Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

451.360 Shows5.594 Titel1.693 Ligen30.418 Biografien10.393 Teams und Stables4.866 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Bill Goldberg

Allgemeine Informationen
© Miguel Discart
Bürgerlicher Name William Scott Goldberg
Gewicht und Größe 283 lbs. (128 kg) bei 6'4'' (1.93 m)
Geboren in Tulsa, Oklahoma (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 27. Dezember 1966 (52 Jahre)
Debüt 23. Juni 1997 (vor 22 Jahren)
 
 Bild 1/1: bei der "Hall of Fame"-Zeremonie 2018 

Meinung zu Bill Goldberg abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1889
Notendetails
1
   
34%
2
   
25%
3
   
18%
4
   
12%
5
   
5%
6
   
6%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Bill Goldberg verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr199719981999200020012003200420162017

Das Jahr 1997 in der Karriere von Bill Goldberg
geschrieben von Dennis Zahl


Ursprünglich war Goldberg als Footballer unterwegs und spielte unter anderem für die Los Angeles Rams, Atlanta Falcons und die Carolina Panthers. Allerdings verletzte sich Goldberg dann so schwer, dass er zunächst in Reha ging und dann doch seine NFL-Karriere schwerenherzens beendete. Während er sich von seiner Verletzung erholte, begann Goldberg mit Gewichtheben und trainierte auch Mixed Martial Arts, wobei er dabei von den Wrestlern Lex Luger und Sting entdeckt wurde. Tatsächlich war Goldberg nicht unbedingt davon überzeugt, verstand aber gleichzeitig auch, dass dies eine gute Alternative zu seiner Footballkarriere sei.

So nahm er den Vorschlag von Sting und Luger doch an und ging zum WCW Powerplant, wo er von Dwayne Bruce und Jody Hamilton trainiert wurde. Gegen seinen Trainer Bruce stieg er dann auch das erste Mal in den Ring und besiegte diesen in einem Dark Match bei Monday Nitro #93. Noch unter dem Namen "Bill Gold" unterwegs folgten weitere Siege, unter anderem gegen Buddy Landel oder Hugh Morrus. Im Juli bestritt Goldberg noch zwei weitere Matches, ehe er zunächst für zwei Monate wieder von der Bildfläche verschwand.

Am 22. September 1997 war es dann soweit und Bill Goldberg feierte sein offizielles Debüt bei Monday Nitro #106. Goldberg machte mit Morrus in diesem Match kurzen Prozess und verweigerte auch ein Interview mit Gene Okerlund. Goldberg wurde in den nächsten Wochen weiter gepusht, besiegte dabei in nur wenigen Augenblicken seine Gegner The Barbarian, Scotty Riggs oder Wrath. Am 27. Oktober hatte er eine Chance, sich seinen ersten Titel zu sichern, als es zu einem WCW World Television Title Match gegen Disco Inferno kam. Das Match endete jedoch in einem No Contest, nachdem Steve McMichael sich einmischte. Als Dank wurde dieser beim ersten PPV-Auftritt von Goldberg bei WCW Starrcade 1997 in sechs Minuten abgefrühstückt.

Goldberg beendete das Jahr noch mit einem schnellen Sieg über Glacier und legte somit den Grundstein, für die wohl bekannteste Siegesserie aller Zeiten.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2007
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz