Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

519.076 Shows6.318 Titel1.948 Ligen32.347 Biografien11.599 Teams und Stables5.664 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
JTG

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Jayson Anthony Paul
Gewicht und Größe 235 lbs. (107 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 10. Dezember 1984 (36 Jahre)
Debüt 2002
 

Meinung zu JTG abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4151
Notendetails
1
   
4%
2
   
17%
3
   
26%
4
   
28%
5
   
20%
6
   
5%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Paul Heyman Guy
15.09.2021 18:57 Uhr
vergab Note 2
Heute ist nur noch der Name JTG welchen an den früheren JTG erinnert aber das heißt nicht mehr Just That Gangsta sondern (Jay Tha Gawd). Alles ist anders, erstens er hat sehr viel an Muskel dazu gewonnen, Er überzeugt im Ring auch wenn man sagt ja sind die Indies aber da kommt er halt an. Sein Gimmick ist auch ernst. Man erkennt ihn echt nicht mehr wenn man ihn das erste Mal nach langer Zeit wieder sieht.
StingerMEM
16.04.2014 22:15 Uhr
vergab Note 3
Lebt der noch ?
El_Bandi
31.07.2012 22:24 Uhr
vergab Note 5
Dieses Gangsta Gehabe ging mir schon immer auf den Keks und als Singlewrestler ist er ja mal total unnötig. Als Crime Time mit Shad noch einigermaßen ertragbar.
Awesome/Charisma Girl
10.07.2012 22:01 Uhr
vergab Note 5
Ich weiß erst seit der Raw tour in Berlin das es ihn überhaupt noch gibt. Ich hab ihn sogar als erstes nicht erkannt, so lange waren seine Auftritte da her^^ Naja es muss auch verliere geben bei den Housshows und seien wir mal ehrlich, fürs verlieren verdient er total ne 1. Da der Rest totaler mist ist, bekommt er netterweise eine 5.
c-hero14
03.05.2012 14:21 Uhr
vergab Note 3
ich finde ihn eigentlich ganz in ordnung. ring work durchschnitt bis relativ gut.
mic work was ich bei nxt gesehen hab war eigentlich auch in ordnung.
ich finde jtg hat potential aber er bekommt halt immer nur das gimmick als gangster egal ob face oder als heel
von mir bekommt er ne 3
Gonzales
02.05.2012 18:43 Uhr
vergab Note 4
Auch wenn er bestimmt nicht der schlechteste Mann in der WWE ist, ist er für micht seit langer Zeit einfach vollkommen überflüssig. Würd mich stark wundern wenn er dieses Jahr übersteht.
Reo_Walderan
06.01.2012 17:27 Uhr
vergab Note 6
Wenn seine Kämpfe kommen hab ich immerhin ne Pinkelpause. Mieses Gimmick und auch echt ausgelutscht. Im Ring gehts sogar noch. Aber so farblos. Ist ein Face-Doink mit Baggipants. Und als Heel unglaubwürdig. Kann von mir aus endlich weg. Da gibt es bessere Edeljobber. Wenigstens lassen die ihn auch ordentlich oft verlieren.
CM Kane
18.12.2011 14:49 Uhr
vergab Note 6
Warum man ihn noch nicht entlassen hat ist mir ein Rätsel. Egal ob als Heel oder als Face, er hat immer das selbe Gimmick, und es zieht einfach nicht. Als er im Royal Rumble reinkam war es wie ein Schweigemoment. Außerdem hat er keine besonderen In-Ring Skills und richtig mieses Mic-Work. Zudem verkauft er null Merchandise. Warum Leute wie Caylen Croft gehen und er bleibt ist die Philosophie der WWE
053
17.12.2011 22:38 Uhr
vergab Note 5
JTG kann ich gar nichts abgewinnen. Nicht nur, dass mir dieses Gangsta Gehabe gegen den Strich geht, so ist er auch noch völlig talentfrei, hat keine Ausstrahlung und eigentlich überflüssig in der WWE. Glatte 5.
King_Mabel
01.11.2011 22:32 Uhr
vergab Note 5
Kurz und bündig: Bin froh wenn er weg ist, mehr als ein Jobber ist nicht mehr drin.
Rated-R Kid
03.10.2011 0:56 Uhr
vergab Note 4
Ich absolut der meinung von Mr_Bearer,Kozlov und Masters müssen gehern aber dieser C-Superstar darf bleiben
Mr_Bearer
27.06.2011 17:14 Uhr
vergab Note 6
wann wird er endlich gefeuert. gute leute wie finley müssen ihre koffer packen und so einer darf bleiben. das gleiche gilt auch für truth, otunga, o neil und kidd
Ronsen
07.06.2011 13:37 Uhr
vergab Note 5
Noch so einer aus der Sparte, bei denen man sich fragt: Wie hält er sich so lange im Geschäft? Das alte Gimmick - furchtbar nervig. Der neue Heel, wenn man ihn dazu macht, grässlich. Als er bei NXT mitkommentieren konnte, also... da muss ich William Regal echt recht geben. Er wird nicht gebraucht. Da helfen auch die ein oder anderen guten Aktionen im Ring nichts. JTG hat seit Ewigkeiten nix gerissen und wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nicht mehr schaffen.
kellykelly
26.04.2011 0:01 Uhr
Also mit Cryme Tyme fand ihn ja noch ganz okay aber momentan nervt er eigentlich nur nur
Note:5
Halvan90
28.02.2011 21:16 Uhr
Editiert: 25.04.11 19:06
vergab Note 2
vor ab muss ich sagen dass ich ein fan von jtg bin und kann deshalb auch nich ganz sachlich bleiben.
Als die ersten Promovideos mit Shad damals liefen dacht ich erst "wieder son vollidiot der seine kleidergröße nich weiß" wobei er ja nich ma lange shirts anhatte oder so. Das sah ein paar Wochen nach seinem Debut aber schon ganz anders aus. Ich fand das Team doch recht erfrischend zu der Zeit und die Segmente und Promos fand ich nich schlecht. Gut es mag zwar bessere Wrestler geben aber auch deutlich schlechtere. Schade, dass das Team keinen Tag Team Titel gewinnen durfte. Nach dem Split und der Fehde die er gewann dachte ich jetz wird er wohl bald um die midcard titel kämpfen dürfen. Aber leider passierte das Gegenteil er verlor später mehr und mehr matches und mittlerweile ist er zum edeljobber abgestiegen was ich sehr schade finde. wenigstens bekommt er von den undercardern am meisten spotlight was zwar heißt das er sehr viel verliert aber zumindestens bessere chancen hat bei der entlassungswelle nicht entlassen zu werden (;. Ich hoffe das er demnächst endlich wieder siegt denn seit Anfang des Jahres haben sich seine wrestlerischen Fähigkeiten stetig gesteigert und ich gönne ihm (irgendwann mal) einen Titel. Und das komische daran ist das ich 100% Metaler bin ich ihn aber trotzdem sehr gerne sehe. Da ich sehr optimistisch bin und weiß das er sich weiter steigern wird geb ich ihm ne gute 2
Misfortunes
29.01.2011 22:21 Uhr
vergab Note 4
Seit dem Cryme Tyme-Split wird sein Durchstarten erwartet, davon seh' ich bisher nichts, ohne WWE Superstars gäb's woh nicht mal Air Time für ihn. In Ring haut er mich nicht grad um, kann aber, denke ich, mehr als das. Promotechnisch bei Cryme Tyme unterhaltsam, aber als Single Wrestler ist er mir in diesem Bereich bislang gar nicht aufgefallen...
Außerdem... dieses Gangster/HipHop-Gimmick ist wirklich lächerlich.
Fazit: Viel Luft nach oben, ob er die Zeit bekommt an sich zu arbeiten ist die große Frage.
Mr.A**hole
27.11.2010 11:09 Uhr
Mindestens seit dem Ende von Cryme Tyme überflüssig. Wird wohl bald Shad in den Independant Bereich folgen müssen.
MessiasOfSexAppeal
09.08.2010 0:36 Uhr
vergab Note 3
Hier dasselbe problem was viele andere in der WWE haben. Er hat Charisma und auch gewisse In-Ring Skillz jetzt braucht er nur noch ein neues Gimmick und eine Chance sich als Einzelwrestler zu behaupten und bäm Us-Title wäre drin. Von daher hab ich mal ne solide 3 gegeben.
MVPorter
08.08.2010 19:06 Uhr
Endlich ist Jayson Paul allias JTG Single Wrestler. Ich weiß nicht was die WWE für ein Problem hat. Es ist doch nicht zu bestreiten, das Crime Time das Face-Team war, das die Fans liebten, vorallem aber JTG. Sein Charisma war natürlich deutlich ausgeprägter als das seines Ex-Partners Shad und mit diesem Charisma, das die Fans anzog hätte man viel machen können. Ich selbst wartete nur auf den Single Push. Mir wurde klar, das die WWE Booker früher oder später einsehen mussten, dass sie mit einem JTG, der viel gute Laune in die Halle bringt mehr Geld einnehmen. JTG besiegte seinen Partner beim PPV und landete noch einige andere Siege bei SD. Ich dachte, das langsam der Aufwind kommt, der PUsh bevorsteht, jedoch geschah nichts weiter...Im Gegenteil er verlor mehr und mehr und nun ist er ein Jobber bzw. Undercarder...Einfach traurig, wenn man sich sein Talent anschaut. Seine Aktionen sind sehr glaubhaft und teils spektakulär. Ich warte trotzdem noch auf den Tag, an dem er ordentlich gepusht wird. An seiner Größe kann es nicht liegen, denn als er ein Monster wie z.b. Mike Knox erledigen durfte kam es dennoch glaubhaft rüber. Evan Bourne bekam dank Cena denn Push nun sollenJTG und die anderen Youngstars auch mehr gepusht werden! Die Booker halten viel zu viel an der älteren Generation fest. Diese sollte jedoch auch nicht aus der Bildfläche verschwinden...
Randy Orton 1337
02.03.2009 10:53 Uhr
vergab Note 2
Ich hoffe das JTG bald einen einzel Push bekommen wird und es vielleicht bis zum Intercontinental Champion schaffen könnte,er hat gute In-Ring fähigkeiten und hätte auch das Zeug zu guten Fehden z.B gegen Cm Punk oder einen MVP.Er hätte es meiner meinung nach verdient.
Seite: 1 2


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz