Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

447.446 Shows5.553 Titel1.687 Ligen30.310 Biografien10.288 Teams und Stables4.831 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
El Cuatrero

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name unbekannt
Geboren in Mexiko
 
 
 
 
 Bild 1/1: als El Cuatrero 

Meinung zu El Cuatrero abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
100%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von El Cuatrero verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr2018

Das Jahr 2018 in der Karriere von El Cuatrero
geschrieben von Axel Saalbach


Die neuen Hermanos Dinamita, die El Cuatrero gemeinsam mit seinem Bruder Sansón und seinem Cousin El Forastero bildete, waren im Jahre 2014 zum Consejo Mundial de Lucha Libre gekommen und mussten sich im Gegensatz zu vielen anderen jungen Wrestlern nicht jahrelang durch belanglose Opener quälen, sondern wurden von den Verantwortlichen der Liga gleich in der Midcard eingesetzt. Man schrieb dies ihren prominenten Verwandten zu, was beim Consejo häufig die Türen nach oben weit öffnete. Im Gegensatz zu vielen anderen Wrestlern der zweiten und dritten Generation überzeugten die Dinamitas die Fans und Medien trotz der bevorzugten Behandlung rasch von sich. Dank der von ihnen gebotenen Leistungen akzeptierte praktisch jeder den kometenhaften Aufstieg an die Spitze der Cards, der sich schnell einstellte. 2018 waren sie schon längst zu neuen Eckpfeilern der Liga geworden, und mittlerweile waren sogar schon Comics mit ihnen als Hauptfiguren erschienen.

Im Jahre 2018 war es El Cuatrero, der aus dem Team ganz besonders deutlich hervorstach. Dies war vor allem seiner Fehde gegen Ángel de Oro zu verdanken, die er mit in das Jahr hineingenommen hatte. Die beiden Rivalen führten ihre Streitigkeit sogar bis nach Japan fort, wo sie bei der gemeinsam vom Consejo und New Japan Pro Wrestling inszenierten Tournee "Fantastica Mania" aufliefen. El Cuatrero holte hier nicht nur an der Seite von Sansón gegen Ángel de Oro und dessen Bruder Niebla Roja den dritten Platz in einem Brüderturnier, er nahm seinem Erzfeind bei einer Show in der Korakuen Hall sogar den CMLL World Middleweight Title ab. Diesen hatte Ángel de Oro ein Jahr zuvor gewonnen, indem er die fünfeinhalbjährige Regentschaft von Dragón Rojo Jr. beendet hatte.

Durch seinen Titelgewinn war El Cuatero dreifacher (gleichzeitiger) Titelträger geworden. Gemeinsam mit Sansón war er zu diesem Zeitpunkt schon Träger der CMLL Arena Coliseo Tag Team Titles, ebenso waren die Hermanos Dinamitas die Besitzer der Mexican National Trios Titles. Keinen dieser Titel verloren El Cuatrero und seine Partner im Laufe des Jahres 2018. Die Arena Coliseo Tag Team Titles legten sie allerdings freiwillig nieder, um an einem Turnier um größere Tag-Team-Titel teilnehmen zu können (was nicht gelang). Bemerkenswert waren die nicht enden wollenden Regentschaften vor allem deshalb, weil die Dinamitas im Gegensatz zu vielen anderen CMLL-Akteuren wirklich aktive Champions waren und ihre Gürtel regelmäßig aufs Spiel setzten, während andere Titelträger ihre Gürtel nur alle paar Jubeljahre mal aus ihrem Spind holten. Sowohl die Verteidigungen der Trios Titles als auch die des CMLL World Middleweight Title zählten zu den Kämpfen, die von den mexikanischen Medien im Jahre 2018 am lautstärksten gelobt wurden, und nicht selten warfen die begeisterten Zuschauer nach Ende der Kämpfe zum Zeichen ihrer Anerkennung Geld in den Ring.

Zum eigentlichen Höhepunkt der Fehde gegen Ángel de Oro kam es bei der "Homenaje a Dos Leyendas", der zweitwichtigsten regelmäßigen Großveranstaltung des CMLL-Jahres. Nachdem die beiden Streithähne beim "Torneo Nacional de Parejas Increíbles" ein gemeinsames Duo hatten bilden müssen und dabei so schlecht miteinander ausgekommen waren, dass sie gleich in der ersten Runde gescheitert waren, hatten sie sich gegenseitig zu einem Mask vs. Mask Match herausgefordert. Jenes Match bildete den Main Event der "Homenaje", und vor 14.000 Zuschauern in der Arena México war El Cuatrero am Ende siegreich. Wenige Tage vor seinem dreißigsten Geburtstag büßte Ángel de Oro somit seine Maske ein und musste sein Gesicht offenbaren. Damit hatte El Cuatrero den bis dahin mit Abstand größten Einzelerfolg seiner CMLL-Karriere eingefahren, und am Main-Event-Status des Sohnes von Cien Caras gab es nun endgültig nichts mehr zu rütteln.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Der Erfolg einer im TV ausgestrahlten Wrestlingsendung wird an ihrer Einschaltquote gemessen. Je besser die Show, desto mehr Zuseher sollte sie vor die TV-Geräte locken können. Bei Genickbruch wurden über die Jahre tausende solcher Ratings zusammengetragen und sind in unserer Datenbank zu finden. Vergleicht ligenintern und zwischen den Ligen oder informiert euch über PPV-Bestellungen in unserer Quotenrubrik! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz