Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

511.585 Shows6.262 Titel1.932 Ligen32.166 Biografien11.530 Teams und Stables5.576 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Chris Jericho

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Christopher Keith Irvine
Gewicht und Größe 227 lbs. (103 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Manhasset, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 9. November 1970 (50 Jahre)
Debüt 2. Oktober 1990 (vor 30 Jahren)
 
 Bild 1/6: 2018 als IWGP Intercontinental Champion bei NJPW

Meinung zu Chris Jericho abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 22
Notendetails
1
   
77%
2
   
15%
3
   
3%
4
   
1%
5
   
1%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Chris Jericho verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr1993199419951996201820192020

Das Jahr 2019 in der Karriere von Chris Jericho
geschrieben von Dennis Zahl


Nachdem Chris Jericho im letzten Jahr für Furore sorgte und bei World Wrestling Entertainment seine Karriere beendete, war er dagegen im Land der aufgehenden Sonne erfolgreich unterwegs. Gegen Tetsuya Naito leitete er nicht nur eine Fehde bei New Japan Pro Wrestling ein, sondern konnte diesem bei Dominion auch den IWGP Intercontinental Title abnehmen. Das Rückmatch fand bei Wrestle Kingdom 13 statt und im Co Main Event des Abends war es Naito, der seinen Widersacher in einem "No Disqualification Match" besiegen konnte. Im Juni des Jahres kehrte Jericho für ein weiteres Match nach Japan zurück. Diesmal hatte er sich mit Kazuchika Okada angelegt und so kam es bei der diesjährigen Ausgabe von Dominion zu einem Match um den IWGP Heavyweight Title. Auch wenn Jericho das Match nicht für sich entscheiden konnte, sorgte er trotz seines Alters einmal mehr für ein Ausrufezeichen.

Dieses setzte er auch in den Vereinigten Staaten, wo er sich der neuen Liga All Elite Wrestling anschloss - eine Konkurrenz für WWE. Bei einem Medienevent am 8. Januar gab Jericho einen Überraschungsauftritt statt und kurze Zeit später wurde bekanntgegeben, dass er einen Vertrag über drei Jahre bei der neuen Promotion unterschrieben hatte. Natürlich wurde Jericho auf Grund seiner Starpower gleich zum Zugpferd der Promotion und bei der ersten Show "Double or Nothing" besiegte er im Main Event Kenny Omega. Bei der Show All Out 2019 war er ebenfalls Teil des Main Events und konnte dort Adam Page besiegen, womit er zum ersten Träger des AEW World Titles wurde.

Nachdem All Elite Wrestling im Oktober mit ihrer wöchentlichen Show "Dynamite" startete, war Jericho natürlich auch hier immer prominent in Szene gesetzt. Schnell sammelte er auch einige Gefolgsleute um sich und bildete zusammen mit Jake Hager, Ortiz, Santana und Sammy Guevara die Gruppierung The Inner Circle. Nicht nur war Jericho immer der Hauptbestandteil der wöchentlichen TV-Show, mit seinem Namen sorgte er vor allem auch dafür, dass Wrestler wie Jungle Boy, Scorpio Sky oder Darby Allin mehr im Mittelpunkt stehen konnten. Quasi nebenbei besiegte er bei dem PPV "Full Gear" noch Cody und bewies im Jahr 2019, dass Jericho für eine neue Promotion eine immens wertvolle Persönlichkeit sein kann.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2015
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz