Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

506.674 Shows6.160 Titel1.904 Ligen32.056 Biografien11.482 Teams und Stables5.535 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Teijho Khan

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Thomas Leroy Kasat
Gewicht und Größe 265 lbs. (120 kg) bei 6'4'' (1.93 m)
Geboren in St. Paul, Minnesota (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 24. März 1956
Todestag 10. April 2020
 

Meinung zu Teijho Khan abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4926
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
33%
5
   
67%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Teijho Khan, Teijo Khan
Spitzname Teijo Khan the Great
Trainer Wurde von Eddie Sharkey trainiert.
Stables Paul Jones Army mit Abdullah the Butcher, The Assassin, Baron Von Raschke, Billy Graham, David Glen Sheldon, Ivan Koloff, Jack Victory, Manny Fernández, Paul Jones, Rick Rude, Shaska Whatley, Vladimir Petrov und The Warlord (als Teijo Khan)
Gemanagt von Gemanagt von General Adnan, Paul Jones und Sir Oliver Humperdink (als "Teijho Khan"). Gemanagt von Mark Guleen (als "Teijo Khan").
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 272 von Teijho Khan bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
- gimmickmäßig war er Mongole
- begann seine Karriere 1986 bei
JCP
- wurde in seiner Karriere von Paul Jones, Sheik Adnan Al-Kaissey, Sir Oliver Humperdink und Kevin Sullivan gemanagt
- 1986 war er in Paul Jones Army und teamte mit dem The Barbarian
- war 1987 mehr oder weniger nur noch ein Jobber, wurde unter anderem von Dusty Rhodes zerstört
- spielte im "Bodyslam" Film Hammer the Cannibal
- wurde dann zur FCW nach Florida geschickt
- kam 1988 zur AWA und teamte dort mit Soldat Ustinov
- war 1992 im Film "Equinox" zu sehen
- war kurzzeitig für AJPW aktiv
- trat 1994 zurück, war zuvor noch in der PWA in Minnesota ein wenig aktiv
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1993
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz