Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

526.663 Shows6.359 Titel1.964 Ligen32.541 Biografien11.665 Teams und Stables5.753 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Volador Jr.

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Ramón Ibarra Rivera
Gewicht und Größe 170 lbs. (77 kg) bei 5'7'' (1.70 m)
Geboren in Monclova, Coahuila de Zaragoza (Mexiko)
Geburtstag 26. Januar 1981 (40 Jahre)
Debüt Oktober 1997
 
 Bild 1/14: im September 2018 nach einem verlorenen Hair Match

Meinung zu Volador Jr. abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 240
Notendetails
1
   
42%
2
   
51%
3
   
6%
4
   
1%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Volador Jr. verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr1997-20002001200220032004200520062007200820092010201120122013201420152016201720182019

Die Jahre 1997 bis 2000 in der Karriere von Volador Jr.
geschrieben von Axel Saalbach


Nachdem er gemeinsam mit seinem Vater Súper Parka trainiert hatte, war Volador Jr. Ende der neunziger Jahre debütiert und zunächst in seiner Heimatregion (Coahuila de Zaragoza) aufgetreten. Dank seiner prominenten Verwandten war er anschließend recht schnell auch im Rest des Landes gebookt worden, vor allen Dingen bei der IWRG, wo er nur wenige Monate nach seinem Debüt bereits eine erste Maske gewinnen durfte (die eines Wrestlers, der sich "Cowboy" nannte). Die IWRG bookte ihn auch fortan in unregelmäßigen Abständen immer wieder. Der erste richtig große Schritt in der Karriere von Volador Jr. fand dann jedoch erst im Jahre 2000 statt.

In der ersten Hälfte des Jahres 2000 hatte man Volador Jr. vornehmlich im Norden des Landes gesehen, so zum Beispiel in der Arena Monterrey. Gegen Mitte des Jahres verlagerte er dann seinen wrestlerischen Schwerpunkt in Richtung Landesmitte. Die IWRG setzte ihn ausnahmsweise mehrere Wochen hintereinander immer wieder ein, und schließlich engagierte ihn das Consejo Mundial de Lucha Libre. Seinen ersten Auftritt für seinen späteren Langzeitarbeitgeber absolvierte er am 17. Oktober, als er gemeinsam mit Mano Negra Jr. und Olimpus in der Undercard einer Dienstagsshow in der Arena Coliseo auf das Team von Alan Stone, Moto Cross und Reyes Veloz traf. Sein Team gewann den Kampf.

Mano Negra Jr., der nie über die Rolle eines Undercarders hinauskam und nach einigen Jahren still und heimlich vom Consejo Mundial de Lucha Libre verschwand, war in den ersten Monaten von Voladors CMLL-Karriere sein häufigster Partner. Unter anderem nahmen die beiden gemeinsam an einem Turnier teil, in dem die CMLL Arena Coliseo Tag Team Titles erstmals vergeben wurden. Hier konnten sie sogar ihr Auftaktmatch gegen Jeque und Sangre Azteca gewinnen, im Halbfinale war jedoch gegen Fugaz und Virus Endstation. Unter der Maske des Fugaz verbarg sich zu diesem Zeitpunkt der Wrestler, der später jahrelang als "Ramstein" beim Consejo unterwegs war.

Das vielleicht einschneidendste Erlebnis, das Volador Jr. im Jahr 2000 hatte, fand jedoch am 3. November statt: An diesem Datum setzte er erstmals einen Fuß in den Ring der Kathedrale des mexikanischen Wrestlings, der Arena México. Das Ganze fand "nur" im Opener statt, doch dieser unscheinbare Moment bildete den Auftakt zu einer großen Karriere.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2020
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenYEAs 2021Wrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz