Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

457.753 Shows5.669 Titel1.721 Ligen30.565 Biografien10.561 Teams und Stables4.958 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Volador Jr.

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Ramón Ibarra Rivera
Gewicht und Größe 170 lbs. (77 kg) bei 5'7'' (1.70 m)
Geboren in Monclova, Coahuila de Zaragoza (Mexiko)
Geburtstag 26. Januar 1981 (38 Jahre)
Debüt Oktober 1997
 
 Bild 1/14: im September 2018 nach einem verlorenen Hair Match

Meinung zu Volador Jr. abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 234
Notendetails
1
   
42%
2
   
50%
3
   
6%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Volador Jr. verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr2000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018

Das Jahr 2010 in der Karriere von Volador Jr.
geschrieben von Axel Saalbach


Die größten Apuestas Matches, die im mexikanischen Lucha Libre im Jahr 2010 ausgetragen wurden, fanden zwischen anderen Wrestlern statt. Die herausstechendste Fehde aber, die sich im Jahre 2010 in dem mittelamerikanischen Land abgespielt hatte, wurde zwischen zwei ehemaligen Partnern ausgefochten. Volador Jr. und Místico, die zuvor noch gemeinsam mit La Sombra als das "Super Sky Team" lange Zeit Seite an Seite gekämpft und einer ganzen CMLL-Wrestlergeneration dabei ihren Stempel aufgedrückt hatten, bekamen sich zu Beginn des Jahres im Rahmen des territorialen Tag-Team-Turnieres der ältesten Wrestlingliga der Welt in die Wolle. Was daraus folgte, war eine Fehde, die sich durch das gesamte Jahr 2010 hindurch zog und die bis zum Jahresende noch nicht abgeschlossen wurde (um es genau zu nehmen, blieb sie auch noch jahrelang bestehen, und selbst nach Místicos Rückkehr von WWE und AAA brodelte sie immer noch). Volador Jr. konnte im Laufe des Jahres 2010 im Rahmen der Rivalität erstmals einen Einzeltitel gewinnen, denn im Februar entthronte er Místico als Mexican National Light Heavyweight Champion.

Mitte des Jahres vollzog sich eine Wandlung inmitten der Fehde, denn während am Anfang alles darauf ausgelegt war, dass Místico zum Rudo turnt und Volador Jr. die Técnicos der Liga gegen den gefallenen Prinzen anführen würde, brach man Místicos Turn aufgrund von dessen Unzufriedenheit vollständig ab. Damit die Fehde weitergehen konnte, musste sich die Rolle von Volador Jr. ändern, weswegen man sich dazu entschloss, ihm zum Rudo zu turnen. Der Sohn von Súper Parka wurde daraufhin zum "Depredador del Aire" inklusive eines neuen Outfits mit einer neuen Maske, und als solcher wurde aus ihm rasch einer der brutalsten Heels der Liga. Gleichzeitig wurde er auch zum wohl beliebtesten Heel der Liga, denn da das Publikum schon lang gegen Místico geturnt war, schlugen ihm die Sympathien all derjenigen zu, die Místico leiden sehen wollten. Volador Jr. krönte seinen Turn mit dem Gewinn des "Torneo Bicentenario", einem Wettbewerb in Gedenken an den 200. Jahrestag der Unabhängigkeit Mexikos. Den Finalsieg holte er sich dabei gegen - wie sollte es auch anders sein - Místico.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2008
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz