Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

415.859 Shows5.202 Titel1.590 Ligen29.737 Biografien9.837 Teams und Stables4.422 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Dalton Castle

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Brett Giehl
Gewicht und Größe 211 lbs. (96 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Albany, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 4. März 1986 (32 Jahre)
Debüt 2008
 

Meinung zu Dalton Castle abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1034
Notendetails
1
   
24%
2
   
64%
3
   
4%
4
   
0%
5
   
4%
6
   
4%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Ashley Remington, Caroline, Dalton Castle
Spitznamen 24/7 Party, The Charismatic Milkshake, Ice Castle, Little Castle, The Party Peacock, Peacock of Professional Wrestling, Smooth Sailin, White Castle
Finisher Bridging Delayed German Suplex (Everest German Suplex), Diving Headbutt (Anchors Away!) und Running Double Knee Facebreaker (Fairy Tale)
Typische Aktionen Exploder Suplex, German Suplex, Gutwrench Suplex, Kondo Clutch, Northern Lights Suplex, Pumphandle Slam (Fair Winds), Pumphandle Suplex, Running Knee Strike und Suicide Dive
Tag Teams The Banana Brigade mit Freddie Midnight (als Dalton Castle)
The Peacock Express mit Will Calrissian (als Dalton Castle)
Stables Battle Hive mit Amasis, Fire Ant und Worker Ant (als Ashley Remington)
Turniersiege
ROH Soaring Eagle Cup 2017 (28. Oktober 2017)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 336 von Dalton Castle bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Kenny Wootton & Harley Wootton - Smooth Sailin (2014 bis ???)
Adam Massacre - Dalton Wants It Now (Februar 2015 bis ???)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Offizieller Twitter-Account (Remington)
Offizielles Facebook-Profil
Kommentierte Shows
2 von Dalton Castle kommentierte Veranstaltungen in unserem Showarchiv
- hatte seine eigene Radioshow auf Q103 Albany und interviewte u.a. Luke Harper
- begann seine Karriere als NCAA-Wrestler
- an der Seite von Will Calrissian und Cecil Nyx machte er seine ersten Schritte in den Indy-Ligen um 2010
- im Jahre 2013 tauchte er erstmals bei CHIKARA auf und präsentiere sich als Neffe von Darkness Crabtree
- als "Ashley Remington" erbte er dessen Geld und wurde zu seinem reichen leidenschaftlichen Liebhaber von Yachten und Seefahrten
- sein In-Ring-Debüt bei CHIKARA fand schließlich am 25.Mai 2014 statt, wo er Chuck Taylor herausforderte
- 2015 trat er dem Stable Battle Hive bei
- im Februar hatte er einen Auftritt als "Dalton Castle" bei TNAW, dort unterlag er Rockstar Spud
- begann nun auch öfter für Ring of Honor anzutreten, u.a. beim Top Prospect Tournament 2015
- seine neue Figur entwickelte sich zu einem sehr metrosexuellem Gimmick mit zwei "Boys" an seiner Seite, die ihm jeden Wunsch von den Augen ablesen konnten
- bekam einen großen Push und besiegte einige Wrestler bei RoH
- im Juni 2015 begann er eine Fehde mit Silas Young
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz