Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

447.447 Shows5.553 Titel1.687 Ligen30.310 Biografien10.288 Teams und Stables4.831 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Nord the Barbarian

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name John Nord
Gewicht und Größe 330 lbs. (150 kg) bei 6'8'' (2.03 m)
Geboren in Bozeman, Montana (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 18. Oktober 1959 (59 Jahre)
Debüt 1984
 

Meinung zu Nord the Barbarian abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4160
Notendetails
1
   
3%
2
   
10%
3
   
22%
4
   
33%
5
   
28%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Reo_Walderan
30.11.2018 15:45 Uhr
vergab Note 3
Irgendwo witzig. Seine Limitiertheit war leider dem Gimmick zu zuschreiben. Ähnlich wie beim Taker zu dieser Zeit. Man kann es auch gut an den Matches der beiden sehen. 1992.. mein Gott. Da gab es einen Totengräber, einen Spaceman, einen kanadischen Polizisten, einen Gefängniswärter und einen ehemaligen Insassen. Einen Typ aus Uganda mit Maske, einen Barbaren, einen Schlangenzüchter, einen Steuerprüfer und einen Eintreiber. Ich fand ihn ok, hab ihn ganz gerne gesehen.
Kain
25.11.2018 1:40 Uhr
vergab Note 3
Eine kleine Anmerkung für Dich: Sein Schlachtruf hat einen Hintergrund. John Nord war recht gut mit Bruiser Brody befreundet. Das "Huss" war ursprünglich dessen Ausruf. Nord übernahm es Bruisers tragischem Tod als Tribut an seinen Freund.
Maximus Decimus
23.11.2018 1:19 Uhr
Editiert: 23.11.18 1:20
vergab Note 4
Huss Huss. Huss Huss. Irgendein völlig durchgedrehter WWF Angestellter kam auf den Gedanken einen Wikinger in die WWF zu bringen mit seinem Schlachtruf Huss Huss. Ich war damals jung, und interessierte mich damals mehr für die Faces. Aber der Typ mit dem Wikingerhelm, der war so dermassen schräg, den kann man irgendwie nicht vergessen. Wrestling wäre ne gute 6. Was konnte er denn? Ein paar Schläge, seinen Big Boot. Und nicht zu vergessen sein merkwürdiges Selling des Schlags in die Kniekehle. Das hab ich in der Form auch seit ihm nie wieder gesehen. Das ganze Berzerker Gimmick war sowas von nicht von dieser Welt. Dem Ganzen kann ich niemals ne 6 geben. Irgendwie war dieser Wahnsinn ja unterhaltsam. Ich glaub ich bin mit Note 4 im akzeptablen Bereich. Und nicht vergessen: Huss Huss !!
Hispanobulle
14.12.2016 12:55 Uhr
vergab Note 4
Konnte gar nichts außer seines High Boots, langweilig und Gesichtsmimikelfmeter.
buumis
25.10.2013 16:19 Uhr
vergab Note 5
bei ihm drehte ich die Lautstärke runter da mir sein ständiges huss huss total auf die Nerven ging...als Wrestler schlecht aber witzig war er ja..
Onkel Snake
19.04.2011 14:32 Uhr
Der Wahnsinnige Berzerker wurde hier eingentlich unter Wert verkauft. Als John Nord sah man auch Kämpfe gegen Barbarian und die waren net übel :)
kuki83
22.04.2010 12:29 Uhr
vergab Note 3
Dieses Gimmick ist einfach nur Kult und ich denke gerne an ihn und meine pers. Anfänge mit der WWF zurück. Klar, war er kein großartiger Wrestler und klar war das Gimmick für heutige Verhältnisse überdreht. Doch damals passte der Berzerker in die WWF und rückblickend finde ich es auch schade, dass da nicht mehr daraus gemacht wurde. Wobei, seien wir ehrlich: talentiert war dieser Typ nun wahrlich nicht - aber dem Kultfaktor wegen gibt es eine 3.
themarchhare
08.07.2009 10:00 Uhr
Ein unglaubliches Trash-Gimmick, man muss sich das heute einmal vorstellen: Ein 2m großer Typ mit Schwert und Wikingerhelm stolziert mit manischem Blick, furchtelnden Armen in geisteskrank-anmutender Jim Duggan Manier durch den Ring und grölt während des gesamten Kampfes seine Catchphrase (?) "Huss Huss!" - Es war einfach alles zu abgedreht, zu verrückt um mit diesem Gimmick eines Tages ernsthafte Erfolge feiern zu können. Durch diesen ganzen Wahnsinn war der Berzerker für mich als Heel immer zu wenig furchteinflößend um ernst genommen zu werden, aber er reichte in der Comic WWF allemal als unterhaltsame Undercard Attraktion. Dieses Gimmick ist absoluter Kult!
The great Fozzy
23.06.2009 17:03 Uhr
Wrestlerisch natürlich nicht überragend, was in der damaligen WWF aber kaum auffiel. Dafür aber mit einem hohen Unterhaltungswert ausgestattet.
Powerhouse89
14.04.2009 23:28 Uhr
vergab Note 2
Mir hat er immer sehr gefallen, ein sehr ausgefallenes Gimmick aber doch sehr überzeugend gespielt. Ich hätte mir gut vorstellen können das Papa Shango ihn mit seinen Voodoo so manipuliert das er sowas wie einen gehhilfen darstellen hätte können. man hätte mehr aus ihn machen können
OldSchoolFan1981
22.09.2008 14:51 Uhr
vergab Note 4
Auch einer der talentfreien Subjekte bei der früheren WWF, aber vom Outfit passte er in diese Zeit absolut rein, aber das war auch schon das einzigste was ich als Positiv erkennen kann, denn mich nervte er einfach nur.
undertaker1993
02.07.2008 14:18 Uhr
Stimmt das, dass der Berzerker eine Schuhgröße von über 50 hat!


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz