Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

450.880 Shows5.588 Titel1.690 Ligen30.394 Biografien10.377 Teams und Stables4.863 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Buddy Roberts

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Dale Hey
Gewicht und Größe 225 lbs. (102 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Del City, Oklahoma (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 16. Juni 1945
Debüt 1965
Todestag 29. November 2012 [Lungenentzündung]

Meinung zu Buddy Roberts abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2913
Notendetails
1
   
0%
2
   
21%
3
   
57%
4
   
21%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Buddy Jack Roberts, Buddy Roberts, Buddy Smith, Dale Hayes, Dale Roberts, Dale Valentine, The Rebel
Spitznamen Golden Boy, Jack
Verwandtschaften Buddy Roberts war der Vater von Buddy Roberts Jr. und der Bruder von Sonny Rogers.
Trainer Wurde von Ivan Koloff trainiert.
Finisher Bulldog
Typische Aktionen Heart Punch
Tag Teams Black Freebirds mit Iceman King Parsons (als Buddy Roberts)
Hollywood Blondes mit Jerry Brown (als Buddy Roberts)
Stables Fabulous Freebirds mit Angel of Death, Blackbird King Parsons, Jimmy Garvin, Michael Hayes, Sunshine und Terry Gordy (als Buddy Roberts)
Management Managte Fatu und Samu.
Gemanagt von Gemanagt von Sir Oliver Humperdink und Sunshine.
Hair Matches (Niederlagen) als Buddy Roberts durch King Parsons (17. Juni 1983)
als Buddy Roberts durch Iceman Parsons (25. Juli 1983)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2366 von Buddy Roberts bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Lynyrd Skynyrd - Free Bird
Michael Hayes and The Backstreet Band - Badstreet USA
Filmauftritte The Wrestling Queen
- startete seine Karriere als Bruder von Johnny Valentine, Dale Valentine
- war im ersten Hollywood Blondes Tag Team in den 70er Jahren
- das Team hatte unter anderem Touren für New Japan Pro Wrestling
- wurde in den 80ern ein Mitglied der Fabulous Freebirds
- da Michael Hayes eher eine Managerposition inne hatte, brauchte man Roberts um einen erfahrenen Wrestler in der Gruppe zu haben, da Terry Gordy damals noch sehr jung war
- war perfekt für diese Rolle als berüchtigter Trinker
- bei World Class Championship Wrestling war er Teil der berühmten Fehde der Freebirds gegen die von Erichs
- nach einer Niederlage in einem Hair vs. Hair Match gegen Iceman King Parsons trat er mit Perücke und Headgear an - das wurde fast zwanzig Jahre später von WWE kopiert, als Kurt Angle seine Haarpracht gegen Edge verlor
- bekannt für seine Streiche mit anderen Wrestlern, so hält sich hartnäckig das Gerücht, er hätte auf diverse Leute uriniert
- wurde von Sunshine und Sir Oliver Humperdink gemanagt
- 1988 kam es zum Bruch der originalen Freebirds und Roberts fehdete gegen Michael Hayes
- dabei wurde er von seinem ehemaligen Erzrivalen Iceman King Parsons und dem Angel of Death unterstützt; besonders mit letzterem wollte Hayes gar nichts zu tun haben
- gegen Hayes setzte er erstmals "Black Beauty" ein, einen verstärkten Handschuh, den er für seinen Finisher, den Heart Punch benutzte
- 1988 war auch das Jahr, in dem Roberts seine Karriere allmählich ausklingen ließ
- überstand seitdem Kehlkopfkrebs
- ist auf der von WWE produzierten DVD "The Triumph and Tragedy of World Class Championship Wrestling" gemeinsam mit Michael Hayes und Jimmy Garvin zu sehen; Roberts und Garvin waren nie zum gleichen Zeitpunkt Freebirds obwohl Garvin auch in den 80ern öfter mit den Birds teamte
- wurde als Teil der Freebirds im April 2016 in die WWE Hall of Fame eingeführt, die Ehrung nahm sein Sohn Buddy Roberts Jr. entgegen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Über viele Jahre hat Genickbruchs fleißiger Wrestlingseher Axel seine Eindrücke von den betrachteten Veranstaltungen mit uns geteilt. In seiner Flimmerkiste geht er auf fast 100 Werke ein, gibt Empfehlungen ab, lobt sie, kritisiert sie oder zerreißt sie in der Luft. Vom Marktführer WWE über die gescheiterte WCW bis hin zu Indypromotions ist eine große Bandbreite an DVDs vertreten, die ihr in dieser Rubrik sozusagen mit ihm ansehen könnt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz