Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

609.675 Shows7.338 Titel2.325 Ligen34.359 Biografien13.090 Teams und Stables6.437 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

Asuka


Allgemeine Informationen
© Mmsnapplez
Bürgerlicher Name Kanako Urai
Gewicht und Größe 137 lbs. (62 kg) bei 5'3'' (1.60 m)
Geboren in Osaka, Osaka (Japan)
Geburtstag 26. September 1981 (42 Jahre)
Debüt 16. Juni 2004 (vor 20 Jahren)
 
 Bild 1/2: als Asuka (2018)

Meinung zu Asuka abgeben
Name und Passwort:
Bewertung
5,7 von 6 Sternen
(Schulnote 1,3305)
93,4% vom Bestwert
ChartsEntwicklung
Barometer
   
78%
   
16%
   
3%
   
0%
   
0%
   
2%
239 Stimmen
Selbst bewerten
Fakten
Karriere
News
Stationen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Talk
 
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Asuka verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr2018

Das Jahr 2018 in der Karriere von Asuka
geschrieben von Virgile Dutrannoy


Das Jahr 2018 begann so, wie die sonstige WWE-, beziehungsweise NXT-Karriere von Asuka verlief: Mit beeindruckenden Siegen. Sie gewann den ersten Royal Rumble der Frauen, als sie am Ende Nikki Bella überlisten konnte und forderte anschließend Charlotte Flair um den WWE SmackDown Women’s Title bei WrestleMania heraus - obwohl sie selbst eigentlich Teil des RAW-Brands war.

Dazwischen triumphierte sie gemeinsam mit The Miz mal nebenbei in der ersten Mixed Match Challenge und war weiterhin seit ihrem Debüt in der Liga unbesiegt. Zumindest bis WrestleMania 34, als Flair ihr eine schmerzhafte Submission Niederlage zufügte. 914 Tage lang war Asuka das Non-Plus-Ultra und wurde auch nach dem offiziellen Trade ins blaue Brand recht stark eingesetzt und forderte Carmella ein paar Mal um den dortigen Women's Titel heraus, konnte ihn aber dank der kurzlebigen Rückkehr des kinnlosen James Ellsworth nicht gewinnen.

Anschließend driftete Asuka ein wenig in die Bedeutungslosigkeit ab, verlor an der Seite von Naomi gegen die IIconics Billie Kay und Peyton Royce, an der Seite von The Miz in der zweiten Mixed Match Challenge im Halbfinale gegen R-Truth und Carmella, sowie bei der Survivor Series im Finale des Elimination Matches klar und deutlich gegen Nia Jax.

Doch manchmal kommt alles anders und wie aus dem Nichts wurde sie anschließend in das TLC Match um den SmackDown Women’s Title zwischen Becky Lynch und Charlotte Flair gesteckt - angeblich, weil Vince McMahon über die positiven Reaktionen der Fans hinsichtlich Asuka vollkommen überrascht war - und konnte dieses mitsamt dem Titel auch tatsächlich gewinnen.

Blendet man die paar Monate dazwischen aus, hatte Asuka zumindest am Anfang und am Ende des Jahres sehr starke Erfolge zu feiern und gehört damit schon zu den wichtigsten Wrestlerinnen, die es im Jahr 2018 gab. Auch wenn ihre Karriere im Hauptroster von WWE nicht so reibungslos verläuft, wie es zuvor bei NXT der Fall war - so scheint man bei WWE doch mittlerweile zumindest ein wenig den Wert verstanden zu haben, den Asuka hat.
 
 



 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-NewsBeste MatchesVerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteKonstellationen
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best Ofs 
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Virgile Dutrannoy  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)
Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz