turnier, vier Tage nach seinem Finalsieg besiegte er Dragón Lee in einem hochklassigen Match und sicherte sich somit den IWGP Junior Heavyweight Title. Bis ins kommende Jahr sollte er ihn auch nicht mehr abgeben, vielmehr konnte Ospreay den Titel erfolgreich gegen Herausforderer wie Robbie Eagles, El Phantasmo oder BUSHI verteidigen. Beim diesjährigen G1 Climax konnte er zwar nicht erfolgreich ins Halbfinale einziehen, konnte aber Achtungserfolge gegen SANADA, KENTA oder Hiroshi Tanahashi feiern und etablierte sich damit durchaus als feste Größe im Roster von NJPW.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz