Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

451.483 Shows5.595 Titel1.693 Ligen30.425 Biografien10.397 Teams und Stables4.866 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Mad Man Pondo

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Kevin Canady
Gewicht und Größe 230 lbs. (104 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Flora, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 24. Juni 1969 (50 Jahre)
Debüt 24. Juni 1989 (vor 30 Jahren)
 

Meinung zu Mad Man Pondo abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3195
Notendetails
1
   
13%
2
   
23%
3
   
36%
4
   
13%
5
   
8%
6
   
8%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Mad Man Pondo, Rosie Palmer, Santa
Spitzname Original Baka Gaijin
Trainer Wurde von Bud Chapmen trainiert.
Lehrlinge Trainierte Elkview Adam und Sarah Logan.
Finisher Death Valley Driver und Top Rope DDT
Typische Aktionen Back Body Drop, Piledriver, Powerbomb, Rolling Senton (The Silencer) und Side Russian Legsweep
Tag Teams American Nightmare [2] mit 2 Tuff Tony und Gigante Guerrero (als Mad Man Pondo)
Baka Gaijin mit Too Tuff Tony (als Mad Man Pondo)
Baka Gaijin [2] mit Necro Butcher (als Mad Man Pondo)
Cereal Killers mit Juggulator (als Mad Man Pondo)
Disciples of Death mit Necro Butcher (als Mad Man Pondo)
The Freaks of Nature mit Pete Madden (als Mad Man Pondo)
MMPs mit Mitch Page (als Mad Man Pondo)
Scrub Club mit Balls Mahoney und Necro Butcher (als Mad Man Pondo)
Stables The Van Zandt Family Circus mit Dapper Dan Van Zandt, Little Damion, The Ringmaster und Scarlet (als Mad Man Pondo)
Gemanagt von Gemanagt von Abudadein, Crazy Mary Dobson, Jeff Gardner und Marli Knox.
Turniersiege
MAW Hardcore Cup 2000 (27. Mai 2000)
IWA Mid-South King of the Death Matches 2003 (2. August 2003)
FU*CK Unbelievable Tag Tournament (29. Mai 2005)
FU*CK Unbelievable Tag Tournament 2 (30. April 2006)
IWA Mid-South Double Death Tag Team Tournament 2006 (4. November 2006)
BCW Brink of Death (8. Dezember 2007)
Hair Matches (Siege) als Mad Man Pondo gegen León Rojo (22. Oktober 2011)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1087 von Mad Man Pondo bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Artist unknown - Bumping Head
The Smashing Pumpkins - Bullet with Butterfly Wings
Geleitete Liga Independent Wrestling Association East Coast
Filmauftritte 2001 Maniacs
Spielbar mit Backyard Wrestling 2: There Goes the Neighborhood, Backyard Wrestling: Don't try this at Home und Fire Pro Wrestling Returns
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Offizielles Facebook-Profil
- zeigt so gut wie kein technisches Wrestling oder normale Wrestlingmoves, sondern ist ein reiner Deathmatch-/Hardcorewrestler
- sein Markenzeichen ist ein Stopschild, das er oft als Waffe benutzt
- tritt schon seit Jahren regelmäßig in
Ian Rottens IWA Mid-South an, wo er an vielen der extremsten Matches der Liga beteiligt war
- 2000 und 2001 bestritt er auch viele Matches bei Combat Zone Wrestling, aber als die CZW Ende 2001 ihren Gewaltfaktor etwas herunterschraubte, bookte sie Pondo nicht mehr, da sie ihn sonst nur noch in normalen Matches hätten einsetzen können
- war von 2000 - 2008 bei BJW aktiv und dort zeitweise auch für das Booking der amerikanischen Wrestler zuständig. Zu diesem Zweck bekam er sogar ein Büro im BJW Office
- hatte im Rahmen der Tournaments of Death auch wieder Auftritte bei Combat Zone Wrestling - allerdings wenig erfolgreich
- veröffentlichte 2018 seine Autobiographie "Memoirs of a Mad Man"
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2009
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz