Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

455.248 Shows5.651 Titel1.715 Ligen30.536 Biografien10.498 Teams und Stables4.936 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Nobutaka Araya

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Nobuyoshi Araya
Gewicht und Größe 260 lbs. (118 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Chigasaki, Kanagawa (Japan)
Geburtstag 7. März 1968 (51 Jahre)
Debüt 26. Juli 1992 (vor 27 Jahren)
 

Meinung zu Nobutaka Araya abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3452
Notendetails
1
   
0%
2
   
25%
3
   
25%
4
   
50%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias A-Chan, Araya Tsubo 8, Black A Ra Ya, Golden Cup #4, El Grand Arayada, El Hijo de Araya da Segundo, Johnny Dunn, Nobutaka Araya, Nobutaro, Nobuyoshi Araya, Ultraseven #2
Trainer Wurde von Gen'ichiro Tenryu und Ultraseven trainiert.
Finisher Moonsault
Typische Aktionen Brainbuster und Lariat
Tag Teams WAR mit Arashi (als Nobutaka Araya)
Stables Mexican Amigos (Black Mexican Amigos) mit Miguel Hayashi Jr., El Nosawa Mendoza und PEPE Michinoku (als El Hijo de Araya da Segundo)
Turniersiege
OPW One Night Tag Team Tournament (15. August 1993)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1277 von Nobutaka Araya bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Arch Enemy - Shadows and Dust
Idol Four - Tensai Bakabon
Spielbar mit Fire Pro Wrestling, Fire Pro Wrestling 2, Fire Pro Wrestling G, Fire Pro Wrestling Returns, Fire Pro Wrestling S: 6Men Scramble, King of Colosseum II und King of Colosseum Red
Interessante Links
Profil in der Sumo Datenbank
- war ursprünglich Sumo-Wrestler, hatte aber dann einen höchst ungewöhlichen Weg in die größeren Puroresu-Ligen
- er begann bei Oriental Pro Wrestling als Schüler von
Masahiko Takasugi, die aber bald wegen finanzieller Probleme schließen mussten
- über IWA Nagareyama kam er dann zu IWA Japan
- zeigte dort unter anderem einen Balcony Dive wie Mitsuhiro Matsunaga
- kam 1995 zu WAR, wo er ein vielversprechender Rookie war
- hat aber nie den großen Durchbruch gehabt
- kam über Gen'ichiro Tenryu 2000 als Teil der WAR Armee zu AJPW
- konnte da niemals in die Uppercard gelangen nachdem Muto dort war
- spezialisierte sich so eher auf Comedy-Matches
- stieg so häufig mit Kikutaro in den Ring
- im Februar 2007 schloß er sich den Mexican Amigos an, obwohl er kaum mit ihnen aktiv zusammenarbeitete
- bei dem Muto-Festival 2007 rasierte er sich nach einem Match schnell den Schädel und malte sich einen Kinnbart auf, damit er in einer Battle Royal von Keiji Muto-Doppelgängern antreten durfte
- 2007 hatte er auch ein paar Auftritte als "amerikanischer Sumo-Ringer" unter dem Namen Johnny Dunn
- trat 2009 vom Wrestling zurück
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2015
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz